iPhone 14 Pro Max: Akku kann im Test überzeugen

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Gestern wurden die Reviews zum iPhone 14 Pro veröffentlicht, so dass wir einen näheren Einblick in die neuen Modelle erhalten. Natürlich stellt sich bei einem neuen iPhone Modell regelmäßig die Frage nach der Akkulaufzeit. Können die Geräte die von Apple versprochene Akkulaufzeit erreichen? Wie schlagen sich die Modelle zu ihren Vorjahres-Pendants? Nun gibt es die ersten Antworten.

Akku des iPhone 14 Pro Max im Stress-Test

Tom´s Guide hat sich das neue 6,7 Zoll iPhone 14 Pro Max vorgenommen und die reale Nutzung für einen Akku-Test simuliert. Das Ergebnis? Das iPhone 14 Pro hat in dem Stress-Test mit einer Akku-Ladung exakt 14 Stunden und 42 Minuten durchgehalten. In einem vergleichbaren Test erreichte das iPhone 13 Pro Max im vergangenen Jahr 12 Stunden und 16 Minuten. Damit hält das iPhone 14 Pro Max rund 2,5 Stunden länger durch. Alles in allem belegt das iPhone 14 Pro Max im Akku-Test Rang 2. Nur das Asus ROG Phone 6 Pro hielt mit 15 Stunden und 30 Minuten länger durch.

Tom´s Guide schreibt

Anekdotisch hat sich das iPhone 14 Pro Max in Sachen Ausdauer recht gut geschlagen. Nach dem Aufladen auf fast 90 Prozent und anschließender Nutzung des Telefons von 13:00 bis 18:00 Uhr zum Herunterladen von Apps, Abspielen von Musik und Aufnehmen von Fotos und Videos fiel der Akku des Telefons nur auf 60 Prozent.

Zum Ladevorgang wurde in einem ersten Test folgendes herausgefunden

Leider lässt sich das iPhone 14 Pro Max nur mit 20W laden, sodass es schneller aufladbare Telefone gibt. Beim Aufladen eines entladenen iPhone 14 Pro Max erreichten wir in 30 Minuten nur 42 Prozent; Apple behauptet, dass man 50 Prozent erreichen kann, also werden wir diese Test erneut durchführen und nachberichten. Im Vergleich dazu erreichte das Galaxy S22 Ultra mit seinem 25 W Ladegerät in 30 Minuten 58 Prozent, und das OnePlus 10 Pro erreichte 93 Prozent und erreichte in 15 Minuten 55 Prozent, wobei es von einer 65W Ladegeschwindigkeiten profitierte.

Im Vergleich zum iPhone 13 Pro Max verbaut Apple beim iPhone 14 Pro Max einen minimal kleineren Akku. Allerdings profitiert das iPhone 14 Pro Max vom A16-Chip sowie von einem effizienteren Display. Das OLED-Display beim neuen Pro-Modell setzt auf eine variable Bildwiederholfrequent von nur 1Hz, beim iPhone 13 Pro Max sind es 10Hz.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen