iPhone 14 Pro erhält größeren Akku für Always-On-Display

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max erhalten einen größeren Akku, um den gestiegenen Energiebedarf des Always-On-Display zu kompensieren. So geht es aus den Informationen von Apple-Insider Mark Gurman hervor.

(Foto via Macrumors)

iPhone 14 Pro erhält größeren Akku für Always-On-Display

Passend zum Wochenende und somit wenige Tage vor der Apple Keynote am kommenden Mittwoch hat Mark Gurman die neueste Ausgabe seines PowerOn-Newsletters veröffentlicht. Mit dieser geht er unter anderem auf das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max ein.

Es heißt, dass die beiden neuen Pro-Modelle mit größeren Akkus ausgestattet und die Geräte dadurch „insgesamt etwas größer“ sein werden. Grundsätzlich ist eine längere Akkulaufzeit der Wunsch vieler Nutzer, in diesem Fall dürfte der größere Akku vermutlich eine direkte Folge des Einbaus eines Always-on-Displays sein. Dieses benötigt mehr Strom – wenn auch wenig – als wenn das Display dauerthaft im Ruhezustand ausgeschaltet ist. Wie die Notch mit dem Always-On-Display harmoniert, könnt ihr hier sehen.

Wie bei der Apple Watch Series 5 und neuer wird allgemein dato gerechnet, dass Apple den kommenden iPhone 14 Pro Modellen ein ständig eingeschaltetes Display verpassen, das wichtige Informationen und visuelle Elemente des neu gestalteten iOS 16-Sperrbildschirms anzeigt. Das ständig eingeschaltete Display zeigt Informationen wie Uhrzeit, Datum und Widgets an.

Beim iPhone 13 Pro kann Apple die Bildwiederholfrequenz auf 10Hz minimieren. Apple wird dank einer neuen OLED-Display-Technologie beim iPhone 14 Pro auf eine niedrigerer Bildwiederholfrequenz für das Always-on-Display setzen (vermuitlich 1Hz). Als weitere Neuerungen für das iPhone 14 Pro gelten ein A16-Chip eine kreis- und pillenförmige Displayaussparung, ein leistungsstärkeres Kamerasystem und mehr. Am kommenden Mittwoch erhalten wir ab 19:00 Uhr die Antworten auf die vielen offenen Fragen. Dann erfahren wir auch, ob Apple die Gunst der Stunde nutzt, um auch neue Apple Watches und die AirPods Pro 2 anzukündigen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen