Bericht: Apples faltbares iPhone soll dem Huawei Mate Xs 2 ähneln und Ende 2026 erscheinen

| 7:07 Uhr | 3 Kommentare

Seit längerem kursieren nun schon Gerüchte, dass Apple an Geräten mit faltbaren Displays arbeitet. Mal ist die Rede davon, dass Apple an einem faltbaren iPad arbeitet, mal geistert ein faltbares MacBook durch die Gerüchteküche. Jetzt ist erneut die Rede von einem faltbaren iPhone, das ein „rundum faltbares Design“ vorweisen soll.

Das faltbare iPhone könnte dem Mate Xs 2 ähneln – Fotocredit: Huawei

Wird das iPhone 18 faltbar?

Apple ist zwar noch nicht in das Geschäft mit den faltbaren Geräten eingestiegen, aber hinter den Kulissen wird fleißig an der Technologie geforscht. In einer neuen Investorennotiz, die von 9to5Mac eingesehen wurde, hält der Analyst Jeff Pu mehr Details zu Apples Plänen bereit. So kündigt Pu an, dass Apples faltbares 7,9 Zoll Gerät für das Jahr 2026 erwartet wird. Damit wäre die iPhone 18 Generation ein Kandidat für die Einführung des faltbaren Apple-Smartphones. Wie Pu ausführt, soll das Gerät ein „rundum faltbares Design“ haben und damit dem Huawei Mate Xs 2 „ähnlich“ sein, welches wir euch zum Vergleich als Artikelbild eingefügt haben.

Pu skizzierte Apples faltbaren Zeitplan zum ersten Mal letzten Monat und sagte, dass das Unternehmen hofft, ein faltbares 20,3 Zoll Hybridgerät im Jahr 2025 zu veröffentlichen, gefolgt von einem faltbaren iPhone im Jahr 2026. Für das faltbare 20,3 Zoll MacBook hält Pu ebenfalls einen Vergleich parat. So soll das Gerät dem ThinkPad X1 Fold ähneln – einem faltbaren 16,3 Zoll Touchscreen-Laptop von Lenovo.

Auch Analysten-Kollege Ming-Chi Kuo hatte zuvor berichtet, dass Apple an einem faltbaren 20,3 Zoll MacBook arbeitet, während der Display-Experte Ross Young ebenfalls über Apples Entwicklung eines entsprechenden 20 Zoll Hybridgeräts berichtete, das im Jahr 2026 oder 2027 auf den Markt kommen soll.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

3 Kommentare

  • Gast1

    Dauert mir alles zu lange bei Apple.
    Ist ja wie Blümchen zupfen , ich will es , ich will es nicht , ich will es.
    Ich erwarte von einem 3000 Milliarden Unternehmen mehr als das was Apple gerade so macht , ich erwarte faltbare Geräte von Apple als erster im Technik Universum , nicht 4 Jahre nach dem alle namhaften Hersteller sich schon wieder was neues überlegen. 🤔

    13. Jun 2024 | 10:24 Uhr | Kommentieren
    • Bananarama

      Halt die Klappe, dummer Troll. Niemanden interessiert es, was du „erwartest“. Und jetzt ab zurück unter’n Stein!

      13. Jun 2024 | 11:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert