19. Jun 2018 | 19.12 Uhr | 4 Kommentare

iOS 12 Beta 2 ist da

iOS 12 Beta 2 steht ab sofort als Download bereit. Rund zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple einen ersten Ausblick auf iOS 12 gegeben und im Anschluss an die WWDC 2018 Keynote die erste Beta zu iOS 12 veröffentlicht hat. Nun geht es mit der Beta 2 weiter. iOS 12 Beta 2 Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 12 Beta 2 auf den eigenen Servern positioniert, so dass diese ab sofort von eingetragenen Entwicklern heruntergeladen und installiert werden kann. Am einfachsten erfolgt dies per over-the-air Update direkt am iOS-Gerät. Hierzu ist allerdings das passende Beta-Profil zwingende Voraussetzung. Bei iOS 12 handelt es sich um ein großes iOS-Update, welches allerhand Neuerungen mit sich bringt. Zu erwähnen sind unter anderem geteilte AR-Erlebnisse, Screen Time, Memoji und lustige Kamera-Effekte, Gruppen-Facetime, Siri Shortcuts, Verbesserungen für die Fotos-App und viele weitere neue Funktionen. Zudem hat Apple an der Leistung des Systems gearbeitet, dies war bereits mit der Beta 1 zu spüren. In die Beta 1 zu iOS 12 hatten es noch nicht alle neuen Features geschafft, die Apple für iOS 12 angekündigt hat. Dies ändert sich im Laufe der Beta-Phase. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch nicht ganz klar, welche Verbesserungen die Beta 2 im Vergleich zur Beta 1 mit sich bringt. Sobald uns die Neuerrungen vorliegen, werden wir nachberichten. Noch befinden wir uns ganz am Anfang der Beta-Phase zu iOS 12. Ein paar Monate werden noch vergehen, bis die finale Version von iOS 12 für Jedermann bereit steht. Wir rechnen damit, dass dies Mitte September der Fall sein wird.

18. Jun 2018 | 8.54 Uhr | 0 Kommentare

HomePod ab sofort im deutschen Apple Online Store verfügbar

Apple HomePod lässt sich ab sofort über den deutschen Apple Online Store bestellen. Vor wenigen Tagen hatte Apple den HomePod Verkaufsstart für Deutschland, Kanada und Frankreich für den heutigen Tag angekündigt. Ab sofort lässt sich der smarte Apple Lautsprecher im Apple Online Store sowie in den Apple Retail Stores kaufen. HomePod jetzt in Deutschland erhältlich Der HomePod feierte Anfang Februar seinen Verkaufsstart in den USA, Australien und Großbritannien. Damals hieß es, dass der HomePod im Frühjahr in Deutschland in den Handel gelangen wird. Dieser Tag ist am heutigen Montag endlich gekommen. Rund um die Freigabe von iOS 11.4 nannte Apple den heutigen 18. Juni 2018 als HomePod-Verkaufsstart für Deutschland, Kanada und Frankreiche. Vor wenigen Augenblicken hat der Hersteller aus Cupertino den Schalter umgelegt und die Bestellmöglichkeit im deutschen Apple Online Store freigeschaltet, gleichzeitig geht der HomePod über die Apple Retail Stores in den Verkauf. Mit iOS 11.4 und der HomePod Software 11.4 erhielt der smarte Apple Lautsprecher vor wenigen Tagen ein großes Update. Unter anderem wurden AirPlay 2 sowie Stereo-Paare implementiert. Gleichzeitig wurde die deutsche Sprachunterstützung freigeschaltet und zudem kann Siri seit wenigen Tagen über den HomePod auch bei uns in Deutschland Nachrichten vorlesen. HomePod ist kompatibel mit iPhone 5s oder neuer, iPad Pro, iPad Air oder neuer, iPad mini 2 oder neuer und iPod touch (6. Generation) mit iOS 11.2.5 oder neuer. Stereo und Multiroom-Audio sind ab iOS 11.4 verfügbar. Hier findet ihr den HomePod im Apple Online Store

12. Jun 2018 | 19.14 Uhr | 0 Kommentare

Mega-Deal: iPad mit o2 My Data M

Ende letzten Monats kündigte der Mobilfunkanbieter o2 neue o2 Datentarife an. Nachdem man kurz zuvor das neue o2 Free Tarifportfolio vorgestellt hatte, folgten auch noch aufgewertete Datentarife. Zum Start der neuen o2 Datentarife hat o2 ein attraktives Bundle in Kombination mit dem neuen iPad 2018 aufgelegt. Attraktives Bundle bei o2: iPad und o2 My Data M Ab sofort sind die neuen Datentarife bei o2 mit extra viel Highspeed-Volumen in den Varianten S, M und L erhältlich. Die Tarife richten sich speziell an Nutzer von Tablets, Surfsticks & Co. o2 schreibt Schon für 9,99 Euro monatlich gibt es den Einsteigertarif o2 my Data S mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. 10 GB Datenvolumen erhalten Kunden mit dem o2 my Data M für preiswerte 19,99 Euro. Vielsurfer sichern sich mit dem o2 my Data L für 29,99 Euro im Monat satte 20 GB Datenpower. Bestandskunden mit Kombi-Vorteil können sich dazu noch monatlich 5 Euro sparen. Nutzer der Tarife o2 my Data M und L profitieren zusätzlich von der Weitersurf-Garantie: Für den Fall, dass das Datenvolumen des Tarifes aufgebraucht sein sollte, können die Lieblingsserien und -filme mit bis zu einem Mbit/s weiter gestreamt werden. Neues iPad mit Vertrag bei o2 nur 49 Euro Um die neuen o2 Datentarife gebührend zu feiern, hat der Mobilfunkanbieter ein attraktives Bundle, bestehend aus dem neuen iPad 2018 (32GB) und dem o2 My Data M Tarif, geschnürt. Der o2 My Data M bietet euch 10GB Highsoeed-Volumen mit LTE-Max sowie eine Weitersurf-Garntie mit 1MBit/s (falls euer Highspeed-Volumen einmal aufgebraucht sein sollte). EU-Roaming ist ebenso inklusive und zudem nehmt ihr am o2 Vorteilsprogram (kostenlose Kinotickets u.v.m.) teil. Das iPad 32GB Wifi+LTE erhaltet ihr für einmalig 49 Euro im o2 My Data M. Monatlich werden nur 29,99 Euro fällig. Alle Kunden, die den Kombivorteil nutzen können, zahlen nur 24,99 Euro im Monat. Hier geht es zum iPad Bundle bei o2

Apple News

Akinator: derzeit eins der beliebtesten Spiele im App Store

| 15:37 Uhr | 1 Kommentar

Akinator? Was ist da denn? So haben wir vor ein paar Tagen auch noch gedacht. Mittlerweile ist es eins der beliebtesten Spiele im App Store. Aber was genau verbirgt sich dahinter? Akinator ist bereits Mitte September erschienen, hat sich aber erst in der jüngsten Vergangenheit zum Renner entwickelt. Der Spieler muss sich eine reale oder fitktive Figur ausdenken und Akinator wir

Rock Bank im App Store vorübergehen dzum Sonderpreis

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit 2 Wochen ist der Erfolgstitel Rock Band nun schon im App Store erhältlich. Normaerlweise wird das Spiel für 7,99 Euro angeboten. Über das Halloween Wochenende beglüclkt us EA allerdings mit einer Sonderaktion und bietet das Spiel aktuell für 5,49 Euro zum Download an. Viele Gamer kennen das Spiel bisher nur von der xbox 360 und Playstation. Aber auch auf dem iphone kann da

Apple TV 3.0: itunes LP muss neu geladen werden

| 6:19 Uhr | 0 Kommentare

Vor zwei Tagen berichteten wir über die Neuveröffentlichung von Apple TV 3.0. Usern ist es nach dem Update möglich, itunes LP und itunes Extras auf dem Apüle TV zu nutzen. Zudem wurde die Benutzeroberfläche komplett überarbeitet. Die Navigation im Hauptmenu geht noch deutlich flotter und das Zusammenspiel mit der Remote Control klappt einwandfrei. An den Inhalten hat Apple alle

Bald neue Grafikpower im Mac Pro ?

| 18:28 Uhr | 0 Kommentare

Die Kollegen von Macbidouille berichten, dass NVidia Anfang Dezember die ersten Fermi Grafikkarten auf dem Markt bringen wird. Fermi ist die Bezeichnung für den kommenden Grafikchip und soll ähnlich wie eine CPU aufgebaut sein. Auf dem Chip befinden sich 3 Milliarden Transistoren in 40nm Bauweise. Der neue Chip unterstützt bis zu sechs GB GDDR5-RAM und eine 384 Bit Schnittstell

Apple iphone ab sofort offiziell in China erhältlich

| 15:47 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort ist das Apple iphone auch offiziell in China erhältlich. Wie die Associated Press berichtet, hat China Unicom heute damit begonnen das iphone auf dem Festland zu verkaufen. Später spät als nie wird sich manch Chinese gedacht haben. China Unicom prognostiziert einigen Meldungen zufolge mit 5 Millionen verkaufter Iphones in den nächsten drei Jahren. Offiziell wird das i

Apple iMac 27″: Probleme mit Flash

| 14:18 Uhr | 0 Kommentare

In Apples Supporforen häufen sich die Hinweise darauf, dass der neue 27″ iMac Probleme bereitet. Beim dem erst letzte Woche vorgestellten 27″ iMac kommt es laut Kunden zu Problemen beim Abspielen von Falshvideos und irrtümlichen Festplatten-Spindowns. Eine vollständige Prozessorauslastung beim Abspielen solcher Flashvideos zwingt das neue Flaggschiff in die Knie. Au

iOutbank: kostenloses Online Banking zum Weltspartag im App Store

| 11:28 Uhr | 0 Kommentare

Die beliebte Online Banking Sotware iOutbank gibt es zum Weltspartag als kostenloses App im App Store. In der kostenfreien Version lässt sich ein Konto verwalten. Möchte der User mehr als ein HBCI Konto verwalten, muss er auf die kostenpflichtige Version (4,99 Euro) zurückgreifen. Die aktuell kostenfreie Version kostet normalerweise 1,59 Euro im AppStore. Wir haben die kostenfr

Apple Store Paris: erste Bilder vom Inneren des Ladenlokals

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Erst gestern berichteten wir von der Bevorstehenden Eröffnung des Pariser Apple Store am Louvre am 07. November 2009. Heute erreichen uns die ersten Bilder des Inneren. MacGeneration zeigt die ersten Bilder, die das Inventar des Apple Retail Store zeigen. Noch erkennt man nicht viel. Das bekannte Apple Design und die bekannten Tische sind jedoch deutlich zu erkennen. Im Hinterg

Apple eröffnet Apple Store im schottischen Aberdeen

| 11:07 Uhr | 0 Kommentare

Zur Eröffnung des schottischen Apple Store hat sich Apple etwas ganz besonderes ausgedacht. Ein Mitarbeiter trägt Kilt statt Hose und vor dem Ladenlokal sorgt ein Dudelsackspieler für Unterhaltung. Selbstverständlich bildeten sich auch bei der Neueröffnung dieses schottischen Apple Store am Unio Square lange Besucherschlangen am Eingang. Jubelnde Mitarbeiter begrüßen die Gäste

itunes 9.0.2 Update sperrt Palm Pre User aus

| 11:02 Uhr | 0 Kommentare

Wie bereits am gestrigen Abend bekannt wurde, sperrt Apple mit seinem neuesten itunes Update Palm Pre Nutzer wieder von der Synchronisation mit itunes aus. Somit bleibt Palm Pre Usern nur eine ältere itunes Version zu benutzen oder auf die Synchronisation mit itunes zu verzichten. Bereits in der jüngsten Vergangenheit erlebten wir zwischen Apple und Palm ein Katz und Maus Spiel

« »