Apple veröffentlich tvOS 16 und HomePod Software 16

| 19:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple nutzt den heutigen Montag Abend – wie angekündigt – um verschiedene Softwareupdates für seine Systeme bereitzustellen. Nachdem wir euch bereits auf iOS 16 und watchOS 9 hingewiesen haben, geht es nun mit tvOS 16 und der HomePod Software 16 weiter.

tvOS 16 ist da

tvOS 16 kann ab sofort heruntergeladen und installiert werden. Die Neuerungen können wie folgt zusammengefasst werden.

  • Kompatibilität mit Nintendo Switch-Controllern: tvOS 16 wird die Joy-Cons und den Pro Controller der Nintendo Switch unterstützen.
  • HDR10+ Unterstützung: Die neueste Generation der High-Dynamic-Range-Technologie wird nun in der Apple TV App auf tvOS 16 unterstützt.
  • Videovorschauen am oberen Rand des Apple TV+ Tabs helfen den Nutzern, ihr nächstes Apple Original zu entdecken.
  • Matter-Unterstützung (kommt später): Matter ist ein neuer Smart-Home-Konnektivitätsstandard, mit dem kompatibles Zubehör nahtlos und plattformübergreifend zusammenarbeiten kann. Matter wird es ermöglichen, aus noch mehr kompatiblen Smart-Home-Produkten zu wählen und diese mit der Home App und Siri auf Apple-Geräten zu steuern. Voraussetzung ist tvOS 16 und ein Apple TV oder HomePod, der als Home-Hub fungiert.
  • Apple Fitness+: Mit tvOS 16 werden in Schlüsselmomenten des Trainings Intensitätsmetriken aufgerufen und zur Motivation auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Neue Remote Control App: Mit iOS 16 bietet Apple eine App zur Steuerung des Apple TV an, wenn man im Kontrollzentrum den Schalter für die Fernbedienung aktiviert.

In gewohnter Manier könnt ihr tvOS 16 bequem über AppleTV -> Einstellungen -> System -> Softwareupdates -> „Software aktualisieren“ installieren.

Apple veröffentlicht HomePod Software 16

Fotocredit: Apple

Auch HomePod und HomePod mini haben mit der HomePod Software 16 ein Update erhalten. In den Release-Notes heißt es schlicht

Softwareversion 16 enthält allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Das Update für den HomePod (mini) installiert ihr über die Home-App am iPhone / iPad.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen