App Store

WhatsApp 2.18.10: Update bringt versteckte Neuerungen

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp 2.18.10 steht seit gestern als Download im App Store bereit. In den offiziellen Release-Notes heißt es schlicht und einfach „Fehlerbehebungen“. Wie sich nun zeigt, bringt das Update allerdings eine versteckte Neuerung mit sich. Sprachnachrichten können vor dem Versand abgehört werden Reine Sprachnachrichten können über WhatsApp schon seit vielen Jahren verschickt werd

Philips Hue App erhält „Entertainment-Update“

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Ursprünglich sollte der Start von Philips Hue Entertainment bereits im vergangenen Jahr über die Bühne gehen, allerdings verzögerte sich das Ganze ein wenig. Nun hat Philips weitere Vorkehrungen getroffen und die Hue App aktualisiert. Hue App erhält Entertainment-Update Ab sofort lässt sich die hue App in Version 2.19.0 aus dem App Store herunterlassen. Die größte Neuerung lie

App Stores 2017: Apple machte mehr Umsatz, Google sorgte für mehr Downloads

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Mobile Nutzer gaben 2017 nach Angaben von Sensor Tower geschätzte 58,6 Milliarden US-Dollar für Apps, In-App-Käufe und Abonnements in Apples App Store und Googles Play Store aus. Dies entspricht einem Anstieg von rund 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dabei konnte sich Apple erneut als klarer Spitzenreiter gegen Google durchsetzten. Weltweite Umsätze und Downloads für mobil

Spotify blickt auf 70 Millionen zahlende Abonnenten

| 14:54 Uhr | 0 Kommentare

In den letzte Jahren hat uns Spotify regelmäßig darüber informiert, wieviele zahlende Abonnenten auf den Musik-Streaming-Dienst zählen. Nun gibt es ein kleines Update. Spotify hat verkündet, dass das Unternehmen mittlerweile 70 Millionen Spotify Premium-Kunden zählt. Spotify Premium mit 70 Millionen zahlenden Abonnenten Spotify hat sich per Twitter zu Wort gemeldet und verkünd

ARKit: Entwickler-Interesse hat seit dem Start etwas abgenommen

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni letzten Jahres hatte Apple seine Augmented Reality Plattform ARKit vorgestellt und im September auf den Markt gebracht. Apple sieht in diesem Segment enormes Potential. Zum Start von iOS 11 erschienen bereits erste ARKit-Apps im App Store. Seitdem hat das Interesse von Entwicklern wieder etwas abgenommen, im Dezember wurde jedoch wieder ein leichter Anstieg verzeichnet.

WhatsApp: 75 Milliarden verschickte Nachrichten zu Silvester

| 16:55 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum Jahreswechsel 2017/2018 den Rekordwert von 75 Milliarden verschickter Nachrichten verzeichnen konnte. WhatsApp: 75 Milliarden verschickte Nachrichten zu Silvester Der Messenger-Dienst WhatsApp hat gegenüber Venturebeat bestätigt, das an Silvester 75 Milliarden WhatsApp-Nachrichten verschickt wurden. Dies ist ein neuer Tage

Verbraucher gaben am ersten Weihnachtstag 196 Millionen US-Dollar für Apps aus

| 8:53 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur Smartphones und Tablets verkaufen sich zu Weihnachten wie geschnitten Brot, auch der Umsatz in den App Stores kann sich sehen lassen. Wie Sensor Tower berichtet, wurden am 25. Dezember fleißig Apps gekauft. So soll sich der Umsatz in den App Stores am ersten Weihnachtstag auf rund 196 Millionen US-Dollar belaufen. Es weihnachtet in den App Stores Unter dem Weihnachts

YouTube: iOS-App passt sich nun dem Video-Format an

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Bye Bye, schwarze Balken. Mit diesen Worten kündigt YouTube ein oft gefragtes Feature für die YouTube-App an. So passt sich der Video-Player in der neuen Version nun automatisch dem Video-Format an.   YouTube-Player passt sich dem Format an Snapchat, Instagram und Co. haben viele Nutzer zu Hochkant-Filmer erzogen und so ist es nicht verwunderlich, dass auch auf YouTube di

App Store: Apple lockert Verbot von App-Baukästen

| 13:54 Uhr | 1 Kommentar

Um Spam- und Klon-Apps entgegenzuwirken hatte Apple in der letzten Zeit verstärkt Apps abgelehnt, die mit Template-Diensten erstellt wurden. Da jedoch nicht alle Nutzer von App-Baukästen den App Store mit Spam-Apps überschwemmen wollen, traf diese Regelung auf große Kritik. Nun hat Apple angekündigt, die Richtlinien etwas zu lockern. Apple lockert Richtlinien Unter dem Punkt 4

App Store: Shazam jetzt mit Offline-Modus

| 17:32 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem Apple erst letzte Woche bekannt gab, dass man die Musikexperten „Shazam Entertainment Limited“ übernommen hat, steht jetzt schon das erste große Update unter Apples Flagge auf dem Plan. So bietet die App nun endlich den heiß ersehnten Offline-Modus, der Audioaufnahmen für eine spätere Online-Erkennung anfertigen kann. 1/2 Offline-Modus Ein wenig mehr haben die Nutzer w

« »