16. Okt 2020 | 14.34 Uhr | 2 Kommentare

Telekom: iPhone 12 (Pro) vorbestellen (mit Vertrag, Junge Leute Rabatt & VVL)

iPhone 12 und iPhone 12 Pro jetzt bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Erst wenige Tage ist es her, dass Apple die neuen iPhone 12 Modelle der Weltöffentlichkeit vorgestellt hat. Ab sofort lassen sich die neuen Apple iPhone Modelle vorbestellen. Alle Informationen zur iPhone 12 Vorbestellung bei der Telekom findet ihr hier. iPhone 12 (Pro) mit Vertrag bei der Telekom vorbestellen iPhone 12 und iPhone 12 Pro können ab sofort bei der Deutschen Telekom vorbestellt werden. Vor wenigen Tage hat Apple die neue iPhone 12 Familie im Rahmen einer Keynote angekündigt, vor wenigen Augenblicken hat die Telekom den Schalter für die Vorbestellungen freigeschaltet. Somit könnt ihr den Nachfolger des iPhone 11 (Pro) vorbestellen. Zur Auswahl stehen ab heute das iPhone 12 und iPhone 12 Pro. iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max folgen Anfang November. Hier prüft ihr die Telekom Netzabdeckung In diesem Jahr stehen insgesamt vier Geräte zur Auswahl. Diese stellen im Vergleich zu ihren Vorjahresmodellen ein großes Upgrade dar. Apple setzt auf ein 5,4 Zoll iPhone 12 mini, ein 6,1 Zoll iPhone 12, ein 6,1 Zoll iPhone 12 Pro sowie ein 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max. Alle Modelle verfügen über den A14-Chip, OLED-Display und 5G. Die größten Unterschiedn zwischen den Modellen liegen in der Displaygröße sowie im Kamerasystem. Ab sofort könnt ihr die 2020er iPhones bei der Telekom vorbestellen. Der Mobilfunkanbieter offeriert das iPhone 12 mit Vertrag bzw. iPhone 12 Pro mit Vertrag. Telekom: iPhone 12 & iPhone 12 Pro vorbestellen Die Deutsche Telekom setzt auf die sogenannten MagentaMobil Tarife. Genau diese MagentaMobil Tarife könnt ihr mit dem iPhone 12 und iPhone 12 Pro kombinieren. Ab sofort könnt ihr euch für den MagentaMobil S, MagentaMobil M, MagentaMobil L und MagentaMobil XL entscheiden. Sämtliche MagentaMobil Tarife enthalten eine Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming und eine HotSpot-Flat. Je nach Tarif stehen entsprechende GB an LTE- bzw. 5G-Highspeed-Volumen zur Verfügung. In unseren Augen eignen sich insbesondere der M + L Tarif am Besten. Beim MagentaMobil M sind beispielslweise 12GB Highspeed-Volumen an Bord, beim L-Tarif sind es satte 24GB. In den Tarifen könnt ihr verschiedene StreamOn-Optionen kostenfrei hinzubuchen, so dass ihr viele Partner-Apps nutzen könnt, ohne dass sich dies auf euer verbrauchtes Datenvolumen auswirkt Hier könnt ihr das iPhone bei der Telekom vorbestellen iPhone 12 & 12 Pro mit Junge Leute Rabatt bei der Telekom Für Junge Leute bis 28 Jahren bietet die Deutsche Telekom die sogenannten MagentaMobil Young Tarife an. Auch hier wählt ihr zwischen den Tarifen S, M, L und XL. Der Vorteil der Young-Tarife liegt schlicht und einfach darin, dass die monatliche Grundgebühr deutlich niedriger ist. So sparen junge Leute Monat für Monat bares Geld. iPhone mit Junge Leute Rabatt bei der Telekom bestellen Vertragsverlängerung mit dem iPhone 12 & iPhone 12 Pro Natürlich könnt ihr auch eine Vertragsverlängerung (VVL) mit dem iPhone 12 & iPhone 12 Pro bei der Deutsche Telekom durchführen. Für gewöhnlich läuft ein Vertrag bei der Telekom 24 Monate. In der Regel ist der Vertrag jedoch schon ein paar Monate vorher fällig, so dass ihr euch für eine Vertragsverlängerung und somit ein subventioniertes iPhone entscheiden könnt. Kommt ein iPhone 12 oder iPhone 12 Pro mit Vertragsverlängerung (VVL) bei der Telekom für euch in Frage? Wir empfehlen euch, auf der Telekom-Webseite im Kundenkonto zu prüfen, ob ihr das iPhone 12 (Pro) im Rahmen einer Vertragsverlängerung bestellen könnt. VVL mit dem iPhone bei der Telekom durchführen

16. Okt 2020 | 14.25 Uhr | 0 Kommentare

o2: iPhone 12 und iPhone 12 Pro vorbestellen (Finanzierung, Junge Leute Rabatt, VVL, Vertrag)

Bei o2 lassen sich ab sofort das neue Apple iPhone 12 und iPhone 12 Pro vorbestellen. Solltet ihr Interesse an den neuen Modellen haben, so können wir euch nur dringend empfehlen, zeitnah zu bestellen. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Modelle schnell vergriffen sein können. Hier findet ihr alle Infos zum iPhone 12 Verkaufsstart bei o2. iPhone 12 mit Vertrag in den o2 Free Tarifen Bei o2 erhaltet ihr das neue iPhone 12 und iPhone 12 Pro in den o2 Free Tarifen. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen vier o2 Free Tarifen. Diese hören auf die Namen o2 Free S, o2 Free M und o2 Free L. Zudem könnt ihr euch für die o2 Free Unlimited Tarife (Basic, Smart und Max) entscheiden. Hier könnt ihr die o2 Netzabdeckung prüfen Alle genannten Tarife beinhalten eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat, EU Roaming sowie eine kostenlose Festnetzrufnummer. Bei inkludierten Datenvolumen trennt sich die Spreu vom Weizen. Beim o2 Free S sind magere 3GB enthalten, beim o2 Free M sind es 20GB und beim o2 Free L 60GB. Bei den o2 Unlimited-Tarifen liegt der Unterschied in der Geschwindigkeit (1MBit/s, 10MBit/s oder maximal Geschwindigkeit). In allen drei Unlimited-Tarifen ist unbegrenztes Daten-Volumen enthalten. Sollte euch das jeweilige Datenvolumen in den Tarifen S bis L nicht reichen, so könnt ihr mit der Boost-Option (kostet 5 Euro zusätzlich pro Monat) das Highspeed-Volumen verdoppeln. o2 Free M Boost würde somit 40GB beinhalten und beim o2 Free L Boost sind es dann satte 120GB. Der Vorteil der Boost-Option liegt zusätzlich darin, dass ihr o2 Connect nutzen könnt. Mit o2 Connect habt ihr die Möglichkeit, bis zu 10 kostenlose SIM-Karten zu erhalten und diese beispielsweise im Tablet oder Auto zu nutzen. Hier geht es zum iPhone 12 mit o2 Vertrag iPhone 12 mit Junge Leute Rabatt bei o2 o2 bietet Tarife für Junge Leute bis 29 Jahren die sogenannten Junge Leute Tarife. Bei diesen erhaltet ihr zwar nicht mehr Datenvolumen, damit spart ihr allerdings ordentlich bei der monatlichen Grundgebühr, so dass man über die Laufzeit von zwei Jahren mehrere Hundert Euro sparen kann. Hier geht es zu den Junge Leute Tarifen von o2 VVL bei o2 mit iPhone 12 & iPhone 12 Pro Ist euer Vertrag bereits „reif“? Könnt ihr eine Vertragsverlängerung bei o2 durchführen und habt Interesse am neuen iPhone 12  oder iPhone 12 Pro? Dann können wir euch nur empfehlen, direkt zuzuschlagen. iPhone 12 & iPhone 12 Pro wurden erst vor wenigen Tagen vorgestellt und ab sofort habt ihr die Möglichkeit, die Geräte bei o2 mit VVL zu kaufen. o2: VVL mit iPhone 12 durchführen iPhone 12 günstig bei o2 finanzieren Bei o2 habt ihr die Möglichkeit, euch das neue iPhone 12 (Pro) zu finanzieren. Ihr wählt das iPhone 12 oder iPhone 12 Pro mit oder ohne Vertrag aus und verteilt die Kosten auf mehrere Monate. Entscheidet ihr euch beispielsweise für die iPhone 12 ohne Vertrag Finanzierung, so könnt ihr auswählen, auf wieviele Monate ihr die monatlichen Kosten verteilen möchtet. Nicht jeder Kunde möchte den Betrag bei der Anschaffung eines neuen Apple iPhone auf einmal entrichten. Von daher kann man mit der Ratenzahlung die Kosten bequem auf mehrere Monate verteilen und so finanziell flexibler bleiben. Hier geht es zur iPhone 12 Finanzierung bei o2

20. Okt 2020 | 19.08 Uhr | 1 Kommentar

iOS 14.1 & iPadOS 14.1 sind da – Support für iPhone 12 (Pro) und vieles mehr

iOS 14.1 und iPadOS 14.1 stehen ab sofort als Download bereit. Nachdem das Update in der vergangenen Woche den „Golden Master“-Status erreichte und von Entwicklern heruntergeladen werden konnte, steht das Update für iPhone und iPad ab sofort für alle Nutzer zur Verfügung. iOS 14.1 & iPadOS 14.1 Vor wenigen Augenblicken hat Apple die finale Version von iOS 14.1 und iPadOS 14.1 zum Download bereit gestellt. Am einfachsten erfolgt der Download over-the-air direkt am iPhone und iPad (Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate). In erster Linie bringt das Update auf iOS 14.1 den Support für die neuen iPhone-Modelle. Allerdings sind noch ein paar weitere Verbesserungen an Bord. In den Release-Notes heißt es iOS 14.1 enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen für dein iPhone. Unterstützung für die Wiedergabe und Bearbeitung von 10-Bit-HDR-Videos in der App „Fotos“ für iPhone 8 und neuere Modelle Behebung eines Problems, bei dem einige Widgets, Ordner und Symbole auf dem Home-Bildschirm verkleinert angezeigt wurden Behebung eines Problems, bei dem das Bewegen von Widgets auf dem Home-Bildschirm dazu führen konnte, dass Apps aus Ordnern entfernt wurden Behebung eines Problems, bei dem einige E-Mails in der App „Mail“ von einem falschen Aliasnamen gesendet wurden Behebung eines Problems, bei dem eingehende Anrufe mitunter keine Regionsinformationen anzeigten Behebung eines Problems, bei dem es bei einigen Geräten bei Auswahl einer gezoomten Anzeige und eines alphanumerischen Codes vorkommen konnte, dass die Notfalltaste auf dem Sperrbildschirm vom Texteingabefeld überlagert wurde Behebung eines Problems, bei dem einige Benutzer mitunter nicht in der Lage waren, Titel zu laden oder zu ihrer Mediathek hinzuzufügen, wenn ein Album oder eine Playlist angezeigt wurde Behebung eines Problems, bei dem mitunter keine Nullen in der App „Rechner“ angezeigt wurden Behebung eines Problems, bei dem die Auflösung beim Video-Streaming zu Beginn der Wiedergabe vorübergehend reduziert wurde Behebung eines Problems, das bei einigen Benutzern die Konfiguration einer Apple Watch für ein Familienmitglied verhinderte Behebung eines Problems, bei dem das Gehäusematerial der Apple Watch in der App „Apple Watch“ falsch angezeigt wurde Behebung eines Problems in der App „Dateien“, bei dem einige MDM-Cloud-Diensteanbieter fälschlicherweise Inhalte als nicht verfügbar angezeigt haben Verbesserung der Kompatibilität mit Wireless-Zugriffspunkten von Ubiquiti

16. Okt 2020 | 14.00 Uhr | 12 Kommentare

iPhone 12 und iPhone 12 Pro ohne Vertrag jetzt im Apple Online Store vorbestellen

iPhone 12 und iPhone 12 Pro lassen sich ab sofort ohne Vertrag im Apple Online Store vorbestellen. Erst wenige Tag ist es her, dass Apple die neuen iPhone-Modelle vorgestellt hat, ab sofort könnt ihr eure Bestellung bzw. Vorbestellung platzieren. Fotocredit: Apple Ohne Vertrag bestellen: iPhone 12 und iPhone 12 Pro Im Rahmen der Apple Oktober Keynote kündigte Apple an, dass sich die neuen iPhone 12 Modelle (Pro) ab dem heutigen Tag vorbestellen lassen. Nachdem der Online Store im Laufe des heutigen Vormittags im Wartungsmodus war und Apple hinter den Kulissen die letzten Vorbereitungen für den iPhone 12 (Pro) Verkaufsstart getroffen hat, ist der Apple Online Store wieder erreichbar und die neuen Apple iPhone 12 (Pro) Modelle können ohne Vertrag direkt bei Apple bestellt werden. Genau genommen, könnt ihr ab sofort das 6,1 Zoll iPhone 12 und 6,1 Zoll iPhone 12 Pro vorbestellen. Das 5,4 Zoll iPhone 12 mini und 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max folgen im November. Die iPhone 12 Modelle stellen die direkten Nachfolger der iPhone 11 Familie dar. Apple setzt auf ein 5,4 Zoll iPhone 12 mini, ein 6,1 Zoll iPhone 12, ein 6,1 Zoll iPhone 12 Pro sowie ein 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max. Alle Modelle verfügen über einen A14-Chip, 5G Chip und OLED-Display. Preis & Verfügbarkeit Apple bietet das iPhone 12 in insgesamt fünf Farben an. Ihr wählt zwischen den Farboptionen Schwarz, Weiß, Grün, Blau und Rot. Zudem entscheidet ihr zwischen 64GB, 128GB und 256GB. Beim iPhone 12 liegt der Preis bei 876,30 Euro (64GB), 925,05 Euro (128GB) bzw. 1042,05 Euro (256GB).  Das iPhone 12 Pro bietet Apple in den Farben Spacegrau, Silber, Pazifikblau und Gold an. Bei diesen Modelle wählt ihr zwischen 128GB, 256GB und 512GB. Das iPhone 12 Pro startet bei 1120,00 Euro. Neben dem iPhone 12 & 12 Pro ohne Vertrag, welches ihr direkt bei Apple bestellen, könnt ihr das iPhone 12 & 12 Pro mit Vertrag ab sofort auch bei der Telekom, o2 und Vodafone vorbestellen. Hier findet ihr das neue iPhone 12 & 12 Pro im Apple Online Store

16. Okt 2020 | 9.58 Uhr | 4 Kommentare

iPhone 12 (Pro) bei Vodafone vorbestellen (Vertrag, VVL, Young-Rabatt)

Vodafone: iPhone 12 und iPhone 12 Pro können ab sofort vorbestellt werden. Das Düsseldorfer Unternehmen hat soeben den Schalter umgelegt und die Vorbestellmöglichkeit für die neuen iPhone 12 (Pro) Modelle freigeschaltet. Je früher ihr bestellt, desto früher erhaltet ihr euer Gerät. Hier findet ihr alle Infos zum iPhone 12 bei Vodafone. Jetzt iPhone 12 & iPhone 12 (Pro) bei Vodafone bestellen Pünktlich zum iPhone 12 & iPhone 12 Pro Verkaufsstart ist natürlich auch Vodafone mit von der Partie und bietet die jüngste Apple Smartphone-Generation an. Vodafone wird die verfügbaren Geräte dann pünktlich für den Verkaufsstart versenden, so dass die ersten Kunden ihr iPhone 12 in Kürze in den Händen halten können. Los geht es heute mit dem 6,1 Zoll iPhone 12 und 6,1 Zoll iPhone 12 Pro. Im November folgen das 5,4 Zoll iPhone 12 mini sowie das 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max. Hier prüft ihr die Vodafone Netzabdeckung Bei Vodafone erhaltet ihr das neue iPhone 12 und iPhone 12 Pro in den bekannten Red Tarifen. Dabei wählt ihr zwischen dem Red XS, Red S, Red M und Red L. In allen genannten Tarifen ist eine Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming soweit ein Vodafone Pass enthalten. Die Tarife unterscheiden sich im wesentlichen im enthaltenen Highspeed-Volumen. Im Red XS sind aktuell 4GB, im Red S 15GB, im Red M 30GB und im Red L 45GB enthalten. Mit dem Red S oder Red M dürften die meisten Bedürfnisse abgedeckt sein. Da wo 5G verfügbar ist, könnt ihr bei Vodafone natürlich auch 5G nutzen. Hier geht es zum iPhone 12 mit Vertrag bei Vodafone iPhone 12 mit Vodafone Young Tarife Vodafone bietet zudem spezielle Young-Tarife für Junge Leute unter 28 Jahren an. Somit können junge Leute, Studenten & Schüler bares Geld sparen. Werft einfach mal einen Blick auf die Vodafone Young Tarife. Hier könnt ihr das iPhone 12 mit den Vodafone Young Tarifen bestellen VVL mit dem iPhone 12 bei Vodafone Natürlich könnt ihr auch bei Vodafone eine Vertragsverlängerung mit dem iPhone 12 durchführen. Das Motto lautet „Verlängerung jetzt Deinen Vertrag und hol Dir ein neues Smartphone“. In Deutschland laufen Mobilfunkverträge für gewöhnlich über 24 Monaten. Allerdings könnten Kunden meist wenige Monate vor Ablauf des Vertrags diesen verlängern und dank Vertragsverlängerung (VVL) von einem neuen iPhone – in diesem Fall das iPhone 12 & iPhone 12 Pro – zu einem subventionierten Preis profitieren. Hier könnt ihr bei Vodafone eine VVL mit dem iPhone 12 durchführen

Apple News

iPad Air und iPad mini 2 funken im LTE-Netz der Telekom, Vodafone und o2

| 16:35 Uhr | 5 Kommentare

In der vergangenen Woche hat Apple sowohl das iPad Air als auch das iPad mini 2 mit Retina Display vorgestellt. Beide Tablets verfügen über einen stark verbesserten LTE-Chip, der etliche LTE-Frequenzen rund um den Globus beherrscht. Weltweit verkauft Apple vom jeweiligen iPad nur ein Modell. Beim iPad Air trägt dieses Gerät die Modellnummer A1475 und beim iPad mini mit Retina

OS X, iLife und iWork: Updates auch zukünftig kostenlos

| 15:38 Uhr | 18 Kommentare

Wir konnten uns bereits im Vorfeld der iPad Air Keynote gut vorstellen, dass OS X Mavericks als kostenloser Download angeboten wird. Schlussendlich kam es auch so. Apple verkündete im Rahmen der Presseveranstaltung, dass OS X 10.9 als kostenloser Download im Mac App Store für Jedermann bereit stehen wird. Gleichzeitig verkündete der Hersteller, dass Käufer eines Neugerätes ebe

iWatch: LG soll OLED-Display liefern

| 14:35 Uhr | 1 Kommentar

Viele Hersteller von IT-Hardware produzieren bereits Smartwatches oder arbeiten an einem solchen Projekt. Zu diesen zählt auch Apple, das für seine „iWatch“ bis heute 79 Patente entwickelt hat. Jetzt sind neue Gerüchte über mögliche Hersteller des Displays aufgetaucht. So heißt es in der südkoreanischen Zeitschrift The Korea Herald, Samsung Display sei nicht an ein

Tim Cook lädt zur Mitarbeiterversammlung und dankt Angestellten

| 13:25 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nachdem Apple am gestrigen Abend die Quartalszahlen für die Monate Juli, August und September 2013 bekannt gegeben hat, hat sich Apple CEO Tim Cook per eMail an die eigenen Mitarbeiter  gewandt. In dem Schreiben geht Cook kurz auf die Ergebnisse des Q4/2013 ein. Apple habe niemals zuvor in einem vierten fiskalischen Quartal mehr iPhones verkaufen können. Cook ist glücklic

Game Center: Entwickler können nun gefakte Highscores löschen

| 12:16 Uhr | 0 Kommentare

Game Center ist Apples Spielenetzwerk, innerhalb dessen Anwender um die Wette eifern können. Zahlreiche Spiele sind mit dem Game Center verbunden, so dass Freunde schnell und bequem zum Spielen gefunden werden können. Auch bietet Game Center Highscore-Listen, über die man einsehen kann, wie sich Spieler im weltweiten Vergleich schlagen. Das Problem bei den Ranglisten war, dass

Tim Cook über iPad mini 2, neue Produktkategorien und iPhone 5C

| 11:03 Uhr | 0 Kommentare

Seit gestern Abend liegen die Zahlen auf dem Tisch. Am späten gestrigen Abend hat Apple seine Zahlen für das abgelaufene Quartal präsentiert und dabei Umsatz, Gewinn, Verkaufszahlen etc. bekannt gegeben. Im Anschluss fand der sogenannte Conference Call statt, bei dem Analysten Tim Cook und Peter Oppenheimer Fragen stellen konnten. Ein paar interessante Aussagen sind dabei zusam

iPad Air: Personal-Pickup in den USA deutet auf gute Verfügbarkeit

| 9:51 Uhr | 1 Kommentar

Am kommenden Freitag beginnt der iPad Air Verkaufsstart in zahlreichen Ländern, Deutschland ist glücklicherweise dabei. Wir rechnen damit, dass in der Nacht zu Freitag der online Verkauf startet. Alle deutschen Apple Retail Stores, die nicht am 01. November vom Feiertag betroffen sind, öffnen um 08:00 Uhr. In Bundesländern, in denen Freitag Feiertag ist, öffnen die Apple Retail

iPhone 5S/5C: Neue Welle der Markteinführung kündigt sich an

| 8:38 Uhr | 1 Kommentar

Nach der Markteinführung der iPhones 5S und 5C am 20. September wird Apple am 15. November die beliebten Smartphones auch in Staaten wie Südafrika, Brasilien, Chile, Zypern, Indonesien, Kuwait, Qatar, Israel und den Philippinen anbieten. So jedenfalls heißt es in einer Meldung des Magazins Appadvice.com, die sich auf eine Ankündigung philippinische Carrier stützt. Der Termin f

OS X Mavericks: So erstellt ihr einen bootfähigen USB-Stick für die Installation

| 7:21 Uhr | 5 Kommentare

Seit vergangener Woche liegt OS X Mavericks und somit der Nachfolger von OS X Mountain Lion als kostenloser Download im Mac App Store bereit. Besitzer einer älteren OS X Version können OS X 10.9 kostenlos laden und installieren. Es kann verschiedene Gründe geben, sich einen bootfähigen USB-Stick für die OS X Mavericks Installation anzufertigen. So z.B. die Möglichkeit, sich OS

Aus alt mach neu – Tipps für den iPhone Verkauf bei eBay

| 6:01 Uhr | 2 Kommentare

Mit der Einführung des iPhone 5S und iPhone 5C sind zwei neue iPhones auf dem Markt erschienen. Besonders das iPhone 5S lockt mit seinen Verbesserungen und neuen Fähigkeiten zu einem Neukauf. Damit das Haushaltskonto nicht überstrapaziert wird, bietet sich der Verkauf des alten iPhones nur zu gut an. Doch wie erreicht man den bestmöglichen Preis und was ist zu beachten wenn man

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen