iPhone 14 Pro Reviews sind da: So fallen die ersten Tests aus

| 15:51 Uhr | 0 Kommentare

Vor einer Woche hat Apple die neuen iPhone 14 und iPhone 14 Pro Modelle der Weltöffentlichkeit vorgestellt und gleichzeitig verschiedenen Medienvertretern, Journalisten, Influencern etc. ein Testgerät mit an die Hand gegeben. Vor wenigen Augenblicken ist nun das Presseembargo ausgelaufen, so dass die ersten iPhone 14 und iPhone 14 Pro Reviews vorliegen. iPhone 14 Vorbetsellungen könnt ihr unter anderem hier platzieren.

iPhone 14 Pro Reviews sind da

Soeben ist das Presseembargo für das iPhone 14 (Pro) ausgelaufen. Wir haben uns ein wenig im Netz umgelegt und euch ein paar der Reviews und Video-Reviews zum iPhone 14 Pro zusammengetragen. Ohne zuviel vorweg nehmen zu wollen, können das Always-On-Display inkl. Dynamic Island, der verbesserte A16-Chip sowie das deutlich leistungsfähigere Kamerasystem die Tester überzeugen.

The Verge

Das iPhone 14 Pro hingegen ist der klare Beginn vieler neuer Ideen, wie der Dynamic Island, der neuen Kamera und des Satellitenverbindungssystems. Da diese Ideen neu sind, sind sie von Natur aus unvollständig. Aber sie sind es wert, kritisiert zu werden, was eine eigene Art von Sieg ist und ein Zeichen dafür, dass Apple mit der Zukunft des iPhones nicht stillhält. Ich denke, wir alle könnten tiefer darüber nachdenken, wie unsere Smartphones funktionieren, und Dinge wie das Dynamic Island sind ein Beweis dafür, dass Apple immer noch intensiv über Teile des iPhone-Erlebnisses nachdenkt.

TechCrunch

Das Always-On-Display macht das, was die Konkurrenz gemacht hat, aber besser und logischer. Die Kameras verbessern die Arrays des bereits dominierenden iPhone 13 Pro, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen und Teleobjektivleistung.

Wie ich oben sagte, denke ich, dass diese ganze Dynamic Island-Situation einer der besseren UI-Turnaround ist, die ich je gesehen habe. Die „Kerbe“, in der sich die Frontkamera, das True-Depth-Array und der Näherungssensor befinden, war seit ihrer Einführung ein Blitzableiter für Kritik. Zu sehen, wie Apple von dem Versuch, es zu verstecken, es zumindest anerkennt und besitzt und dann mit diesem neuen pillenförmigen dynamischen Bereich in den vollen Lean-in-Modus übergeht, war ziemlich angenehm.

-> Hier findet ihr das iPhone 14 & 14 Pro bei der Telekom

-> Hier findet ihr das iPhone 14 & 14 Pro bei o2

-> Hier findet ihr das iPhone 14 & 14 Pro bei Vodafone

TechRadar

Das iPhone 14 Pro ist der ideale Ort für das Beste aus Apples iPhone-Technologie. Dieses 6,1-Zoll-Gerät ist nicht zu groß und seine Vorderseite wurde mit dem neuen Dynamic Island und einem hervorragenden Always-on-Display umgestaltet. Es behält den Leistungsvorsprung gegenüber Konkurrenten mit einem schnelleren und effizienteren A16 Bionic-Chip bei, und das aktualisierte Kamera-Array sollte allen außer den anspruchsvollsten Smartphone-Fotografen gefallen. Wenn man jedoch den größten verfügbaren iPhone-Bildschirm benötiget gepaart mit der Leistung dieses Telefons, sollte man sich für das teurere 6,7-Zoll-iPhone 14 Pro Max entscheiden.

Engadget

Von außen sehen das iPhone 14 Pro und Pro Max nicht dramatisch anders als ihre Vorgänger aus, abgesehen von der Dynamic Island. Aber dank des Always On Displays und Sicherheitsfunktionen wie Unfallerkennung und Notfall-SOS fühlen sich die iPhone 14 Pros in unvorhergesehenen Umständen möglicherweise nützlicher. Sicher, die Kamera-Updates fühlen sich weniger bedeutsam an als ich erwartet hatte. Aber jeder, der von einem älteren Telefon umsteigt, wird das Angebot von Apple zu schätzen wissen.

Tom´s Guide

Apple hat seine Smartphone-Formel wirklich auf den Punkt gebracht. Das iPhone 14 Pro repräsentiert eine Dualität, sowohl als etwas, das seinem Vorgänger extrem ähnlich ist, als auch gleichzeitig neu. Es verfügt über viele Kamera-Upgrades und die Dynamic Island, die die berüchtigte Kerbe fünf Jahre nach dem Debüt der Kerbe auf dem iPhone X ersetzt.

Ich kann mit Zuversicht sagen, dass das iPhone 14 Pro in Erwartung einiger weiterer Testergebnisse das beste Telefon ist, das ich je benutzt habe, und das einzige Argument ist, ob die zusätzliche Bildschirmfläche, die das iPhone 14 Pro Max bietet, die 100-Dollar-Prämie rechtfertigt normales iPhone 14 Pro.

Video-Reviews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen