Video: So könnt ihr gelöschte Nachrichten unter iOS 16 wiederherstellen

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 16 und iPadOS 16.1 (das iPad-Update erscheint im Oktober) habt ihr die Möglichkeit, Nachrichten, die ihr in der Nachrichten App gelöscht habt, wiederherzustellen. Apple spricht von einem Zeitraum von bis zu 40 Tagen, in denen ihr Nachrichten wiederherstellen könnt.

Video: So könnt ihr gelöschte Nachrichten unter iOS 16 wiederherstellen

Apple betreibt verschiedene YouTube-Kanäle, um Produkte vorzustellen, Funktionen zu erklären, Tipps & Tricks auszusprechen etc. pp. Rund um die Freigabe von iOS 16 hat Apple nun ein Video veröffentlicht, um darauf einzugehen, dass Anwender unter iOS 16 (und später auch unter iPadOS 16.1) Nachrichten innerhalb der Nachrichten-App wiederherstellen können.

Um eine Nachricht unter iOS 16 wiederherzustellen, müsst ihr die Nachrichten-App öffnen und oben links auf Bearbeiten und anschließend auf „Zuletzt gelöscht“ klicken. Hier findet ihr nun die Möglichkeit vor, gelöschte Nachrichten zu markieren und wiederherzustellen. Das Verfallsdatum wird euch dort ebenfalls angezeigt. Dort habt ihr gleichzeitig auch die Möglichkeit, Nachrichten unwiederbringlich zu löschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Solltet ihr die Funktion „Unbekannte Absender filtern“ (iPhone -> Einstellungen -> Nachrichten) nutzen, so wird euch in der Nachrichten-App nicht der Button „Bearbeiten“ oben rechts angezeigt, sondern „Filter“. Klickt man auf Filter, so gelangt man ebenfalls zur Übersicht der zuletzt gelöschten Nachrichten. 

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen