Umfrage: iPhone 14 animiert zum Upgrade

| 14:00 Uhr | 2 Kommentare

Zwei Wochen trennen uns noch von der Apple September Keynote, zumindest, wenn die Gerüchte stimmen, dass diese am 07. September stattfindet. Im Vorfeld scheint es, als ob das iPhone 14 mehr Upgrader anlockt als das iPhone 13 im vergangenen Jahr.

Umfrage: iPhone 14 animiert zum Upgrade

Auch wenn Apple das iPhone 14 bislang mit keiner Silbe angekündigt hat, können die bisherigen Gerüchte potentielle Käufer überzeugen. Zumindest scheint das iPhone 14 mehr Kunden anzusprechen als das iPhone 13 im vergangenen Jahr.

Eine von Savings (via 9to5Mac) veröffentlichte Umfrage basiert auf 1.500 aktuellen iPhone-Nutzern. Die Daten zeigen, dass 14 Prozent der bestehenden iPhone-Nutzer dieses Jahr ein Upgrade auf das iPhone 14 planen, gegenüber 10 Prozent in derselben Umfrage vor der Einführung des iPhone 13 im letzten Jahr.

Laut der Umfrage haben mehr als zwei von drei Personen, die ein Upgrade planen, derzeit ein iPhone, das weniger als zwei Jahre alt ist. Darüberhinaus besitzt jeder Dritte, der ein Upgrade plant, derzeit ein iPhone, das er seit einem Jahr oder weniger besitzt. Nur 13 Prozent der Personen, die ein Upgrade planen, gaben an, dass sie ihr aktuelles iPhone seit mehr als drei Jahren besitzen.
Gründe für ein Upgrade

Die Gründe für ein Upgrade sind vielschichtig. Einige der häufigsten Gründe, warum Nutzer ein Upgrade anstreben, ist ein leistungsstärkerer Prozessor (61 Prozent), eine höhere Speicherkapazität (54 Prozent) und eine 48-Megapixel-Kamera (53 Prozent). Dies scheint auf ein starkes Interesse am iPhone 14 Pro hinzudeuten, bei dem allgemein mit einem 48MP Weitwinkelobjektiv gerechnet wird.
Von den iPhone-Nutzern, die kein Upgrade planen, gaben 86 Prozent der Befragten an, dass ihr aktuelles Telefon völlig ausreichend sei, während 60 Prozent zu verstehen gaben, dass ihnen ein Upgrade zu teuer wäre.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Screamer

    Werde ein X wohl noch behalten bis es keine Updates mehr gibt, gibt einfach nix neues was man umbedingt braucht.

    24. Aug 2022 | 14:56 Uhr | Kommentieren
  • Jack68

    61% möchten ein leistungsstärkeren Prozessor? Aber wozu denn?

    24. Aug 2022 | 18:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen