Apple Music: iOS 18 verbessert die Warteschlange

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

iOS 18 ist da, zumindest die Beta 1. Anfang dieser Woche hat Apple einen Ausblick auf das kommende iPhone-Update gegeben. Nach und nach werden immer mehr Neuerungen bekannt. Über zwei Apple Music Neuerungen haben wir euch bereits informiert, nun wird bekannt, dass Apple auch am Warteschlangensystem „schraubt“.

Apple Music: iOS 18 verbessert die Warteschlange

Apple passt die Warteschlange in Apple Music an. Zu den Änderungen gehören eine neue Schaltfläche „Songs zur Warteschlange hinzufügen“ am Ende der Warteschlange, eine Option zum Löschen der gesamten Warteschlange und die Möglichkeit, den aktuell wiedergegebenen Song zu ändern, ohne dass die Warteschlange verschwindet. Darüber hinaus wurde die frühere Menüoption „Letzten abspielen“ durch „Zur Warteschlange hinzufügen“ ersetzt. Während ihr eine Wiedergabeliste anhört, können ihr jetzt einen Song zur Warteschlange hinzufügen, um ihn unmittelbar nach dem aktuellen Song wiederzugeben, während der Song zuvor am Ende der Wiedergabeliste hinzugefügt wurde.

Mit den Anpassungen bringt Apple das Warteschlangensystem von Apple Music auf dem iPhone ein Stück näher an Spotify und die Android-Version der Apple Music-App heran. Außerdem wird das Warteschlangensystem von Apple Music mehr in Einklang mit der Funktionsweise unter iOS 9 gebracht.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert