Crashtest: YouTuber testet Unfallerkennung des neuen iPhone 14

| 17:00 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat den neuen iPhone 14 (Pro) Modellen die neue Sicherheitsfunktion „Unfallerkennung“ spendiert. Die selbe Funktion schafft den Sprung auch auf die Apple Watch 8, Apple Watch Ultra und Apple Watch SE 2. Kaum sind die neuen iPhone Modelle auf den Markt, werden diese allerhand Tests unterzogen. Neben den üblichen Härtetests, Akku-Tests, Leistungstests etc. wurde nun auch die Unfallerkennung ausgetestet.

YouTuber testet Unfallerkennung des neuen iPhone 14

YouTuber TechRax hat ein neues Video veröffentlicht, bei dem er und sein Team die Unfallerkennung ausprobiert haben. Dabei kommen ein iPhone 14 Pro in einem fahrerlosen Fahrzeug zum Einsatz. Nach mehreren unfallfreien Versuchen, kommt es irgendwann zum Unfall und die Unfallerkennung des iPhone 14 pro Pro löst aus. Diese wird dann allerdings manuell deaktiviert, um nicht tatsächlich einen Notruf abzusenden.

Mit einem neuen Dual-Core Beschleunigungssensor, der g-Kräfte bis zu 256g erfasst, und dem Gyrosensor mit hohem Dynamikbereich kann das iPhone über die Unfallerkennung schwere Autounfälle erkennen und automatisch den Notruf wählen, wenn ein Nutzer bewusstlos ist oder das iPhone nicht erreichen kann. Diese Funktionen ergänzen vorhandene Komponenten wie das Barometer, das nun einen veränderten Kabinendruck erfasst, das GPS, das zusätzliche Infos bei Tempoänderungen liefert, und das Mikrofon, das typische laute Geräusche von schweren Autounfällen erkennt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Realisierung der Unfallerkennung hat Apple fortschrittliche Bewegungsalgorithmen entwickelt, die mit mehr als einer Million Stunden realen Fahr- und Unfalldaten angelernt worden sind, um die Genauigkeit zu erhöhen. 

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • HrGrille

    AlexiBexi hat das Ding während einer Vollbremsung in den Beifahrerfußraum geworfen um einen Unfall zu simulieren…

    21. Sep 2022 | 21:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen