Apple Arcade: „Summon Quest“ ist da

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

„Summon Quest“ ist auf Apple Arcade gestartet. Nachdem wir im Laufe des Vormittags auf Apple TV+ und die Neuankömmlinge auf  Apples Video-Streaming-Dienst geblickt haben, geht es nun mit Apples Siele-Abo-Plattform weiter. Auch dort erwartet euch eine Neuheit.

„Summon Quest“ startet auf Apple Arcade

Apple Arcade-Abonent können sich ab sofort auf eine Reise begeben, um den Planeten zu retten. Das Spiel stammt aus der Feder von Team17 USA, dem Indie-Publisher von erfolgreichen Apple Arcade-Titeln wie Farmside und The Survivalists.

In der Spielebeschreibung heißt es

Achtung, Beschwörer!

In unserer Welt hat sich ein Riss aufgetan, in dem es vor Monstern wimmelt. Es ist an dir, diesen Riss zu heilen und den Planeten zu retten. Schieße, verbessere deine Fähigkeiten und kämpf dir den Weg frei durch verschiedene Regionen mit ihren jeweils einzigartigen Feinden, Herausforderungen, Bossen und Themen.

Ihr erkundet eine wunderschöne und magische Welt voller einzigartiger Regionen und kämpft euch in jeder Region durch 60 Level voller Feinde, um den Endboss zu erreichen. Klingt nach einem spannenden Abenteuer. Hier findet ihr „Summon Quest“ auf Apple Arcade.

‎Summon Quest
‎Summon Quest
Entwickler: The Label
Preis: Exklusiv bei Arcade

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert