Apple TV+ verlängert den Thriller „Surface“ für eine zweite Staffel

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Der Apple TV+ Psychothriller „Surface“ soll eine zweite Staffel bekommen, in der einige Veränderungen für die Hauptfigur Sophie (Gugu Mbatha-Raw) anstehen. Die erste Staffel der Serie mit acht Episoden wurde bereits im Juni veröffentlicht. Ein Ausstrahlungstermin für die zweite Staffel wurde noch nicht bekannt gegeben.

Fotocredit: Apple TV+

„Surface“ Staffel 2 auf Apple TV+

„Surface“ erzählt die Geschichte von Sophie, die nach einem vermeintlichen Selbstmordversuch unter Gedächtnisverlust leidet. In der ersten Staffel versuchte sie, ihre wahre Identität aufzudecken, während die zweite Staffel sie nach London und noch weiter in ihre Vergangenheit führen wird.

Laut der offiziellen Beschreibung zu Staffel 2 wird Sophie in den neuen Episoden „die unvollendeten Beziehungen wiederentdecken, die ihre Erinnerungen heimgesucht haben – während sie herausfindet, woher sie wirklich kommt und was sie zu der fehlerhaften Person gemacht hat, die sie war. Aber das Chaos, das sie in San Francisco hinterlassen hat, wird sie einholen, denn Sophie muss ein für alle Mal feststellen, dass man nie vor seiner Vergangenheit davonlaufen kann.“

„Ich bin begeistert, diese Reise fortzusetzen und mit diesem brillanten Team tiefer in die Spannungen und Geheimnisse von ‚Surface‘ einzutauchen“, so Mbatha-Raw. „Ich liebe es, Sophie zu spielen, und ich kann es kaum erwarten, dass Fans und neue Zuschauer uns begleiten, wenn sie in der zweiten Staffel die gefährliche neue Welt ihrer Vergangenheit betritt. Für mich als Schauspielerin und ausführende Produzentin ist es unglaublich bedeutsam, diese Geschichte nach London zu bringen.“

„Dies ist wirklich ein brandneues Kapitel, das in einer völlig neuen Welt spielt“, erklärte Serienschöpferin Veronica West. „Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute sehen, wie sich die Serie entwickelt, während wir in der zweiten Staffel eine ermutigte, furchtlose Sophie erkunden. Es war ein Vergnügen, mit Gugu, Apple und dem Team von Hello Sunshine zu arbeiten, und ein echtes Privileg, die Reise fortzusetzen!“

West fungiert bei „Surface“ als ausführende Produzentin und Showrunnerin, während Mbatha-Raw nicht nur die Hauptrolle, sondern auch die Produktion übernimmt. Reese Witherspoon und Lauren Neustadter von Hello Sunshine sind ebenfalls für die Produktion verantwortlich. Sam Miller führte bei vier Episoden von Staffel 1 Regie, darunter auch beim Pilotfilm. Kevin Sullivan, Jennifer Morrison und Tucker Gates führten ebenso bei Episoden der ersten Staffel Regie. Apple Studios und Hello Sunshine produzieren. Zu der Besetzung von Staffel 1 gehörten neben Mbatha-Raw unter anderem Oliver Jackson-Cohen, Stephan James, Ari Graynor, Marianne Jean-Baptiste, François Arnaud und Millie Brady.

Hier der Trailer zur ersten Staffel, die bereits komplett auf Apple TV+ zur Verfügung steht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert