iPhone

Drei verschiedene iPhone 5 Prototypen, kommt die physische Tastatur ?

| 11:57 Uhr | 12 Kommentare

Als wären die Gerüchte zum iPhone nano, iPhone 5 und Co. der letzten Tage nicht genug, steuert eine taiwanische Webseite  Gerüchte nach, wonach Apple drei verschiedene Prototypen für das iPhone 5 testet, von denen ein Gerät über eine ausziehbare physische Tastatur verfügen soll. Die Gerüchte stammen von apple.pro, denen gute Kontakte zu Apple Zulieferern nachgesagt werden.

iPhone 5 mit 4″ Display und A5 Prozessor ? iPad 2 mit erweiterter A4 CPU ?

| 8:29 Uhr | 4 Kommentare

Die letzten Tage waren voll gestopft mit Gerüchten zu einem kleineren iPhone nano. Mehrere Quellen behaupten, Apple arbeite bereits seit längerem an einer neuen iPhone Produktlinie, die den Massenmarkt ansprechen und deutlich preiswerter sein soll. Digitimes geht nun in die andere Richtung und spricht von einem größeren Display, allerdings im Bezug auf das iPhone 5. Digitmes wi

iPhone nano gänzlich ohne Speicher, Streaming über MobileMe ?

| 7:30 Uhr | 5 Kommentare

Nach dem Motto „Wer will nochmal wer hat noch nicht ?“ melden sich immer mehr Gazetten zum iPhone nano zu Wort. Den Anfang machte vor wenigen Tagen Bloomberg, das WSJ wärmte die Gerüchte ebenso auf und nun will cult of mac exklusive Informationen zum iPhone nano in Erfahrung gebracht haben. Leander Kahney schreibt in seinem Artikel, dass Apple bereits seit langer Ze

The Daily Abo automatisch verlängert, iOS 4.3 erst Ende Februar ?

| 19:20 Uhr | 5 Kommentare

Viele iPhone, iPad und iPod touch Fans hatten gehofft, dass am heutigen Montag die finale Version von iOS 4.3 auf den Apple Servern bereit stehen wird. Zwar sind es noch mehr als drei Stunden bis 24 Uhr, doch die typische Zeit 19 Uhr, die Apple bei den letzten Firmwareupdates genutzt hatte, ist bereits verstrichen. Eine offizielle Ankündigung für den heutigen Tag gab es zwar ni

iOS 4.3 heute Abend um 19 Uhr ?

| 16:03 Uhr | 9 Kommentare

Wenn es nach dem Plan der Gerüchteküche geht, immerhin will es Macstories aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, dann soll am heutigen 14. Februar um 19 Uhr die finale Version von iOS 4.3 für iPhone, iPad und iPod touch auf den Apple Servern zum Download bereit stehen. Gibt es zum Start des World Mobile Congress in Barcelona und zum heutigen Valentinstag das lang ersehnte iOS

WSJ: iPhone nano und große MobileMe Änderungen im Sommer

| 8:20 Uhr | 4 Kommentare

Passend zu den Bloomberg Gerüchten der letzten Tage, Apple arbeite an einem iPhone nano, meldet sich das renommierte Wall Street Journal zu Wort und schlägt in die gleiche Kerbe. „Apple Inc. entwickelt das erste iPhone einer neuen, preiswerteren iPhone Linie und überarbeitet die Softwaredienste für diese Geräte, um die Verkaufe der eigenen iPhones, im Hinblick auf die grö

Greenpois0n RC 6: untethered iOS 4.2.1 Jailbreak für AppleTV 2 erschienen

| 9:43 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat das Chronic Dev Team mit Greenpois0n RC 6 erstmals einen untethered iOS 4.2.1 Jailbreak für das neue AppleTV 2 veröffentlicht. Nachdem Greenpoison RC 5 in der vergangenen Woche für Furore sorgte, da es erstmals einen iOS 4.2.1 Jailbreak (untethered) für iPhone 4, iPad und iPod touch (iOS Devices mit A4 Chip) mit sich brachte, bewältigt der „Relea

iOS 5: Kommt ein neues Benachrichtigungssystem ?

| 9:50 Uhr | 6 Kommentare

Ein großer Kritikpunkt am bisherigen iOS (ehemals iPhone OS) ist die Art und Weise, wie Apple über neue Textnachrichten und neue Mailboxanrufe informiert. Die Leichtigkeit, die Apple für gewöhnlich an den Tag legt, kommt beim Benachrichtigungssystem eindeutig zu kurz. Meldungen wurden rudimentär und kryptisch dargestellt, so dass der Anwender auf den ersten Blick keinen Aufschl

Bild des Tages: iPhone nano

| 8:47 Uhr | 2 Kommentare

Die Gerüchte um ein iPhone nano sind nichts Neues, fanden im Jahr 2008 ihren vorläufigen Höhepunkt und wurde dieser Tage neu aufgewärmt. Es heißt nach wie vor, Apple arbeite an einem kleineren iPhone Modell im Kampf gegen Android. Das Gerät soll ein Drittel kleiner als das iPhone 4 sein, keinen HomeButton besitzen und vertragsfrei angeboten werden. Ohne diese Gerüchte beachtet

Microsoft Nokia Kooperation vs. Apple und Android

| 15:20 Uhr | 7 Kommentare

Nokia und Microsoft haben am heutigen Tag per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie zukünftig gemeinsame Wege im Mobilfunkmarkt gehen werden. Die sinkenden Marktanteile von Nokia und die nicht wirklich existenten Marktanteile von Microsoft haben beide Unternehmen anscheinend dazu bewogen, nicht tatenlos zuzusehen, wie sich der Mobiltelefonmarkt in den nächsten Wochen, Mona

« »