17. Jan 2019 | 14.33 Uhr | 0 Kommentare

Kostenloses ING Girokonto eröffnen und 75 Euro geschenkt bekommen

Anfang dieses Monats hat die ING eine interessante Aktion für Kunden gestartet. Bevor die Aktion in wenigen Tagen ausläuft, möchten wir euch noch einmal kurz darafhin weisen. Bei der Eröffnung eines ING Girokontos erhaltet ihr 75 Euro geschenkt. Insbesondere im Hinblick auf die Unterstützung von Apple Pay, die die ING dieses Jahr bieten wird, ist dies eine ziemlich attraktive Neukunden-Aktion der Bank. Das Geschenk über 75 Euro für eine Kontoeröffnung klingt in jedem Fall spannend. 75 Euro geschenkt bekommen: kostenloses ING Girokonto eröffnen Das Jahr fängt gut an. Apple nennt die „ING – Die Bank und Du“ bereits als offiziellen Apple Pay Partner für 2019. Ab welchem Zeitpunkt die ING exakt Apple Pay unterstützen wird, ist derzeit nicht bekannt. Lange wird es hoffentlich nicht mehr dauern, bis ING Kunden Apple Pay einsetzen können. Gleichzeitig feiert die ING den Jahresstart mit dem „Happy New Girokonto“. Kunden, die im Laufe des Januars ein kostenloses ING Girokonto eröffnen und dieses als Gehaltskonto nutzen, erhalten 75 Euro geschenkt. Die Prämie überweist ING auf euer verzinstes Tagesgeldkonto, das ihr bereits bei ING habt oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommt. Einzige Voraussetzung: Lasst euer Gehalt oder eure Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten genügen schon. Übersicht Kostenlos ist alles, was ihr online macht: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Lastschriften Kreditkarte von VISA gratis, fürs Bezahlen, Abheben & Co., weltweit und im Web Kostenlos Bargeld abheben mit der VISA Card – ab 50 Euro an Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern Extra-Konto mit Zinsen ist mit dabei Banking to go App mit Log-in per Fingerprint und Push-Benachrichtigungen zum Kontostand Falls bei euch dieser Tage die Eröffnung eines neuen Girokontos ansteht oder ihr grundsätzlich über ein neues Girokonto nachdenkt, so schaut in jedem bei der ING vorbei und nehmt die Bank in die nähere Auswahl. Apple Pay ist seit Mitte Dezember offiziell verfügbar und erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Zum Start kooperiert Apple mit einer Handvoll Bankinstitute. Zudem hat Apple für 2019 die Kooperation mit weiteren Banken angekündigt. Unter anderem stößt in diesem Jahr die ING (ehemals ING Diba) hinzu. Hier geht es zum kostenlosen ING Girokonto Alternative: kostenloses Comdirect Girokonto – bis zu 148 Euro geschenkt bekommen Als echte Alternative kann die Comdirect angesehen werden. Comdirect kooperiert bereits mit Apple hinsichtlich Apple Pay. Eröffnet ihr jetzt bei Comdirect erhaltet ihr sogar bis zu 148 Euro geschenkt. Mit Comdirect könnt ihr unmittelbar Apple Pay nutzen. Hier geht es zum kostenlosen Comdirect Girokonto

15. Jan 2019 | 23.18 Uhr | 2 Kommentare

Apple veröffentlicht „Smart Battery Case“ für das iPhone XS, XS Max und XR

Was zuletzt noch ein Gerücht war, wurde nun von Apple bestätigt. Mit den neuen Smart Battery Cases für das iPhone XS, XS Max und XR erneuert Apple die bereits bekannte „Smart Battery Case“ Lösung für die aktuelle Generation. „Smart Battery Case“ Apple bietet jetzt auch für das aktuelle iPhone-Lineup Hüllen mit integriertem Zusatzakku an, die auch mit Qi zertifizierten Ladegeräten kompatibel sind. Das „Smart Battery Case“ ist für die drei Modelle in den Farben Weiß und Schwarz zum Preis von jeweils 149 Euro im Apple Store erhältlich: iPhone XS Smart Battery Case: Verlängerte Sprechdauer von bis zu 33 Stunden und bis zu 21 Stunden im Internet surfen. iPhone XS Max Smart Battery Case: Verlängerte Sprechdauer von bis zu 37 Stunden und bis zu 20 Stunden im Internet surfen. iPhone XR Smart Battery Case: Verlängerte Sprechdauer von bis zu 39 Stunden und bis zu 22 Stunden im Internet surfen. In der Beschreibung heißt es unter anderem Das für das iPhone XS entwickelte Smart Battery Case sorgt für noch längere Batterielaufzeit, während es dein iPhone XS gleichzeitig schützt. Innen schützt ein weiches Futter aus Mikrofaser dein iPhone. Und die Außenseite aus Silikon fühlt sich gut an und liegt genauso in der Hand. Durch das Design mit einem Scharnier aus weichem Elastomer kannst du das iPhone einfach in das Case schieben und herausnehmen. […] Mit dem Smart Battery Case wird eine intelligente Batterieanzeige auf dem Sperrbildschirm deines iPhone und in der Mitteilungszentrale angezeigt. So weißt du immer, wie viel Leistung dir noch bleibt. Das Case kann sogar noch schneller mit USB-PD kompatiblen Ladegeräten aufgeladen werden. Es unterstützt außerdem Lightning Zubehör wie die EarPods mit Lightning Connector (im Lieferumfang des iPhone enthalten) oder den Lightning Digital AV Adapter (separat erhältlich).

10. Jan 2019 | 19.18 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.1.3 und macOS 10.14.3: Beta 4 und Public Beta 4 sind da

Apple hat soeben die Beta 4 und Public Beta 4 zu iOS 12.1.3 sowie macOS 10.14.3 veröffentlicht. Damit geht es in die nächste Beta-Runde und Entwickler sowie Teilnehmer an Apple Beta Programm können sich mit einer neuen Vorabversion beschäftigen. iOS 12.1.3 und macOS 10.14.3: Beta 4 und Public Beta 4 sind da Vor wenigen Augenblicken hat Apple neue Beta-Versionen auf den eigenen Servern platziert. Nachdem Apple erst am Montag die Beta 3 veröffentlicht hatte, geht es bereits am heutigen Abend mit der nächsten Beta weiter. Rund um iOS 12.1.3 und macOS 10.14.3 erwarten wir ehrlicherweise keine großen Neuerungen. Wir gehen davon aus, dass Apple ausschließlich unter der Haube arbeitet, Fehler beseitigt und die Leistung des Systems optimiert. Da die Abstände zwischen den Betas kürzer werden und wir schon bei der Beta 4 angekommen sind, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis Apple die finale Version veröffentlicht. Dies dürfte im Laufe des Januars der Fall sein.

Apple News

Apple eröffnet Apple Store im schottischen Aberdeen

| 11:07 Uhr | 0 Kommentare

Zur Eröffnung des schottischen Apple Store hat sich Apple etwas ganz besonderes ausgedacht. Ein Mitarbeiter trägt Kilt statt Hose und vor dem Ladenlokal sorgt ein Dudelsackspieler für Unterhaltung. Selbstverständlich bildeten sich auch bei der Neueröffnung dieses schottischen Apple Store am Unio Square lange Besucherschlangen am Eingang. Jubelnde Mitarbeiter begrüßen die Gäste

itunes 9.0.2 Update sperrt Palm Pre User aus

| 11:02 Uhr | 0 Kommentare

Wie bereits am gestrigen Abend bekannt wurde, sperrt Apple mit seinem neuesten itunes Update Palm Pre Nutzer wieder von der Synchronisation mit itunes aus. Somit bleibt Palm Pre Usern nur eine ältere itunes Version zu benutzen oder auf die Synchronisation mit itunes zu verzichten. Bereits in der jüngsten Vergangenheit erlebten wir zwischen Apple und Palm ein Katz und Maus Spiel

Bluetooth Headset mit ipod von Apple ?

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Baltmore Sun ist über einen Patenantrag von Apple gestolpert, indem der Computerhersteller ein Bluetooth Headset patentieren lassen will, welches gleichzeitig als Media Player dient. Ähnlich wie der ipod shuffle soll sich das Headset nicht nur als selbiges nutzen lassen, sonder gleichzeitig als ipod dienen. In dem Patentantrag ist neben einem integrierter Mikrofon auch ein

Remote Update 1.3.2: Kompatibel mit Apple TV 3.0 und itunes 9.0.2

| 3:36 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat zu guter Letzt die Programmversion 1.3.2 seiner Remote App im App Store zum Download freigegeben. Die neue Version stelt die Kompatibilität zu der jüngst erschienene itunes 9.0.2 Version und zum Apple TV Update 3.0 her. Zudem spricht Apple von Fehlerbeseitigungen, ohne diese näher zu umschreiben. Mit dem Remote App lässt sich itunes auf dem Mac sowie AppleTV fernsteue

Apple TV 3.0: Test und erste Bilder

| 18:37 Uhr | 0 Kommentare

Wie soeben berichtet, hat Apple am heutigen Abend Apple TV 3.0 zum Downlaóad freigegeben. Neben einem komplett überarbeitetem Hauptmenu unterstützt Apple TV in der Version 3.0 auch itunes LP und itunes Extra.In einem ersten Kurz-Test zeigte sich die neue Version sehr benutzerfreudlich. Die eigenen Inhalte waren deutlich strukturierter und auch das „Finden“ von Filme

itunes update 9.0.2 soeben erschienen

| 18:28 Uhr | 0 Kommentare

Kaum steht das Apple TV Update auf Version 3.0 bereit, gibt Apple das nächste Update zum Downlad frei. Itunes ist soeben in der Version 9.0.2 erschienen. Laut Updatebeschreibung kann der User mit folgenden Veränderungen rechen: iTunes 9.0.2 unterstützt Apple TV-Softwareversion 3.0, fügt die Option für einen dunklen Hintergrund bei der Rasterdarstellung hinzu und bietet eine bes

Apple stellt Apple TV 3.0 offiziell vor

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben das update auf Apple TV 3.0 freigegeben. Nachdem heute nachmittag erste Gerüchte zur Aktualisierung der Apple TV Software aufgetaucht waren, steht das Update nun über Apple TV als Download bereit. Das Update ermöglicht es Usern itunes LP und itunes Extras auf dem Apüle TV zu nutzen. Darüberhinaus hat der Hersteller das Hauptmenu neu gestaltet, damit soll der Zu

Wireless Mouse Update behebt allgemeine Bluetooth Probleme unter Snow Leopard

| 17:28 Uhr | 0 Kommentare

Wie Xlr8YourMac auf seiner Homepage berichtet, behebt das gestern erschienene Wireless Mouse Software Update 1.0 für Snow Leopard auch allgemeine Bluetooth Probleme mit dem Schnee Leoparden. Wie die Webseite berichtet hilft das Update auch bei allg. Bluetooth Problemen / Verbindungsabbrüchen von Bluetooth Mäusen verschiedener Hersteller. DIe Verbindung einer Microsoft Maus soll

Navigon Autohalterung für das iphone wird ausgeliefert

| 16:53 Uhr | 0 Kommentare

Wie in verschiedenen Foren zu lesen ist, hat Navigon damit begonnen ihre Navigon Autohalterung für das iphone auszuliefern. Bei dem Navigon Car Kit handelt es sich im Gegensatz zur TomTom Halterung um ein passives Haltesystem. Das Car Kit aus dem Hause Navigon besteht aus der Halteschale, dem Saugnapf und einem Ladekabel, welches das iphone mit Strom versorgt. Die Navigationsso

WordPress 2 im App Store verfügbar

| 16:31 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort steht WordPress 2 im App Store als kostenloser Download bereit. Die kostenlose Blogging Software dürfte allen Blogbetreibern nützlich sein, die von utnerwegs mal eben kurz eine neue News über ihren Blog veröffentlichen wollen. Die Update Beschreibung für die völlig überarbeitet Version lautet u.a. wie folgt:– Behebung diverser Fehler– neue und effizientere

« »