19. Jun 2018 | 19.12 Uhr | 4 Kommentare

iOS 12 Beta 2 ist da

iOS 12 Beta 2 steht ab sofort als Download bereit. Rund zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple einen ersten Ausblick auf iOS 12 gegeben und im Anschluss an die WWDC 2018 Keynote die erste Beta zu iOS 12 veröffentlicht hat. Nun geht es mit der Beta 2 weiter. iOS 12 Beta 2 Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 12 Beta 2 auf den eigenen Servern positioniert, so dass diese ab sofort von eingetragenen Entwicklern heruntergeladen und installiert werden kann. Am einfachsten erfolgt dies per over-the-air Update direkt am iOS-Gerät. Hierzu ist allerdings das passende Beta-Profil zwingende Voraussetzung. Bei iOS 12 handelt es sich um ein großes iOS-Update, welches allerhand Neuerungen mit sich bringt. Zu erwähnen sind unter anderem geteilte AR-Erlebnisse, Screen Time, Memoji und lustige Kamera-Effekte, Gruppen-Facetime, Siri Shortcuts, Verbesserungen für die Fotos-App und viele weitere neue Funktionen. Zudem hat Apple an der Leistung des Systems gearbeitet, dies war bereits mit der Beta 1 zu spüren. In die Beta 1 zu iOS 12 hatten es noch nicht alle neuen Features geschafft, die Apple für iOS 12 angekündigt hat. Dies ändert sich im Laufe der Beta-Phase. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht ganz klar, welche Verbesserungen die Beta 2 im Vergleich zur Beta 1 mit sich bringt. Sobald uns die Neuerrungen vorliegen, werden wir nachberichten. Noch befinden wir uns ganz am Anfang der Beta-Phase zu iOS 12. Ein paar Monate werden noch vergehen, bis die finale Version von iOS 12 für Jedermann bereit steht. Wir rechnen damit, dass dies Mitte September der Fall sein wird.

18. Jun 2018 | 8.54 Uhr | 0 Kommentare

HomePod ab sofort im deutschen Apple Online Store verfügbar

Apple HomePod lässt sich ab sofort über den deutschen Apple Online Store bestellen. Vor wenigen Tagen hatte Apple den HomePod Verkaufsstart für Deutschland, Kanada und Frankreich für den heutigen Tag angekündigt. Ab sofort lässt sich der smarte Apple Lautsprecher im Apple Online Store sowie in den Apple Retail Stores kaufen. HomePod jetzt in Deutschland erhältlich Der HomePod feierte Anfang Februar seinen Verkaufsstart in den USA, Australien und Großbritannien. Damals hieß es, dass der HomePod im Frühjahr in Deutschland in den Handel gelangen wird. Dieser Tag ist am heutigen Montag endlich gekommen. Rund um die Freigabe von iOS 11.4 nannte Apple den heutigen 18. Juni 2018 als HomePod-Verkaufsstart für Deutschland, Kanada und Frankreiche. Vor wenigen Augenblicken hat der Hersteller aus Cupertino den Schalter umgelegt und die Bestellmöglichkeit im deutschen Apple Online Store freigeschaltet, gleichzeitig geht der HomePod über die Apple Retail Stores in den Verkauf. Mit iOS 11.4 und der HomePod Software 11.4 erhielt der smarte Apple Lautsprecher vor wenigen Tagen ein großes Update. Unter anderem wurden AirPlay 2 sowie Stereo-Paare implementiert. Gleichzeitig wurde die deutsche Sprachunterstützung freigeschaltet und zudem kann Siri seit wenigen Tagen über den HomePod auch bei uns in Deutschland Nachrichten vorlesen. HomePod ist kompatibel mit iPhone 5s oder neuer, iPad Pro, iPad Air oder neuer, iPad mini 2 oder neuer und iPod touch (6. Generation) mit iOS 11.2.5 oder neuer. Stereo und Multiroom-Audio sind ab iOS 11.4 verfügbar. Hier findet ihr den HomePod im Apple Online Store

12. Jun 2018 | 19.14 Uhr | 0 Kommentare

Mega-Deal: iPad mit o2 My Data M

Ende letzten Monats kündigte der Mobilfunkanbieter o2 neue o2 Datentarife an. Nachdem man kurz zuvor das neue o2 Free Tarifportfolio vorgestellt hatte, folgten auch noch aufgewertete Datentarife. Zum Start der neuen o2 Datentarife hat o2 ein attraktives Bundle in Kombination mit dem neuen iPad 2018 aufgelegt. Attraktives Bundle bei o2: iPad und o2 My Data M Ab sofort sind die neuen Datentarife bei o2 mit extra viel Highspeed-Volumen in den Varianten S, M und L erhältlich. Die Tarife richten sich speziell an Nutzer von Tablets, Surfsticks & Co. o2 schreibt Schon für 9,99 Euro monatlich gibt es den Einsteigertarif o2 my Data S mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem o2 my Data M für preiswerte 19,99 Euro. Vielsurfer sichern sich mit dem o2 my Data L für 29,99 Euro im Monat satte 20 GB Datenpower. Bestandskunden mit Kombi-Vorteil können sich dazu noch monatlich 5 Euro sparen. Nutzer der Tarife o2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der Weitersurf-Garantie: Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, können die Lieblingsserien und -filme mit bis zu einem Mbit/s weiter gestreamt werden. Neues iPad mit Vertrag bei o2 nur 49 Euro Um die neuen o2 Datentarife gebührend zu feiern, hat der Mobilfunkanbieter ein attraktives Bundle, bestehend aus dem neuen iPad 2018 (32GB) und dem o2 My Data M Tarif, geschnürt. Der o2 My Data M bietet euch 10GB Highsoeed-Volumen mit LTE-Max sowie eine Weitersurf-Garntie mit 1MBit/s (falls euer Highspeed-Volumen einmal aufgebraucht sein sollte). EU-Roaming ist ebenso inklusive und zudem nehmt ihr am o2 Vorteilsprogram (kostenlose Kinotickets u.v.m.) teil. Das iPad 32GB Wifi+LTE erhaltet ihr für einmalig 49 Euro im o2 My Data M. Monatlich werden nur 29,99 Euro fällig. Alle Kunden, die den Kombivorteil nutzen können, zahlen nur 24,99 Euro im Monat. Hier geht es zum iPad Bundle bei o2

Apple News

Ticker: iPad 2 ohne Simlock, Adobe Wallaby konvertiert Flash nach HTML5, Mac OS X 10.6.7 Build 10J868, Smartphone Marktanteil in den USA

| 12:18 Uhr | 1 Kommentar

Am kommenden Freitag (11.03.) findet der iPad 2 Verkaufsstart in den USA statt, zwei Wochen später (25.03.) folgen Deutschland, Schweiz, Österreich, Australien, Belgien, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Tschechien und Ung

iPad 2: Der Erste wartet vor dem Apple Store

| 8:41 Uhr | 2 Kommentare

So verrückt sind fast nur Apple Fans. Bekanntermaßen beginnt das Unternehmen aus Cupertino am kommenden Freitag (11. März, 17 Uhr) mit dem Verkaufsstart des iPad 2 in den USA. Der erste Kunde hat sein Camp vor dem Apple Store aufgeschlagen, um auf das iPad 2 zu warten. Justin Wagoner aus Dallas hat im wahrsten Sinne des Wortes vor seinem lokalen Apple Store ein Camp aufgeschlag

Apple räumt auf: weniger Software, Spiele und Zubehör im Apple Retail Store

| 7:57 Uhr | 0 Kommentare

Wie es in einem Artikel heißt, plant Apple einige Software, Spiele und Zubehörartikel aus dem Sichtbereich im Apple Retail Store zu entfernen, um mehr Platz für den persönlichen „in-store Setup Service“ bereit zu stellen. Jim Dalrymple von the Loop hat am gestrigen Montag davon berichtet, dass Apple demnächst einige Artikel aus den eigentlichen Stores verbannen wird

Ticker: iPad 2 Online Bestellungen starten in den USA am 11. März um 00:01 Uhr, Apple sucht Mitarbeiter für „next-gen“ Apple Online Store, iPhone 4 Prototyp mit 64GB, iPhone 4 weiß (Update: Video)

| 19:23 Uhr | 3 Kommentare

Während des iPad 2 Event äußerte sich Apple CEO auch zum Verkaufsstart des iPad 2. Ab dem 11. März ist das Tablet in den USA und ab dem 25.03.2011 in vielen weiteren Ländern wie z.B. Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien erhältlich. Noch steht das iPad 2 weder im US Apple Online Store noch im hiesigen Apple Marktplatz bereit. Laut Aussage eines Apple Mitarbeiters im Kund

Videoload: Online-Videos ab sofort für Mac-User – 20 Promocodes gewinnen

| 18:07 Uhr | 52 Kommentare

Es wird mal wieder Zeit für eine neue Promo des Tages auf Macerkopf.de und selten zuvor waren die Chancen besser, einen Gewinn abzugreifen. Videoload, die Online-Videothek der Deutschen Telekom, hat vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass Videos ab sofort plattformunabhängig abgerufen werden können. Mit der Implementierung des Microsoft Silverlight Players können somit erstmali

Telekom: bis zu 50 Prozent Rabatt, HTC Desire, Motorola DEFY, Samsung Galaxy Tab, kostenlose MultiSIM bei Complete Mobil

| 17:30 Uhr | 0 Kommentare

Wir fremdeln wieder ein wenig. Die Deutsche Telekom (T-Mobile) hat bei vielen Handypreisen den Rotstift angesetzt und reduziert bis zum 30. April zahlreiche Handys im Postpaid und Prepaid-Segment. Grundsätzlich gewährt die Telekom bei Laufzeitverträgen, die online abgeschlossen werden, 10 Prozent Rabatt auf die ersten 12 Monate der Grundgebühr. Eine 50 Prozent Aktion gibt es in

Der inoffizielle iPad 2 Werbeclip

| 13:31 Uhr | 2 Kommentare

Wenn ihr schon länger in der Apple-Welt unterwegs seid, dann dürftet ihr die Promo-Videos aus dem Hause Apple bestens kennen. Aufwendig produzierte Clips zeigen Produkte wie iPhone 4 oder die erste iPad Generation und zahlreiche hochrangige Apple Mitarbeiter kommen in den Clips zu Wort und dürfen über die Vorteile von iPhone, iPad und Co. sprechen. Ganz im Stile dieser Promo-V

MacBook Pro Test: 15″, 2,0GHz, 4GB Ram, 500GB, AMD Radeon HD 6490M

| 10:59 Uhr | 12 Kommentare

Am 24. Februar hat Apple das neue MacBook Pro 2011 (MBP 2011) im Apple Online Store bereit gestellt (Affiliate). 11 Tage sind seitdem vergangenen und wir konnten uns mit dem neuen Gerät näher beschäftigen und das MacBook Pro einen Test unterziehen. Die Wochen vor der Produktaktualisierung waren bereits mit zahlreichen Gerüchten rund um das leistungsstärkste Apple Notebook bespi

iPhone 5 Gerüchte: Aluminium-Rücken, A5 CPU und überarbeitete Antenne

| 9:26 Uhr | 17 Kommentare

Nachdem iPad 2 und MacBook Pro 2011 nun endlich vom Tisch sind, gilt die nahezu ungeteilte Aufmerksamkeit dem iPhone 5. Glaubt man der Gerüchteküche aus Asien, so wird Apple die Rückseite des iPhone 5 im Vergleich zum iPhone 4 deutlich überarbeiten und der fünften iPhone Generation einen Aluminium Rücken verpassen. Somit könnte Apple zum rückwärtigen Design des iPhone 2G zurück

« »