iOS 18: Taschenrechner-App unterstützt 15 Umrechnungen

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat die WWDC 2024-Keynote genutzt, um seine Taschenrechner-App für das iPad anzukündigen. 14 Jahre nach dem Verkaufsstart des offiziellen iPad bietet Apple somit erstmals eine Taschenrechner-App Fürsein Tablet an.

iOS 18: Taschenrechner-App unterstützt 15 Umrechnungen

Mit einem völlig neuen Math Notes Rechner könnt ihr auf dem iPad mathematische Ausdrücke tippen oder schreiben und sie werden sofort in ihrer eigenen Handschrift gelöst. Man kann Variablen auch Werte zuweisen, etwa wenn man neue Konzepte im Unterricht lernt, ein Budget berechnet und mehr. Mit dem neuen Graphing Feature könnt ihr eine Gleichung aufschreiben oder tippen und einen Graphen mit nur einem Fingertipp einfügen. Man kann sogar mehrere Gleichungen auf demselben Graphen hinzufügen, um zu sehen wie diese zusammenhängen. Auf Math Notes kann man automatisch über die Notizen App im neuen Math Notes Ordner zugreifen.

Apple hat nicht nur dem iPad eine Taschenrechner-App spendiert, sondern auch den Taschenrechner auf dem iPhone aufgewertet. Die Taschenrechner-App auf dem iPhone verfügt jetzt über eine zusätzliche Schaltfläche zum Wechseln zwischen den Ansichten „Einfache Berechnung“, „Wissenschaftliche Berechnung“ und „Mathematische Notizen“ im Hoch- oder Querformat. Darüber hinaus gibt es eine nützliche neue Verlaufsfunktion, mit der ihr frühere Berechnungen einsehen könnt.

Weiter unterstützt die Taschenrechner-App jetzt 15 Umrechnungen, dazu zählen:

  • Winkel
  • Bereich
  • Währung
  • Daten
  • Energie
  • Kraft
  • Kraftstoff
  • Länge
  • Leistung
  • Druck
  • Geschwindigkeit
  • Temperatur
  • Zeit
  • Volumen
  • Gewicht

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert