Apple veröffentlicht Safari 16: Tab-Gruppen, geräteübergreifende Synchronisation und mehr

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Auf macOS Ventura müssen wir uns noch bis kommenden Monat gedulden. Im Vorfeld hat Apple nicht nur macOS 12.6 auf den eigenen Servern platziert, auch Safari 16 wurde soeben veröffentlicht. Somit bekommt ihr schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf macOS 13.

Safari 16 ist da

Apple hat vor wenigen Augenblicken Safari 16 veröffentlicht. Die Installation erfolgt am Mac unter Systemeinstellungen -> Softwareupdate. In den Release-Notes heißt es

  • Safari 16 bringt neue Funktionen, noch schnellere Leistungsfähigkeit und verbesserte Sicherheit. Z. B.:
  • In Startseiten für Tabgruppen können für jede Tabgruppe unterschiedliche Hintergrundbilder und Favoriten hinzufügt werden.
  • Angepinnte Tabs in Tabgruppen ermöglichen es, für jede Tabgruppe häufig besuchte Websites anzupinnen.
  • Durch das Anzeigen von Tabs in der Seitenleiste können offene Tabs als Listen dargestellt werden.
  • Einstellungen für bestimmte Websites werden nun geräteübergreifend synchronisiert.
  • Durch das Bearbeiten von starken Passwörtern können starke Passwörter angepasst werden, um Anforderungen bestimmter Websites zu erfüllen.
  • Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

In unserem Fall war der Download 133,8MB groß.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen