17. Jul 2019 | 19.18 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13 und iPadOS 13: Beta 4 steht als Download bereit (Update: watchOS 6 und tvOS 13 ebenso)

Weiter geht es im Takt. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die iOS 13 Beta 4 sowie die iPadOS 13 Beta 4 veröffentlicht. Damit setzt sich die Testphase auf dem Weg zur finalen Version fort. Gestern erschien bereits die macOS Catalina Beta 4. iOS 13 Beta 4 ist da Apple hat soeben den Schalter umgelegt und die iOS 13 Beta 4 freigegeben. Damit haben eingetragene Entwickler eine neue Möglichkeit, sich mit der Vorabversion zu beschäftigen und diese auf Herz und Nieren zu testen. Am einfachsten erfolgt die Installation over-the-air (OTA). Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Hierfür ist allerdings ein Beta-Profil notwendig. iOS 13 stellt ein großes iOS-Update dar, welches im Herbst dieses Jahr freigegeben wird. iOS 13 bietet unter anderem einen Dunkelmodus, Verbesserungen für die Fotos- und Kamera-App, „Anmelden mit Apple“, ein neues Erlebnis mit der Karten-App, Verbesserungen für Erinnerungen, Nachrichten, Safari, Mail, CarPlay, AirPods, HomePod und vieles mehr. Zudem erhaltet ihr Optimierungen für das gesamte System. Apple spricht unter anderem von Verbesserungen, die das Starten von Apps verbessern, Downloadgrößen von Apps reduzieren und Face ID noch schneller machen. Die Neuerungen von iOS 13 beziehen sich übrigens auch auf iPadOS 13. Zudem bietet iPadOS 13 noch ein paar weitere Anpassungen. iPadOS 13 bringt neue Möglichkeiten zum Arbeiten mit Apps in mehreren Fenstern, mehr Informationen auf einen Blick auf einem neu gestalteten Home-Bildschirm sowie natürlichere Optionen für das Verwenden des Apple Pencil. Zudem könnt ihr USB-Sticks, SD-Karten etc. direkt anschließen. Darüberhinaus gibt es noch viele weitere Anpassungen für das iPad. Mit der Beta 1 hat Apple den Startschuss gegeben. Mit der Beta 2 und Beta 3 wurden Fehler beseitigt und neue Funktionen hinzugefügt. Wir gehen davon aus, dass sich dies nun mit der Beta 4 fortsetzt. Sobald bekannt ist, welche Anpassungen Apple mit der iOS 13 Beta 4 vorgenommen hat, melden wir uns noch einmal zu Wort. Update 19:40: Die Beta 4 zu watchOS 6 und tvOS 13 steht ebenso bereit.

11. Jul 2019 | 20.33 Uhr | 0 Kommentare

100 Euro Rabatt auf Macbook Air & MacBook Pro 2019 + JBL-Kopfhörer gratis (neue MacTrade Gutscheine)

100 Euro Rabatt auf Macbook Air, MacBook Pro, iMac und iMac Pro erhalten. Der autorisierte Apple Händler MacTrade hat eine neue Rabatt-Aktion bzw. Gutscheine aufgelegt, mit denen ihr nicht nur einen Sofort-Rabatt auf Macs erhaltet, es gibt auch einen kabellosen JBL-Kopfhörer gratis hinzu. Studenten, Mehrerer, Schüler etc. sparen doppelt und erhalten zudem 5 Prozent Apple Bildungsrabatt. Rabatt beim Mac-Kauf: Neue MacTrade Gutscheine sind da Erst vor wenigen Tagen hat Apple das neue MacBook Air 2019 sowie das neue 13 Zoll MacBook Pro 2019 auf den Markt gebracht. Nun gibt es die passende Rabatt-Aktion von MacTrade. Steht bei euch der Kauf eines neuen Macs an, so können wir euch nur dringend empfehlen, im Online Store von MacTrade vorbei zu gucken. Ihr erhaltet 100 Euro Sofort-Rabatt sowie einen Gratis-Kopfhörer. Da die Preise im MacTrade Online Store unter dem Niveau des Apple Online Stores liegen, fällt der tatsächliche Rabatt je nach Gerät deutlich höher aus. So spart ihr problemlos bis zu 500 Euro. So funktioniert es Ihr besucht den MacTrade Online Store 50 Euro Sofortrabatt & JBL Kopfhörer Gratis! Beim Kauf eines qualifizierten iMac, iMac Pro, MacBook Air oder MacBook Pro erhaltet ihr 50 Euro Sofortrabatt & einen kabellosen JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörer im Wert von 99 Euro kostenlos dazu. Dieser Rabatt ist bei allen gängigen Zahlungsarten gültig. Gutscheincode: MTKH2019-149 100 Euro Sofortrabatt & JBL Kopfhörer Gratis! Beim Kauf eines qualifizierten iMac, iMac Pro, MacBook Air oder MacBook Pro erhaltet ihr 100 Euro Sofortrabatt & einen kabellosen JBL E55BT Over-Ear-Kopfhörer im Wert von 99 Euro kostenlos dazu. Nur einlösbar bei Finanzierung. Ihr könnt über 12, 20 oder 30 Monate finanzieren. Gutscheincode: MTKH2019-199 Apple Education-Rabatt: 5 Prozent zusätzlich Neben dem oben genannten Rabatt sowie der kostenlosen Garantieverlängerung erhalten Schüler, Lehrer, Studenten, Dozenten etc. Zusätzlich 5 Prozent Apple Bildungsrabatt. Somit spart ihr doppelt. Unsere Erfahrungen mit dem Apple Händler MacTrade sind gut. Ihr erhaltet in jedem Fall ein Top-Preis-Leistungsverhältnis, allerdings kann der Versand kann mal einen Tag länger dauern. Hier geht es zur MacTrade Rabatt-Aktion

09. Jul 2019 | 15.00 Uhr | 0 Kommentare

Apple Back to School 2019 gestartet: Gratis-Beats-Kopfhörer + Bildungsrabatte

Apple hat am heutigen Tag nicht nur das neue MacBook Air 2019 sowie 13 Zoll MacBook Pro 2019 vorgestellt, sondern gleichzeitig auch die Apple Back to School 2019 Primo gestartet. Kunden erhalten beim Kauf eines qualifizierten Macs oder iPads Gratis-Beats-Kopfhörer und profitieren von Bildungsrabatten. Hier geht es zur Back to School Aktion. Apple startet Back to School 2019 Promo Genau wie in den letzten Jahren nutzt Apple auch dieses Mal die Sommermonate, um die sogenannte Back to School Aktion zu feiern. Die Sommer- bzw. Semester-Ferien sind (je nach Region) auch hierzulande im vollen Gange. Noch dauert es allerdings ein paar Wochen, bis das neue Schuljahr bzw. das neue Semester beginnt. Passenderweise hat Apple heute neue MacBook Air sowie 13 Zoll MacBook Pro mit verschiedenen Neuerungen vorgestellt. Schüler, Studenten und Co. Profitieren gleich doppelt. Zum einen gibt es eine reguläre Preissenkung bei den neuen Geräten und zudem gibt es Bildungsrabatte. Zusätzlich erhalten berechtigte Personen eine Gratis-Beats-Kopfhörer beim Kauf eines qualifizierten Macs und iPads. Studenten, Eltern, Lehrkräften etc. Sollten in jedem Fall den Apple Education Store aufsuchen und die aktuelle Promo nutzen. Zu dieser zählt übrigens dieses Jahr auch erstmals ein 20 Prozent Rabatt auf AppleCare+. Die diesjährige Apple Back to School Aktion läuft bis zum 17. Oktober 2019.  Hier geht es direkt zur Apple Back to School 2019 Promo

Apple News

iWork 11: Sanfte Anzeichen für ein baldiges Erscheinen

| 9:18 Uhr | 0 Kommentare

Bereits seit Tagen wir gemunkelt, dass Apple am heutigen Dienstag den neuen iMac 2011 vorstellen wird, doch sanfte Hinweise deuten daraufhin, dass es neben dem iMac 2011 noch eine kleine weitere Neuerung geben könnte. Gibt Apple gleichzeitig auch iWork 11 frei? Bereits für den Herbst letzten Jahres zusammen mit iLife 11 erwartet, lässt iWork 11 noch immer auf sich warten. Zwei

iPad 2 Werbespot nun auch in deutscher Sprache

| 8:15 Uhr | 3 Kommentare

Anfang April stellte Apple seinen ersten iPad 2 Werbespot online und demonstrierte unter dem Motto „Technik allein ist nicht alles“, dass es nicht ausreicht, ein Tablet mit „undendlich“ viel Technik vollzustopfen, um am Markt erfolgreich zu sein. In der Tat bieten Motorola, HP etc. mehr Hardware-Features, an der passenden Software hapert es allerdings (n

Koubachi für iPhone – Gib Deinen Pflanzen eine Chance

| 7:38 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn (oder gerade weil) sich der Großteil unserer Leserschaft aus dem männlichen Geschlecht zusammensetzt und sich diese nicht in erster Linie für das Blumen gießen verantwortlich fühlen, könnte die kostenlose Koubachi App auch für uns Männer der richtige Begleiter in der Blumenpflege sein, natürlich dürfen auch die Frauen zum Blumengießen auf diese App zurück greifen. Wer

Gebrauchte iMac, MacBook Air, MacBook Pro, Mac Pro und Time Capsule im Apple Refurbished Store kaufen

| 18:48 Uhr | 0 Kommentare

Solltet ihr unmittelbar vor dem Kauf eines neuen Macs stehen, sollte der Blick zuvor auf jeden Fall in den Apple Refurbished Store fallen. Denn in genau diesem listet Apple zahlreiche generalüberholte / gebrauchte iMacs, MacBook Pro, MacBook Air und Zubehör wie z.B. die Time Capsule. Bei der Entscheidung, ob es ein neuer oder gebrauchter iMac sein soll, solltet ihr dieser Tage

iPad 3G: So richtet ihr den Internetzugang auf dem Apple Tablet ein

| 17:07 Uhr | 1 Kommentar

Apple bietet sein iPad 2 in insgesamt 12 verschiedenen Varianten in Deutschland. Jeweils 6x das iPad 2 WiFi (3x weiß und 3x schwarz, jeweils 16GB, 32GB und 64GB) und 6x das iPad 2 WiFi+3G (3x weiß und 3x schwarz, jeweils 16GB, 32GB und 64GB). Kunden, die sich für ein iPad WiFi entscheiden und im Internet surfen möchten, sind an das heimische WiFi-Netz oder einen öffentlichen Ho

iOS 4.3.3 kündigt sich an

| 16:02 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Geodaten-Diskussion rund um Apple und das iPhone (und iPad 3G) meldete sich der Hersteller aus Cupertino per Pressemitteilung zu Wort und kündigte iOS 4.3.3 an. Genauer gesagt sprach Apple von einem zukünftigen iOS Update mit Bugfixes, bei dem wir von iOS 4.3.3 gemutmaßt haben. Wer könnte es besser wissen als BGR? Das US-Magazin, welches uns in den letzten Wochen

Ticker: iPhone Marktanteil, iPhone 4 weiß Veränderungen, iPad 2 Jailbreak Challenge, Modern Combat: Domination für Mac

| 10:41 Uhr | 0 Kommentare

Ende April hat die IDC mal wieder die jüngsten Zahlen zum Mobilfunkmarkt und den Marktanteilen der einzelnen Hersteller veröffentlicht. Apple konnte einen deutlichen Schritt nach vorne machen und belegt nun Platz 4 des Rankings. Wie auf der Quartalskonferenz bekannt gegeben, konnte Apple im ersten Kalenderquartal 2011 stolze (gerundete) 18,7 Millionen iPhones an den Mann und di

Apple testet iOS 5 auf iPad 2, iPhone 4, iPod touch 4G und Co.

| 9:20 Uhr | 3 Kommentare

Im Sommer diesen Jahres, genauer gesagt Anfang Juni, will Apple im Rahmen der diesjährigen Worldwidde Developers Conference (WWDC 2011) einen Ausblick auf die kommende iOS Firmware (iOS 5) geben. Da ist es nicht wirklich verwunderlich, dass Apple bereits intern fleißig iOS 5 auf den hauseigenen Geräten testet. Erst in der vergangenen Woche tauchte ein erster Crash Report auf, d

Weißes iPhone 4 laut Apple nicht dicker

| 8:30 Uhr | 4 Kommentare

Nach mehr als 10-monatiger Produkteinführung hat Apple in der vergangenen Woche sein weißes iPhone 4 auf den Markt gebracht. Kaum stand das Gerät in den Verkaufsregalen, fiel es zwangsläufig auch vielen Kunden in die Hände. Schnell tauchten erste Berichte auf, wonach das iPhone 4 einen Hauch dicker sei als das schwarze Modell. Eine zusätzliche UV Schicht auf dem Gerät wurde sch

MiniTycoon Casino für iPad und iPhone

| 7:29 Uhr | 0 Kommentare

Wer träumt nicht davon, einmal reich zu werden. Eine Milliarde muss es ja nicht vielleicht direkt sein, vielen reichen sicherlich für den Anfang ein paar Millionen. Im Lebensstil der Reichen die Welt erobern. MiniTycoon Casino (Universal-App, kostenlos) ist eure Chance, sich das entsprechende Geschäftsimperium aufzubauen und den Traum zu verwirklichen. Schaffst Du es, Dich vom

« »