Apple

Apple Store Mitarbeiter sollen iOS 6 Karten-App verbessern

| 19:22 Uhr | 4 Kommentare

Eine der größten Veränderungen in iOS 6 ist die Einführung einer Apple eigenen Karten-Applikation. Google Maps wurde verbannt und durch eine eigene Lösung ersetzt. Die Meinungen zur neuen Karten-App sind unterschiedlich und wurden in den letzten Tagen kontrovers diskutiert. Kartendarstellung und turn-by-turn Navigation können überzeugen, die Satellitenansicht lässt in vielen Be

Apple arbeitet angeblich mit Microlatch an Fingerabdruck-Technologie

| 16:15 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat vor wenigen Wochen mit AuthenTec einen Spezialisten für Fingerabdrucksystem übernommen. 356 Millionen Dollar hat der Hersteller aus Cupertino auf den Tisch gelegt, um AuthenTec und die vorhandenen Technologien zu übernehmen. Ab 2013 soll AuthenTec nur noch Apple beliefern. Doch dies scheint nicht das einzige Engagement seitens Apple, um Fingerabdrucksysteme weiter zu

Wertvollste Marke der Welt: Apple belegt Rang 2 hinter Coca-Cola

| 22:05 Uhr | 4 Kommentare

Durch den internationalen Erfolg der mobilen Geräte iPhone und iPad konnte Apple im Ranking des Beratungsunternehmens Interbrand einen großen Sprung auf den zweiten Platz machen. Mit einem Markenwert von 76,6 Milliarden US-Dollar rangiert der iPhone-Hersteller nun auf dem Podium zwischen dem Softdrink-Konzern Coca-Cola und IBM. Seit 2001 veröffentlicht Interbrand die jährliche

Steve Jobs Wachsfigur bei Madame Tussauds

| 19:02 Uhr | 7 Kommentare

Knapp ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Apple Mitbegründer Steve Jobs von uns gegangen ist. Am 05. Oktober 2011 verbreitete sich die traurige Nachricht wie ein Lauffeuer, dass Jobs seinem Krebsleiden erlag. Anlässlich des ersten Todestages und in Erinnerung an den Visionär findet ihr ab sofort bei Madame Tussauds in Hong Kong eine beindruckende realistische Steve Jobs Wac

Apple gibt Q4/2012 Quartalszahlen am 25. Oktober bekannt

| 9:29 Uhr | 1 Kommentar

Am 25. Oktober ist es wieder soweit. Viermal jährlich gibt Apple seine Geschäftszahlen bekannt. Nachdem das fiskalische vierte Quartal mit dem Monat September zu Ende gegangen ist, hat der Hersteller aus Cupertino nun bekannt gegeben, dass am 25. Oktober die Quartalszahlen für das abgelaufene Quartal bekannt gegeben werden. Für den späten Abend (23 Uhr) ist der sogenannte Conf

Tim Cook dankt Mitarbeitern für ein erfolgreiches Jahr 2012 und verlängert Thanksgiving-Urlaub

| 8:35 Uhr | 1 Kommentar

Apple-Chef Tim Cook kündigte nun in einer E-Mail an, dass er den diesjährigen Urlaub zu Thanksgiving für die Mitarbeiter erweitern wird. Außerdem dankt Cook den Apple-Angestellten für ein unglaublich erfolgreiches Jahr 2012. In der besagten E-Mail spricht der Nachfolger des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs unter anderem die neuen Produkte an, die der IT-Konzern aus C

Ping offiziell beendet

| 21:55 Uhr | 0 Kommentare

Bereits Mitte September haben wir darüber berichtet, dass Ping zum 30. September den Dienst einstellen wird. Im Herbst 2010 eingeführt, konnte das soziale Netzwerk zwar binnen kürzester Zeit über 1 Millionen Nutzer anlocken, danach wurde es jedoch sehr ruhig um Ping. Mittlerweile setzt Apple jedoch mehr auf Twitter und Facebook, wenn es um soziales Engagement geht. Am heutigen

Apple wegen Numbers verklagt

| 15:10 Uhr | 6 Kommentare

Ein ewiges hin- und her. Patentstreitigkeiten sind dieser Tage beliebter denn je. Apple, Samsung, Motorola und zahlreiche andere Firmen, die über Patente verfügen, versuchen mit selbigen Geld zu erzielen. Nun versucht eine Firma vor Gericht ihr Glück, indem sie behauptet, Apple verletzte mit Numbers eine Patent. Genauer gesagt geht es um die Firma Data Engine Technologies, die

iOS 6 Maps: Apple überarbeitet Beschreibung auf der Webseite

| 10:44 Uhr | 6 Kommentare

Apples unausgereifte Kartenlösung, die auf dem Kartenmaterial des niederländischen Unternehmens TomTom basiert, wurde seit der Freigabe von iOS 6 in der Presse sehr stark kritisiert. Im Zuge dieser Kritik an der hauseigenen Maps-Apps für iOS 6 hat Apple nun die Beschreibung auf der Webseite überarbeitet und bezeichnet diese nicht mehr als leistungsfähigsten Karten-Service, den

iCloud Bug: kostenlose 25GB für ehemalige MobileMe Kunden bis 2050

| 9:13 Uhr | 5 Kommentare

MobileMe wurde im Herbst letzten Jahres durch Apple beendet. Der kostenpflichtige Dienst wurde durch die kostenlose iCloud ersetzt. Services wie Kontakte und Kalender wurden generalüberholt und neue Dienste wie iTunes in der Cloud oder Dokumente in der Cloud kamen neu hinzu. Jeder iCloud-Nutzer erhält von Apple 5GB kostenlosen Speicher. Ehemaligen MobileMe Kunden spendierte Ap

« »