Apple TV+: „Camp Snoopy“ ist gestartet

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit November 2019 und dem Start von Apple TV+ sind Snoopy und die Peanuts auf dem Apple Video-Streaming-Portal vertreten. Seitdem wurde die Präsenz kontinuierlich ausgebaut und mit „Camp Snoopy“ steht ab sofort eine weitere Peanuts-Serie bereit.

Apple TV+: „Camp Snoopy“ ist gestartet

Nachdem am vergangenen Mittwoch mit „Presumed Innocent“ eine neue Serie auf Apple TV+ startete, die sich an das ältere Publikum richtet, steht ab sofort mit „Camp Snoopy“ eine neue Serie für jüngere Zuschauer auf Apple TV+ bereit.

Der Name der Serie lässt bereits vermuten, um was es sich dreht. Als Snoopy und die Beagle Scouts feststellen, dass ihre Truppe in Gefahr ist, sich aufzulösen, machen sie sich auf den Weg, um in die Natur und die freie Natur einzutauchen, um sich ihre Abzeichen zu verdienen, wobei ihnen das Beagle Scout Manual als Leitfaden dient. Währenddessen genießen Charlie Brown und seine Freunde den Sommer im Camp Spring Lake und begegnen Snoopy, während sie wandern, schwimmen, am Lagerfeuer sitzen und alles erleben, was ein Sommercamp und die Natur zu bieten haben.

Die neue Serie wurde von Peanuts und WildBrain für Apple TV+ produziert und basiert auf dem Peanuts-Comic von Charles M. Schulz. Regie führt Rob Boutilier („The Snoopy Show“, „Snoopy in Space“). Ausführende Produzenten sind Craig Schulz, Paige Braddock, Boutilier, Josh Scherba, Stephanie Betts und Logan McPherson.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Lust auf Snoopy und die Gang? Dann werft einen Blick auf „Camp Snoopy“. Zur Einstimmung gibt es wie immer den Trailer für euch.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert