Apple TV+ enthüllt Trailer für kommenden Film „Wolfs“ mit Brad Pitt und George Clooney

| 20:33 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat den Trailer für seine kommende Action-Komödie „Wolfs“ mit Brad Pitt und George Clooney veröffentlicht. Der Film, bei dem Jon Watts die Regie führte, zeigt die beiden Stars als professionelle Problemlöser, die bei einem unerwarteten Auftrag zusammenarbeiten müssen. „Wolfs“ kommt am 20. September in die Kinos und wird später exklusiv auf Apple TV+ gestreamt.

Fotocredit: Apple TV+, YouTube

Trailer-Premiere von „Wolfs“

„Wolfs“ ist das erste Zusammentreffen von Pitt und Clooney auf der Leinwand seit „Ocean’s 11“. In dem Film spielen außerdem Amy Ryan, Austin Abrams und Poorna Jagannathan mit. Das Projekt wurde vollständig von Apple im Jahr 2021 finanziert. Sony ist für den weltweiten Kinoverleih verantwortlich.

Der Film erzählt die Geschichte zweier erfahrener Problemlöser, die normalerweise alleine arbeiten. Doch in einer schicksalhaften Nacht werden beide damit beauftragt, das gleiche Verbrechen zu vertuschen. Die zwei Einzelgänger müssen widerwillig zusammenarbeiten, während die Situation unerwartet eskaliert.

Nachfolgend der Teaser und Trailer zu „Wolfs“:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Apples Big-Budget-Kinoprojekte

Nach Filmen wie „Killers of the Flower Moon“, „Napoleon“, „Argylle“ und „Fly Me to the Moon“ ist „Wolfs“ das jüngste Vorhaben von Apple, sich im Big-Budget-Kino zu etablieren. Wenn der Film gute Kritiken erhält, könnte Wolfs die bisher beste Chance für Apple sein, in den Kinos erfolgreich zu sein.

Die bisherigen Einspielergebnisse der Apple Originalfilme sind im Vergleich zu den Produktions- und Marketingkosten der Titel eher schwach ausgefallen. Allerdings muss Apple nicht unbedingt sein gesamtes Geld mit dem Verkauf von Kinokarten zurückgewinnen, da die Filme schließlich im hauseigenen Streaming-Dienst landen.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • ÜmitK

    „Wolfs“ ist das erste Zusammentreffen von Pitt und Clooney auf der Leinwand seit „Ocean’s 11“

    Stimmt nicht ganz, nach „Ocean’s 11“ sind die beiden bei „Ocean‘s 12+13“ nochmal zusammengekommen.

    30. Mai 2024 | 23:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert