Apple TV+ veröffentlicht Trailer zu Will Smith Film „Emancipation“

| 17:33 Uhr | 2 Kommentare

Apple TV+ hat am heutigen Tag den offiziellen Trailer zum Actionfilm „Emancipation“ mit Will Smith veröffentlicht. Dieser bietet euch einen etwas genaueren Einblick, um was es bei dem Apple Original-Film geht.

„Emancipation“: Offizieller Trailer ist da

Nach dem Skandal bei der Oscar-Verleihung war es in den letzten Wochen und Monaten ziemlich ruhig um den Schauspieler Will Smith geworden. Dies dürfte sich in den kommenden Tagen und Wochen allerdings wieder ändern. Am 02. Dezember startet sein neuer Film „Emancipation“ in den Kinos und ab dem 09. Dezember ist dieser auf Apple TV+ zu sehen.

Nachdem wir euch im Oktober den offiziellen Teaser zu „Emancipation“ gezeigt haben, geht es nun mit dem offiziellen Trailer weiter. „Emancipation“ erzählt die triumphale Geschichte von Peter (Will Smith), einem Mann, der sich aus der Sklaverei befreit. Geleitet von seinem scharfen Verstand und getrieben von seinem unerschütterlichen Glauben und seiner tiefen Liebe zu seiner Familie muss er auf seinem Weg in die Freiheit kaltblütigen Sklavenjägern und den unerbittlichen Sümpfen von Louisiana widerstehen. Der Film ist von den Fotos des „Whipped Peter” von 1863 inspiriert, die während einer medizinischen Untersuchung des Unionsheeres im Sezessionskrieg aufgenommen wurden und erstmals in „Harper’s Weekly“ erschienen. Ein Foto, das als „The Scourged Back“ (der lädierte Rücken) bekannt wurde und Peters durch die Peitschenhiebe seiner Peiniger vernarbten Rücken zeigt, trug letztlich zum wachsenden öffentlichen Widerstand gegen die Sklaverei bei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Emancipation“ beruht übrigens auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahr 1863. Mehr als 100 Millionen Dollar soll Apple ausgegeben hat, um Warner Bros. und andere Mitbewerber beim „virtuellen Cannes Markt“ zu überbieten. Der Trailer macht in jedem Fall Lust auf spannende 132 Minuten.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Stefan

    Das Thema Sklaverei ist viel zu ernst, um mit einem „Der Trailer macht in jedem Fall Lust auf spannende 132 Minuten“ beworben zu werden.

    17. Nov 2022 | 11:02 Uhr | Kommentieren
    • Admin

      Entschuldige die Formulierung. Der Satz sollte sicherlich nicht so rüberkommen, von daher haben wir diesen gestrichen. Gleichwohl erwartet uns sicherlich ein spannendes Drama.

      17. Nov 2022 | 12:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert