iPhone

iPhone 5: A8 Prozessor von Kinsus, Basband-Chip von Qualcomm

| 10:22 Uhr | 0 Kommentare

Schenkt man dem Bericht des chinesischen Magazins Apple Daily (Google Übersetzung) Glauben, so wird es beim iPhone 5 diverse Hardwareveränderungen geben. Neben einem Baseband-Chip von Qualcomm, soll sich Apple für einen schnelleren ARM Prozessor (Kinsus Interconnect Technology) beim iPhone 5 entschieden haben. Kinsus scheint dann zum Zuge zu kommen, sobald Apple einen Qualcomm

iOS 4.3 deutet auf neuen Grafikprozessor hin

| 10:01 Uhr | 0 Kommentare

Die Freigabe der ersten Entwicklerversion zu iOS 4.3 scheint nicht nur Softwareveränderungen in Form von Personal Hotspot, AirPlay Erweiterungen und Änderungen der iPad Rotationssperre etc. mit sich zu bringen, sondern gibt auch Hinweise darauf, welche Prozessoren Apple in seinem zukünftigen iOS Geräten einsetzen könnte. Seit der Einführung des iPhone 3GS setzt Apple auf den le

iTunes: 5 Millionen Beatles Songs und 1 Millionen Alben

| 9:40 Uhr | 1 Kommentar

Mit großer Werbewirksamkeit stellte Apple die Songs der Beatles Mitte November im iTunes Store bereit. Alle großen Alben der Band sowie das „The Beatles Box Set“ können seitdem erstmals digital heruntergeladen werden. Ein Meilenstein in der Musikgeschichte, wenn man den Worten von Apple CEO Steve Jobs glauben darf. Bereits eine Woche später konnten Apple beeindrucke

O2 aktualisiert iPhone Netzbetreibereinstellungen

| 9:20 Uhr | 10 Kommentare

In den letzten Wochen häuften sich die Meldungen nicht nur in unserem Postfach, dass die Kombination O2 + iPhone + UMTS Nutzung derzeit zu Problemen führt. Am späten gestrigen Abend hat O2 die iPhone Netzbetreibereinstellungen auf Version 9.3 aktualisiert, um den zum Teil massiven Problemen entgegenzuwirken. Bei den iPhone Konfigurationsprofilen handelt es sich um kleine Inform

iPhone Unlock erst mit iOS 4.3, Untethered Jailbreak 4.2.1 weiter in Arbeit

| 11:21 Uhr | 5 Kommentare

In den letzten Wochen ist es ein wenig ruhiger im Bezug auf den untethered iOS 4.2.1 Jailbreak für die neueren Geräte wie z.B. das iPad geworden. Und auch zum iOS Unlock für das iPhone 4 gibt es noch nicht wirklich Entscheidendes zu vermelden. Die bisherige Lösung ist nach wie vor viel zu kompliziert und mit Aufwand verbunden. Am heutigen Tag meldet sich iPhone Dev Team MuscleN

W-Lan Hotspot in iOS 4.3: Das sagen Telekom, Vodafone und O2

| 9:10 Uhr | 1 Kommentar

Die Diskussion um die neue iOS 4.3 (bzw. iOS 4.2.5) Funktion  „Personal Hotspot“ startete unmittelbar nach der Vorstellung des Verizon iPhone am vergangenen Dienstag. Nachdem zunächst nicht klar war, ob die mobile WiFi Hotspot Funktion für alle iPhone 4 zur Verfügung gestellt wird, klärte die iOS 4.3. Beta 1, die seit vorgestern Abend im Apple Developer Bereich

T-Mobile USA Werbespot fokussiert Verizon iPhone Deal

| 17:15 Uhr | 2 Kommentare

Kaum ist das iPhone Monopol in den USA gefallen, immerhin darf mit Verizon ein zweiter Anbieter in den USA das iPhone 4 verkaufen, meldet sich T-Mobile USA zu Wort und zeigt in einem Werbespot, was sie von dem Deal bzw. von den langsamen Mobilfunknetzen der Konkurrenz halten. Im Stil der Apple „Get a Mac“ Werbekampagne bewirbt T-Mobile USA das eigene und deutlich s

iPhone 4 soll in der CDMA Version nach Asien kommen

| 14:19 Uhr | 0 Kommentare

Wie es scheint, wird das iPhone 4 in der CDMA Version nicht nur dem US amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon Wireless zur Verfügung stehen, sondern auch in Kürze im asiatischen Raum in den Netzen funken. Während des Verizon Special Events am Anfang der Woche gab Apple COO Tim Cook auf Nachfrage an, dass es sich bei dem „Verizon Deal“ um einen mehrjährigen Vertrag

Apple erweitert iTunes U Angebot in Deutschland

| 9:58 Uhr | 1 Kommentar

Mit iTunes U bietet Apple im iTunes Store ein Plattform für die Verteilung von Lerninhalten (Lesungen, Sprachkurse, Museumsführungen etc.) und unterstreicht damit sein Engagement im Bildungsbereich. Studenten können fern der Uni auf Lesungen zurückgreifen und den „Unterricht“ nacharbeiten. Im Gegensatz zum US Angebot ist iTunes U für den deutsch-sprachigen Raum noch

iOS 4.3 Code deutet auf neue iOS Geräte hin

| 8:23 Uhr | 1 Kommentar

Man muss in einer neuen iOS Firmwareversion nur lange genug suchen, bis man Hinweise auf ein zukünftiges Apple Gerät findet. Die neue CDMA Variante des iPhone 4 ist bereits seit Monaten in iOS 4 verankert und wurde als iPhone 3,2 bezeichnet. Doch nahezu niemand außerhalb des Apple Campus wusste, was sich hinter der Bezeichnung versteckt. Kurz nach der Freigabe der ersten Entwi

« »