Neue Renderings geben bislang besten Ausblick auf die Apple Watch Pro

| 8:22 Uhr | 1 Kommentar

Am heutigen Abend ist es endlich soweit. Apple lädt zum „Far out“-Event nach Cupertino, um Produktneuheiten. Neben neuen iPhone-Modellen und der AirPods Pro 2 wird mit der Ankündigung neuer Apple Watch Modelle gerechnet. Unter anderem wird mit einer Apple Watch Pro (oder wie auch immer Apple die neue Watch für Extremsportler nennen wird) gerechnet. Neue Renderings geben den bislang besten Ausblick auf das, was uns erwartet.

Apple Watch Pro: So könnte sie aussehen

In den letzten Tagen tauchen vermehrt Gerüchte zur sogenannten Apple Watch Pro auf. Die jüngsten Renderings, die von Designer Ian Zelbo in Kooperation mit Parker Ortolani erstellt wurde, basieren auf den CAD-Renderings, die kürzlich aufgetaucht sind. Bis vor wenigen Tagen war noch verhältnismäßig wenig zur Apple Watch Pro bekannt, mittlerweile scheint klar, in welche Richtung sich das Ganze bewegt.

Die Apple Watch Pro dürfte das erste größere Re-Design seit der Apple Watch 4 darstellen. Das Case wurde angepasst und das Display scheint komplett flach zu sein.. Dabei soll das Display mit seinen 47mm oder 49mm größer als bei der Apple Watch 7 bzw. Apple Watch 8 zu sein.

Passend zu ihrem robusteren Aussehen verfügt die „Apple Watch Pro“ über ein brandneues hervorstehendes Gehäuseteil für die Digitale Krone und die Seitentaste. Die Digitale Krone selbst wirkt ebenfalls neu gestaltet. Auf der linken Seite befindet sich eine zweite seitliche Taste. Diese soll durch den Anwender programmierbar sein. So könnte über die Taste beispielsweise eine bestimmte App gestartet werden.

Weiter heißt es, dass Apple speziell für die Apple Watch Pro spezielle Zifferblätter und Armbänder präsentieren wird. Ab 19:00 Uhr erhalten wir heute Abend die Antwort auf viele unbeantwortete Fragen. Um 18:30 Uhr startet unser Live-Ticker.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Gast1

    Sehr schon , aber die Nautilus lässt grüßen. Hier hat man sich bei Patek einiges abgekuckt.

    07. Sep 2022 | 10:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen