Apple Watch 8 Reviews sind da

| 16:14 Uhr | 0 Kommentare

Exakt acht Tage ist es mittlerweile her, dass Apple die neue Apple Watch 8 der Weltöffentlichkeit (gemeinsam mit neuen iPhone-Modellen) präsentiert hat. Soeben ist das Presseembargo ausgelaufen und die ersten Reviews sind im Netz gelandet. Wir haben uns umgeblickt und euch die ersten Meinungen zusammengetragen.

Apple Watch 8 Reviews sind da

Nachdem am gestrigen Mittwoch das Presseembargo für das iPhone 14 und iPhone 14 Pro fiel, geht es am heutigen Tag mit der Apple Watch Series 8 weiter. Zu den Neuerungen gehören unter anderem ein S8-Chip, ein Sensor zur Temperaturmessung und eine Unfallerkennung für schwere Autounfälle.

TechCrunch

Der Sensor kann alle fünf Minuten Temperaturänderungen messen, die auch zur Überwachung von Änderungen des Schlafzustands verwendet werden können. Es ist eher ein zusätzlicher Datenpunkt als ein Versuch, umsetzbare Gesundheitsinformationen zu erhalten. Bei der Markteinführung konzentriert sich das Unternehmen speziell auf retrospektive Ovulationsschätzungen und Zyklusabweichungen. Es ist ein wichtiges Feature, das sich auf eine Vielzahl potenzieller Watch-Kunden auswirkt, also ist es ein guter Ausgangspunkt.

[…]

Zusätzliche Funktionen wie Unfallerkennung ergänzen eine wachsende Liste von Funktionen, die man als „Seelenfrieden“ bezeichnen könnte. Wahrscheinlich wird ein kleiner Prozentsatz der Besitzer sie als Grund für ein Upgrade betrachten, aber sie werden wahrscheinlich auch die Verweigerer nicht beeinflussen – aber sie sind trotzdem nette Ergänzungen.

Bestseller Nr. 1
Apple Watch Series 8 GPS, 45 mm Aluminiumgehäuse Mitternacht, Sportarmband Mitternacht -...
  • Der Termperatursensor macht rückblickende Ovulationschätzungen und bietet fortschrittliche...
  • Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem leistungsstarken Sensor und einer App
Bestseller Nr. 2
Apple Watch Series 7 (GPS, 41mm) - Aluminiumgehäuse Blau, Sportarmband Abyssblau - Regular
  • Mit dem GPS Modell kannst du Anrufe annehmen und Textnachrichten vom Handgelenk aus beantworten
  • Das Always-On Retina Display hat einen fast 20 % größeren Displaybereich als die Series 6, damit...
Bestseller Nr. 3
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase (2022)
  • Die Aktive Geräuschunterdrückung reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche
  • Die Adaptive Transparenz macht Umgebungsgeräusche hörbar, reduziert aber besonders laute...

Men´s Health

Die große Frage – insbesondere mit der bevorstehenden Veröffentlichung der Apple Watch Ultra am 23. September für die wahren Abenteuerfanatiker – ist, ob die Serie 8 das Upgrade wert ist. Für mich hängt die Antwort vom Anwendungsfall ab und davon, was ihr von eurem Wearable erwartet.

Wenn ihr Zugriff auf die neueste Apple-Technologie mit ihren leistungsstärksten Gesundheitssensoren, Sicherheitsfunktionen und Akkulaufzeit haben möchtet, ja, insbesondere wenn euer aktuelles Gerät älter als ein paar Jahre ist oder ihr noch nie eine Apple Watch besessen habet.

Wenn ihr nicht glaubt, dass ihr den ganzen Schnickschnack braucht, aber ein neues Gerät wollt, ist die diesjährige Apple Watch SE der zweiten Generation genau das Richtige für euch. Ihr erhaltet weder die erstklassigen Gesundheitsfunktionen (Blutsauerstoff und EKG) noch den Always-On-Bildschirm, aber ihr erhalten trotzdem ein schnelles neues Gerät, auf dem watchOS9 wie ein Traum läuft – ab 150 US-Dollar weniger für das Basismodell.

The Verge

Was die Genauigkeit betrifft, ist es etwas schwer zu sagen, da ich die Serie 8 erst seit etwa einer Woche habe. Ich habe keine Temperaturdaten im Wert von zwei Zyklen und ich habe gerade erst eine Basislinie festgelegt. Für die wenigen Nächte, für die ich Temperaturdaten habe, entsprechen sie jedoch weitgehend denen, die ich auf meinem Oura Ring erhalten habe. Zum Beispiel sagte der Oura-Ring vor zwei Nächten, dass meine Körpertemperatur 0,5 Grad höher als normal war, während die Serie 8 sagte, dass sie 0,41 Grad höher war.

[…]

Faire Warnung: Das Aktivieren des Energiesparmodus wird euch nicht auf magische Weise eine mehrtägige Akkulaufzeit bringen, und ich habe nie die vollen 36 Stunden erreicht. Bei regelmäßiger Nutzung ohne Energiesparmodus dauerte es bei meiner Serie 8 ungefähr 24 Stunden, bis ich sie wieder an ein Ladegerät anschließen musste. Der Energiesparmodus war meistens eine gute Möglichkeit, um ein bisschen mehr Saft zu bekommen, damit ich es nach Hause schaffen konnte, oder um mich durch die letzte Meile eines langen Laufs zu bringen, wenn ich vergessen hatte, den Akku aufzuladen, bevor ich losfuhr.

Video-Reviews

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen