„The Greatest“: Apple zeigt Funktionen zur Barrierefreiheit in einem neuen Video

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute ein neues Video mit dem Titel „The Greatest“ veröffentlicht, der die Barrierefreiheitsfunktionen von iPhone, iPad, Mac und Apple Watch hervorhebt. Der Werbespot demonstriert insbesondere die Funktionen Türerkennung, Geräuscherkennung und Sprachsteuerung dieser Geräte.

Barrierefreiheit bei Apple

Im Bereich der Barrierefreiheit gehörte Apple zu den Pionieren. Schon früh setzte das Unternehmen Hilfestellungen wie VoiceOver oder die Integration von Hörgeräten auf Systemebene ein. Apple bietet viele Bedienhilfen für iOS, iPadOS, macOS, watchOS sowie tvOS und entwickelt diese stets weiter.

In dem neuen Video zeigt Apple eine Auswahl von Funktionen für die Barrierefreiheit. Gezeigt werden folgende Funktionen:

Für Menschen mit Sehbehinderung

  • Der Erkennungsmodus ermöglicht es blinden oder sehbehinderten Nutzern, sich an Türen, Gegenständen und Personen in ihrer Umgebung zu orientieren.
  • VoiceOver auf dem iPhone
  • Lupe, Türerkennung und Bildbeschreibungen auf dem iPhone
  • Zoom in Verbindung mit Logic auf dem Mac

Für Hörgeschädigte und Gehörlose

  • Die Geräuscherkennung macht Gehörlose oder Schwerhörige auf eine Reihe von Geräuschen aufmerksam, z. B. auf das Weinen eines Babys oder eine Türklingel.
  • Tonerkennung auf dem iPhone, mit einer Apple Watch-Benachrichtigung

Für Menschen mit motorischen Einschränkungen

  • AssistiveTouch auf dem iPhone
  • Sprachsteuerung auf dem iPhone
  • Alternative Zeigersteuerung auf dem Mac, einschließlich Kopfverfolgung und Gesichtsausdruck
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apple bietet noch viele weitere Bedienhilfen an, die auf einer Sonderseite aufgeführt werden. Damit möchte der Hersteller sicherstellen, dass Menschen mit Behinderung bei der Bedienung von Apple-Geräten bestmöglich unterstützt werden. Das Unternehmen bietet außerdem regelmäßige Workshops in seinen Stores, dank denen die Bedienung erleichtert werden soll.

Informationen zu den einzelnen Barrierefreiheitsfunktionen findet ihr unter: https://www.apple.com/de/accessibility/

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert