Kuo: Apple wird iPhone 15 und 15 Pro noch stärker differenzieren

| 21:15 Uhr | 0 Kommentare

In diesem Jahr sind die Unterschiedene zwischen dem iPhone 14 und dem iPhone 14 Pro durchaus markant. Einer aktuellen Einschätzung zufolge wird der Unterschied im kommenden Jahr beim iPhone 15 und iPhone 15 Pro noch einmal größer werden.

Kuo: Apple wird iPhone 15 und 15 Pro noch stärker differenzieren

Kaum sind iPhone 14 und iPhone 14 Pro vorgestellt, meldet sich Analyst Ming Chi Kuo per Twitter mit einer ersten Einschätzung zum kommenden iPhone 15 und iPhone 15 Pro zu Wort. So gibt er zu verstehen, dass Apple die Non-Pro- und Pro-Modell beim iPhone 15 stärker differenzieren wird.

Die Unterschiede sollen nicht nur zwischen dem iPhone 15 und iPhone 15 Pro größer werden, auch innerhalb der Pro-Modelle möchte Apple augenscheinlich im kommenden Jahr stärker differenzieren. So sollen sich auch das iPhone 15 Pro und das iPhone 15 Pro Max stärker voneinander unterscheiden. Die einzigen Unterschiede bei der iPhone 14 Familie liegen in der Displaygröße und bei der Akkulaufzeit.

In erster Linie fällt uns das Kamerasystem ein. Dieses könnte Apple beim iPhone 15 Pro Max im Vergleich zum iPhone 15 Pro noch einmal ein Stück aufwerten. Eine Periskop-Tele-Kamera ist seit längerem im Gespräch. So könnte nur das Max-Modell diese Kamera erhalten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen