Allgemein

Auf Android entfallen 85% der defekten Mobilfunkgeräte

| 8:33 Uhr | 3 Kommentare

Android hält einen Marktanteil von über 80 Prozent. Es gibt aber auch ein Ranking der defekten Mobilfunkgeräte. Im vierten Quartal summierte sich der Anteil bei Android auf 85 Prozent. Apple werden die übrigen 15 Prozent zugeschrieben, bei einem Marktanteil von rund 18 Prozent. Die Mehrzahl der 85 Prozent für Android entfällt auf Samsung. Der südkoreanische Konzern ist für 27

Streit um das Passwort – Witwe erwirkt bei Apple eine Ausnahme

| 8:10 Uhr | 1 Kommentar

Eine Witwe aus dem kanadischen Victoria wollte gern das Apple-ID-Passwort ihres verstorbenen Ehemanns erhalten, um dessen Mac weiter nutzen zu können. Doch Apple weigerte sich zunächst gegen die Herausgabe – aus Datenschutzgründen, heißt es auf Go Public. Erst der Gang an die Öffentlichkeit brachte der Frau Genugtuung. „Das ist doch lächerlich“, sagt die 72-jährige

1 Millarde Android-Nutzer, 900 Millionen Gmail-Anwender, Details zu Google Fotos

| 8:53 Uhr | 0 Kommentare

Was für Apple die WWDC darstellt, ist für Google die Entwicklerkonferenz I/O. Neben der Erfolgsmeldung von 1 Milliarden derzeitigen Android Nutzern, präsentierte Google auch einen neuen Fotodienst. Dieser soll nicht nur mit einer ausgeklügelten Scan-Engine, sondern auch mit einer kostenlosen und unbegrenzten Kapazität für Fotos und Videos, der Konkurrenz das Fürchten lehren. Da

38 neue Emojis für 2016 geplant (u.a. Selfie)

| 11:15 Uhr | 5 Kommentare

Der eine kommt gut ohne sie aus, der andere nutzt sie um ein freundliches Lächeln zu vermitteln. Vereinzelt scheinen sie gar eine ganze Sprache ersetzen zu können. Die Rede ist von Emoji Symbolen. Die Bildschriftzeichen sind unter anderem fester Bestandteil des Unicode, einer weltweit einheitliche Kodierung für Schriftzeichen und Textelementen. Das Unicode Konsortium

YouTube bald mit 60 fps Wiedergabe und weiteren Verbesserungen

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

Auf der fünften Vidcon im Anaheim Convention Center in Los Angeles stellte Google neue Funktionen für sein Video-Portal YouTube vor. Die wichtigste Neuerung betrifft die Wiedergabe von Videos. In Zukunft werden die Augen des Zuschauers mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde verwöhnt werden. Zuvor gab es nur die Möglichkeit Videos mit 30 Bildern pro Sekunde, in einer maximalen Auflös

iOS generiert durchschnittlich vierfachen Umsatz von Android

| 16:45 Uhr | 2 Kommentare

Das iOS Nutzer im Durchschnitt eher bereit sind für Apps Geld zu bezahlen als Android Nutzer, ist mittlerweile bekannt. Google hatte auf der Google I/O conference diesbezüglich einige interessante Informationen veröffentlicht. Benedict Evans fasst die Nummern treffend zusammen und vergleicht diese mit Apples Umsätzen aus dem App Store. So kann Android über eine, im Vergleich z

Facebook beantragt Prüfung für WhatsApp Übernahme

| 22:20 Uhr | 3 Kommentare

Facebook hat mit der Übernahme von WhatsApp für großes Aufsehen und auch großen Unmut bei den Mobilfunkkonzernen gesorgt. Die Mobilfunkanbieter fürchten ein weiteres Wachstum von WhatsApp und damit einen gestärkten Konkurrenten für die eigenen Nachrichten-Dienste. Weltweit verwenden derzeit rund eine halbe Milliarde Menschen, den von Sicherheitsexperten oft bemängelten, Messagi

iOS Apps auf Android: Cider macht es möglich

| 16:50 Uhr | 1 Kommentar

iOS Apps auf Android Geräten ausführen, das würde mit Sicherheit den einen oder anderen Android Besitzer erfreuen. Dieses zunächst unwahrscheinliche Unterfangen, ist jedoch nicht unmöglich. Wie sechs Forscher der Columbia University nun in einer Abhandlung beschreiben, ist das parallele Ausführen von Android und iOS Apps realisierbar. Mit Cider entstand während des Projekts ei

Neuer Health-Tracker ermöglicht molekulare Analyse mit iOS

| 6:15 Uhr | 0 Kommentare

Mittlerweile gibt es zahlreiche Gelegenheiten unseren Gesundheitszustand im Alltag zu analysieren. Mit Technologien, die uns den Alltag bereits vermehrt begleiten, können einfach und unkompliziert Lebensgewohnheiten und sportliche Aktivitäten überwacht werden. Pedeometer, Smartwatches, Fitness-Produkte und viele weitere Lösungen erleichtern den Blick auf den aktuellen Gesundhe

Teardown zeigt die Risiken von Netzteil Nachbauten

| 18:05 Uhr | 6 Kommentare

Wie Ken Shirriffin in einem Blog-Beitrag beschreibt, sind die preiswerten Netzteil-Nachbauten alles andere als sichere Alternativen zu Apples original Netzteil. In einem Teardown untersucht der Techniker das iPad Netzteil und vergleicht dieses mit einem Billig-Netzteil, welches er für 3$ über eBay erstanden hat. Ein großer Unterschied liegt in der Isolierung von stromführenden

« »