App Store

Scanner Pro: Update bringt intelligente Kategorien

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Bei Scanner Pro handelt es sich um eine leistungsstarke Scanner-App mit Texterkennung, Volltextsuche, Intelligenten Workflows, automatischem Upload in die iCloud und vielem mehr. Ab sofort kann die App in Version 8.4 aus dem App Store geladen werden. Mit an Bord sind intelligente Kategorien. Scanner Pro 8.4: intelligente Kategorien sind da Wir machen es kurz und knapp Scanner

Corona-Warn-App: QR-Codes von Luca können jetzt eingescannt werden

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Erst kürzlich haben wir euch auf die Corona-Warn-App Version 2.13 aufmerksam gemacht. Dieses Update bringt unter anderem die Papierkorb-Funktion mit sich. Nun steht das nächste Update an. Allerdings ist es ein serverseitiges Updates, so dass ihr keine neue Version aus dem App Store bzw. Google Play Store herunterladen könnt. Ab sofort können auch QR-Codes von Luca eingescannt w

Instagram zukünftig mit kostenpflichtigen Abos

| 12:21 Uhr | 0 Kommentare

Anbieter kostenloser Services machen sich Gedanken dazu, wie sie ihre Dienste monetisieren können. Auch Facebook bzw. mittlerweile Meta sucht nach Möglichkeiten, mit den eigenen Angeboten (Facebook, WhatsApp, Instagram und Co.) Geld zu verdienen. Für das grundsätzlich kostenlose Instagram werden in Kürze kostenpflichtigen Abos eingeführt. Damit werden Kreative auf dem Portal un

App Store Connect: Weihnachten 2021 keine Pause

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat angekündigt, dass Entwickler in diesem Jahr zu Weihnachten neue und aktualisierte Apps per App Store Connect zum App Store einreichen können. Selbiges gilt übrigens auch für das Black Friday Wochenende Ende dieses Monats. Fotocredit: Apple App Store Connect: Weihnachten 2021 keine Pause Jahr für Jahr haben wir euch in den letzten Jahren darauf aufmerksam gemacht, dass

WhatsApp will Gruppen in Communities bündeln

| 16:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Hinweise verdichten sich, dass WhatsApp an einer neuen Gruppen-Funktion arbeitet. Hierbei soll es sich um eine Funktion handeln, die mehrere Gruppen unter dem Dach einer „Community“ bündelt. XDA Developers entdeckte die Möglichkeit zuerst im Oktober, nun hat sich auch WABetaInfo mit ähnlichen Erkenntnissen gemeldet. Fotocredit: WABetaInfo Mehrere Gruppen werden

Bloomberg: Netflix-Games werden im App Store einzeln erhältlich sein und erfordern eine Kontoanmeldung

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Bloombergs Mark Gurman hat im Rahmen seines “Power On“-Newsletters berichtet, dass Netflix plant, seine mobilen Spiele auf iOS einzeln über den App Store zu veröffentlichen. Der Entwickler Steve Moser teilte diese Information mit Bloomberg, nachdem er in der Netflix-App Programm-Code entdeckt hatte, der auf eine Lösung hinweist, die bereits auf Android zum Einsatz kommt. Fotocr

Outbank wechselt den Besitzer – Abo-Modell wird kommen

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Banking-Apps gibt es zwar nicht soviel wie Sand am Meer, im App Store sind jedoch einige Banking-Apps vertreten. Vermutlich seid ihr in den letzten Jahren auf der Suche nach einer passenden App auch über Outbank gestolpert. Die aktuellen Entwickler haben nun bekannt gegeben, dass Outbank verkauft wurde. Outbank wechselt den Besitzer Outbank hat eine durchwachsene Vergangenheit

WhatsApp: Multi-Geräte-Funktion startet

| 14:49 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem die Multi-Geräte-Funktion von WhatsApp schon einen langen Weg hinter sich gebracht hat, sieht es nun endlich danach aus, dass die Funktion die Betaphase verlässt. Mit dem Feature können Nutzer WhatsApp auf mehreren Geräten gleichzeitig verwenden, ohne, dass das Smartphone verbunden bleiben muss. Die Umstellung erfolgt stufenweise, sodass ihr möglicherweise die Option ni

Facebook umgeht Apples App Store-Gebühren mit Fan-Abos

| 15:50 Uhr | 0 Kommentare

Facebook hat einen Weg gefunden, die 30-prozentige Gebühr von Apple auf In-App-Transaktionen zu umgehen. Am Mittwoch kündigte Mark Zuckerberg an, dass die Ersteller von Inhalten bald in der Lage sein werden, benutzerdefinierte Weblinks zu teilen, die ihre Fans dazu bringen, sie für Abonnements über das Facebook-eigene Zahlungssystem zu bezahlen. Facebook umgeht Apples App-Stor

TestFlight für Mac ab sofort für alle Nutzer verfügbar

| 21:24 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe dieses Jahres kündigte Apple an, dass die TestFlight Test-Plattform den Sprung auf den Mac schaffen wird. Nachdem zunächst eine Beta-Phase für Entwickler im August startete, hat Apple die TestFlight-App nun für alle Nutzer im Mac App Store als Download bereit gestellt. TestFlight für Mac ab sofort für alle Nutzer verfügbar TestFlight ermöglicht es, dass Anwender Beta-

« »