01. Jun 2020 | 19.19 Uhr | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6

watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 sind da. Apple hat vor wenigen Augenblicken nicht nur iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 veröffentlicht, sondern auch watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 zum Download freigegeben. watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 Ab sofort können Anwender watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 von den Apple Servern herunterladen. Wir nehmen es allerdings vorweg: watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 liefern keine neuen Funktionen, sondern kümmern sich ausschließlich um Sicherheitslücken, die sich in die jeweiligen System geschlichen haben. Mit watchOS 6.2.5 und tvOS 13.4.5 hatte Apple kürzlich ein paar Anpassungen vorgenommen und die ein oder andere kleine Neuerung implementiert. Nun gibt es Bugfixes für die Apple Watch und Apple TV. So funktioniert das Update für watchOS 6.2.6 Die Aktualisierung erfolgt über die Apple Watch App auf eurem iPhone Die Apple Watch muss in der Reichweite des mit einem WLAN verbundenen iPhone sein Die Apple Watch muss mit dem Ladegerät verbunden sein Die Apple Watch muss mindestens zu 50 Prozent geladen sein watchOS 6.2.6 steht für Apple Watch Series 1 oder neuer bereit. So installiert ist tvOS 13.4.6 In gewohnter Manier könnt ihr tvOS 13.4.6 bequem über AppleTV -> Einstellungen -> System -> Softwareupdates -> „Software aktualisieren“ installieren.

01. Jun 2020 | 19.08 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1 sind da: unc0ver-Jailbreak wurde geschlossen

iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 stehen als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple für iPhone, iPad und iPod touch ein Update veröffentlicht. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Es handelt sich mit dem jüngsten Update um ein Sicherheits-Update. iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1 Apple hat soeben iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 zum Download freigegeben. In den Release-Notes heißt es iOS 13.5.1 enthält wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen. Welche Bugfixes die Updates im Detail mit sich bringen, ist nicht bekannt. Wir gehen allerdings davon aus, dass Apple eine Sicherheitslücke schließt, die einen Jailbreak unter iOS 13.5 und iPadOS 13.5 ermöglicht. Wir können allen Anwendern nur empfehlen, die Updates zeitnah zu installieren. Update: Mittlerweile hat Apple mit einem Support Dokument bestätigt, dass iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 den unc0ver-Jailbreak geschlossen hat.

29. Mai 2020 | 10.45 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+: „Central Park“ ist gestartet, Serienfinale zu „Verschwiegen“, neue Folge von „Die Fraggles“

Apple nutzt den heutigen Freitag, um mit Central Park eine neue Serie auf Apple TV+ debütieren zu lassen. Darüberhinaus steht ab sofort das Serienfinale zu „Verschwiegen“ („Defending Jacob“) bereit. Auch zu den Fraggles gibt es News. Fotocredit: Apple „Central Park“ ist gestartet Anfang dieses Jahres kündigte Apple Central Park an. Damals hieß es noch, dass die Serie im Sommer starten wird. Zwischenzeitlich konkretisierte Apple den Termin und nannte den heutigen 29. Mai 2020. Gesagt, getan. Ab sofort Central Park exklusiv auf Apple TV bereit. Bei „Central Park“ handelt es sich um eine animierte Musikkomödie von Emmy-Preisträger Loren Bouchard („Bob’s Burgers“), Executive Producer Josh Gad („Frozen“) und Executive Producer Nora Smith („Bob’s Burgers“). „Central Park“ zeigt die Tillermans, eine Familie, die im Central Park lebt. Owen, die Parkmanagerin, und Paige, seine journalistische Ehefrau, ziehen ihre Kinder Molly und Cole im berühmtesten Park der Welt auf, während sie die Hotelerbin Bitsy Brandenham und ihre leidende Assistentin Helen abwehren, die im Park Eigentumswohnungen errichten möchten. Zum Start stehen zwei Folgen bereit. Passenderweise hat Apple den deutschen Trailer veröffentlicht. Serienfinale von „Verschwiegen“ ist da Fotocredit: Apple Ab sofort könnt ihr euch auch das Serienfinale von „Verschwiegen“ auf Apple TV+ angucken. Folge 8 hört auf den Namen „Danach“. Die Gerichtsverhandlung geht zu Ende, doch mit unerwarteten Konsequenzen. Neue Folge zu „Fraggle Rock: Rock On!“ Auch zu „Fraggle Rock: Rock On!“ gibt es Neuigkeiten. Die Episode mit den Special Guests Alanis Morissette, Common, Jason Mraz, Neil Patrick Harris, Tiffany Haddish und Ziggy Marley startet heute.

29. Mai 2020 | 8.17 Uhr | 0 Kommentare

Apple Watch: Video zeigt neue Lederarmbänder

Das Leder Loop Armband (Lederarmband mit Schlaufe), welches aktuell in den Farben Sattelbraun, Schwarz, Sonnengelb und Pfauenblau im Apple Online Store erhältlich ist, dürfte kurz vor der Ablösung stehen. Erneut tauchen mutmaßliche neue Leder Loop Armbänder auf, dieses Mal in einem Video. Neue Leder Loop Armbänder für die Apple Watch im Anmarsch Bereits vor wenigen Tagen haben Fotos zu einem neuen Leder Loop Armband ihren Weg ins Netz gefunden. Nun taucht ein Video auf, welches die neuen Armbänder im Detail zeigt. Auf den ersten Blick fallen die Unterschiede zum bisherigen Leder Loop Armband auf. Die Oberfläche wurde angepasst und die Erhebungen sind deutlich markanter herausgearbeitet. In diesem sind Magnete eingearbeitet, so dass das Armband ohne Schließe magnetisch schließt. Das neue Apple Watch Leder Loop Armband könnte in den vier Farben Schwarz, Braun, Rot, Pink und Blau angeboten werden. Es ist denkbar, dass Apple das neue Armband in Kürze als Sommerkollektion auf dem Markt bringt. Möglich ist aber auch, dass die neuen Armbänder im Herbst mit der Apple Watch 6 vorgestellt werden.

Apple News

iPhone 6 Konzept: 4,8″ Display, kapazitiver Homebutton und verschiedene Farben

| 19:33 Uhr | 8 Kommentare

In diesem Jahr wird Apple vermutlich das iPhone 5S mit nahezu gleichbleibendem Design vorstellen. Unter der Haube werden einige verbesserte Komponenten ihren Platz finden. Dazu könnt sich noch ein Einsteiger-iPhone mit Kunststoff-Rückseite und abgespeckten Komponenten gesellen. Bis zur Vorstellung des iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6S usw. werden uns noch zahlreiche iPhone Konze

MacBook Pro 2013 angeblich dünner und mit 1080p Frontkamera, MacBook Air mit zwei Mikrofonen

| 18:11 Uhr | 6 Kommentare

In acht Tagen werden wir wissen, was Apple für seine Anwender bereit hält. Neben der Vorstellung von iOS 7 und OS X 10.9 erwarten wir neue MacBooks zur WWDC 2013. Ein Jahr nachdem Apple die aktuellen MacBook Air und Macbook Pro vorgestellt hat, dürfte der Hersteller aus Cupertino das MacBook Pro 2013 und das MacBook Air 2013 vorstellen. Es gilt als sicher, dass Apple seinen ko

App der Woche: Snoopy Coaster für iPhone und iPad kostenlos

| 16:39 Uhr | 0 Kommentare

Die kostenlose iTunes Single der Woche halten wir hier für euch parat, die kostenlose App der Woche gibt es in diesem Artikel. Woche für Woche präsentiert Apple ein App der Woche, die besonders in den Fokus gerückt wird. In dieser Woche fiel die Wahl seitens Apple auf „Snoopy Coaster„. Anwender können Snoopy Coaster derzeit kostenlos als Universal-App für iPhone, i

BusinessInsider: Apple plant neuen Ad-Exchange Service

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Wie BusinessInsider erfahren hat, will Apple einen Ad-Exchange Service starten, ähnlich wie es Facebook und Twitter betreiben. Die Werbetreibenden sollen die Möglichkeit haben, gezielt iPad oder MacBook User anzuvisieren. Es soll auch möglich sein, auf Webseiten und bestimmten Apps Werbungen zu schalten. Apple CEO Tim Cook wurde auf der D11 Konferenz gefragt, wieso Apple im Un

iOS App Store vs Google Play Store: Apple weiterhin dominant, aber Google holt auf

| 10:46 Uhr | 8 Kommentare

Distimo hat diese Woche einen neuen Report veröffentlicht, in dem Apples App Store mit dem Google Play Store verglichen wird. Die Ergebnisse zeigen, dass der App Store auch weiterhin der Store ist, mit dem Entwickler für mobile Plattformen am meisten Umsatz machen. Allerdings macht der Google Play Store gute Fortschritte um kommt den Umsatzzahlen des App Stores immer näher. Die

Apple erforscht Geräte mit druckempfindlichen Displays

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Das US Patent- und Markenamt hat einen weiteres Apple Patentantrag veröffentlicht. Dieser zeigt, dass sich Apple mit druckempfindlichen Displays beschäftigt und diese in kommenden iOS-Gerätegeneration als weitere Eingabemöglichkeit verwenden könnte. Das Patentantrag mit der Bezeichnung „Embedded force measurement“ umschreibt eine druckempfindliche Sensorschicht, di

Apple goes Krankenhaus: US-Mediziner bevorzugen iPad und Co.

| 19:33 Uhr | 1 Kommentar

Die technische Entwicklung der letzten Jahre macht auch vor Krankenhäusern nicht halt. Wo früher bei der Visite noch dicke Patientenakten mit rumgeschleppt werden mussten, weichen die Götter in Weiß heute gerne auf mobile Lösungen aus – und Apple’s iPad ist dabei die erste Wahl. Das hat eine gerade veröffentliche Black Book-Studie gezeigt: 59 % der befragten Medizin

OS X 10.8.4 steht kurz vor der Freigabe, Apple schließt Tests ab

| 17:33 Uhr | 12 Kommentare

Woche für Woche hat Apple in den letzten Monaten neue OS X 10.8.4 Entwicklerversionen im Apple Dev Center bereit gestellt. Seit Anfang April hatten Entwickler die Möglichkeit das vierte große Update zu OS X Mountain Lion ausgiebig zu testen. Nun hat Apple im internen Bereich bekannt gegeben, dass die Tests zu OS X 10.8.4 abgeschlossen sind. Im Rahmen der Vorabversionen zu OS X

340.000 MP3-Alben für unter 5 Euro, Disclosure kostenlos, neue MP3-Alben u.a. von Maxim und Queens of the Stone Age für 5 Euro

| 15:13 Uhr | 0 Kommentare

Regelmäßig zum Wochenende blicken wir auf die musikalischen Highlights. Das bescheidene Wetter animiert heute in den eigenen vier Wänden zu bleiben und sich seinen Hobbys (Musik, Spiele, Filme etc.) zu widmen. Amazon hält derzeit über 340.000 MP3-Alben für weniger als 5 Euro bereit. Damit solltet ihr schon ein paat Stunden verbringen können. In dieser Kategorie findet ihr nahe

Teardown: Neuer iPod touch 16GB

| 11:58 Uhr | 8 Kommentare

Nicht nur für uns unerwartet, hat Apple vor wenigen Tagen einen neuen iPod touch vorgestellt. Der ältere iPod touch (4. Generation) wurde als Einsteigermodell in Rente geschickt und durch einen neuen iPod touch mit 16GB Speicherkapazität ersetzt. Die Reparaturexperten von iFixit haben sich das neue Modell direkt geschnappt und auf den Seziertisch zerlegt. Ziel war es unter der

« »