Apple TV+: Video-Marketing-Chef verlässt das Unternehmen

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Chris Van Amberg hat intern bekannt gegeben, dass er Apple und das Apple TV+ Team verlassen wird. Stattdessen möchte er sich zukünftig verstärkt privaten Dingen und seiner Familie widmen. 

Chris Van Amberg verlässt Apple TV+ Team

Chris Van Amberg heuerte im Jahr 2018 als Head of Video Marketing. Während seiner rund vierjährigen Tätigkeiten war er für das Marketing für Original-Filme und -Serien verantwortlich. In einem Memo, welches den Kollegen von Deadline vorliegt, heißt es

Guten Morgen,

Ich schreibe euch heute, um mich vorerst von euch allen zu verabschieden, aber vor allem, um euch zu sagen, wie stolz ich auf jeden einzelnen von euch bin. ihr seid zu Apple gekommen, weil ihr Entwickler seid. Innovatoren, die bereit sind, sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir haben dieses preisgekrönte Team gemeinsam aufgebaut und unsere Leistungen sind enorm.

Vier Jahre später ist es für mich an der Zeit, mir selbst etwas zurückzugeben. Familien sind so wichtig im Leben, und da ATV+ in diese nächste Phase eintritt, muss ich zurücktreten, um mehr Zeit für mich persönlich zu haben.

Ich werde euch und Apple bei jeder sich bietenden Gelegenheit anfeuern und bin so aufgeregt, euch alle weiter wachsen zu sehen.

Bevor Chris Van Amberg zu Apple kam, arbeitete er mehr als ein Jahrzehnt als Senior Video President of Marketing bei Sony Pictures.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen