Apple Store als LEGO Set: Fan-Design auf dem Weg zur Realisierung

| 7:35 Uhr | 0 Kommentare

LEGO hat auf seiner „Ideas“-Webseite ein Modell eines Apple Store vorgestellt, das von zwei Fans entworfen wurde und das Wesen der Verkaufsräume von Apple einfängt. Das potenzielle LEGO Set könnte Realität werden, wenn es genügend Unterstützung aus der Community erhält.

Fotocredit: legotruman, LEGO

Apple Store in Miniaturform

Das Modell des LEGO Apple Store ist nicht einem bestimmten Standort nachempfunden, sondern enthält Designelemente, die in vielen Apple Stores zu finden sind. Die komplett aus Glas bestehende Fassade, die durch Topfbäume ergänzt wird, erinnert an die schlichte, moderne Ästhetik, für die Apple bekannt ist. Minifiguren in den klassischen blauen Apple-Shirts tragen zum Realismus bei, während ein weiterer Bereich im Obergeschoss über eine Treppe erreichbar ist.

Im Inneren des Apple Store stehen Tische mit verschiedenen iPhones und Macs, eine Abteilung mit Kopfhörern und Regale mit Produktverpackungen. Der obere Bereich ist mit einem farbenfrohen Display und einem auffälligen weißen Apple-Logo ausgestattet, was ihn zu einem visuell auffälligen Teil des Gebäudes macht. Im Außenbereich sorgen große Versionen einiger der bekanntesten Apple-Produkte für eine einzigartige Note. Mit dabei sind: iMac G3, iPod mini, AirPods, Apple Watch und Apple Vision Pro.

Damit der LEGO Apple Store in Betrieb genommen werden kann, muss er 10.000 Stimmen auf der LEGO Ideas Webseite erhalten. Wenn dieser Meilenstein erreicht ist, wird LEGO das Set für eine mögliche Freigabe prüfen. Eine Freigabe ist jedoch nicht garantiert. Bei der Bewertung berücksichtigt LEGO mehrere Faktoren, darunter bestehende Produkte, die Eignung für die Marke, die erwartete Nachfrage, die Bauqualität und natürlich Lizenzierungsmöglichkeiten.

Die Chancen für eine Umsetzung steigen mit der Unterstützung der Community. Kurz nach dem Start bei LEGO Ideas haben sich bereits über 2000 Unterstützer gemeldet. Der Entwurf stammt von legotruman, einem Fan, der schon viele erfolgreiche Entwürfe eingereicht hat, darunter auch das LEGO Set „Starry Night“, das bereits im Handel erhältlich ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert