17. Sep 2019 | 13.02 Uhr | 2 Kommentare

iPhone 11 & 11 Pro Reviews sind da: Testberichte, Fotos und Videos

Die iPhone 11 und iPhone 11 Pro Reviews sind da. Nachdem am gestrigen Abend das Presseembargo zu Apple Arcade fiel, war es nur eine Frage der Zeit, bis Apple das Presseembargo zu den neuen 2019er iPhone-Modellen aufhebt. Vor einigen Augenblicken war es dann endlich soweit und im Netz sind zahlreiche Reviews zum iPhone 11 und iPhone 11 Pro aufgetaucht. iPhone 11 & 11 Pro Reviews stellen sehr gutes Zeugnis aus Die Kurzfassung der Reviews zum iPhone 11 und iPhone 11 Pro können so zusammengefasst werden, dass beide Modelle im Vergleich zu ihren Vorgängern einen deutlichen Sprung nach vorne mit sich bringen. Das iPhone 11 als Nachfolger des iPhone XR dürfte das ideale Gerät für den Großteil der Apple Nutzer sein. Das iPhone 11 Pro richtet sich an Anwender, das iPhone 11 Pro bietet das „ultimative“ iPhone-Erlebnis Nach der Apple Keynote am vergangenen Dienstag hat Apple verschiedenen Journalisten, Youtubern, Influencern etc. Testgeräte mit an die Hand gegeben. Wir haben uns ein wenig umgeguckt und euch verschiedene Reviews zusammengetragen. TechCrunch iPhone 11’s Night Mode is great. It works, it compares extremely well to other low-light cameras and the exposure and color rendition is best in class, period. […] My battery tests over several days at the parks point to Apple’s claims about improvements over the iPhone XS being nearly dead on. Apple claims that the iPhone 11 Pro lasts 4 hours longer then the iPhone XS. The iPhone XS came in at roughly 9.5 hours in tests last year and the iPhone 11 Pro came in nearly bang on at 12 hours — in extremely challenging conditions. The Verge So, is it worth upgrading to the iPhone 11? If you’ve got an iPhone older than the XR and you’re looking to upgrade, I think the answer is yes. The camera is substantially improved, and you will get vastly better battery life than anything aside from a XR. That’s what most people care about, and Apple has really delivered here. […] But after using an iPhone 11 Pro and iPhone 11 Pro Max for the past week, I think they’re more than the sum of several lightly updated parts. These are some of the most well-balanced, most capable phones Apple — or anyone — has ever made. They have excellent battery life, processors that should keep them relevant for years to come, absolutely beautiful displays, and a new camera system that generally outperforms every other phone, which should get even better with a promised software update later this fall. iMore Like I said at the beginning, with the added ultra wide camera and Night Mode, improved selfies, industry-leading A13 Bionic chipset, Gigabit LTE and Wi-Fi 6, and iOS 13 operating system, all starting at $699 — less if you have a trade-in or choose installments — iPhone 11 is the most compelling iPhone Apple has ever made. The iPhone 11 is simply the new iPhone for everyone. […] Again, the standard iPhone 11 is terrific. Like I said, what differences there are may not mean much to most people and that’s fine. That’s even the point. It’s the $699 iPhone for everyone. But, if you’re exactly the type of nerd who really appreciates OLED displays, a professional photographer or videographer that really wants that new triple camera system, a power users who’s lusting for that longer battery life, sure, it may be missing out on USB C, the Pencil or ProMotion, but it’s packed with everything else. And that’s as pro as an iPhone’s ever been. So, if you want the best of the best, the ultimate expression of the iPhone technology and experience today, you can reach for the absolute rafters with the iPhone 11 Pro or iPhone 11 Pro Max. Engadget The iPhone 11 Pro and Pro Max offer the best that Apple is capable of right now, but we’re still left with an important question: Do you actually need everything on offer here? Certain changes, like improved battery life and the more flexible triple cameras, are updates everyone can enjoy. For almost everything else, though, the differences in actual day-to-day use can be so subtle that you’d be hard-pressed to really notice them. Make no mistake: The iPhone Pros are better all-around compared to the XS series and are among the most powerful smartphones money can buy right now. But if you don’t need the best of the best, or still aren’t thrilled about the idea of dropping $1,000 on a phone — even if it’ll last you for years — the iPhone 11 is probably the smarter choice. CNBC Apple also added a new night mode to the camera, which is awesome. It brightens up the scene in dark areas, like bars or just on a dimly lit street. You can see how well this works in two pictures my wife took of me outside of a restaurant. […] I found that iPhone 11 Pro Max lasts well beyond a normal day of use. In one case, I woke up at 2:45am, drove up to San Francisco for TV, flew home to New York City and still had battery life when I finally got to bed at midnight Eastern. It had been in airplane mode for some of this, but I was still impressed. You can expect an additional 4 hours of battery life with the regular iPhone 11 Pro over last year’s iPhone XS, too. Spiegel Wer sich ein iPhone kaufen möchte, macht mit dem iPhone 11 alles richtig. Es hat die Leistung und fast alle Funktionen des iPhone 11 Pro, ist mit Preisen ab 799 Euro aber satte 350 Euro billiger. Das iPhone 11 Pro und vor allem das iPhone 11 Pro Max sind mit Preisen von bis zu 1649 Euro purer Luxus, und bieten in erster Linie ein besseres Display und einen optischen Zweifachzoom. Buzzfeed Increasingly, people buy phones for the camera. Or rather: They buy phones for the pictures they can take and share with friends, family, and the internet. I’m no different. I like my phones to be good cameras — not in a “this image exhibits the silver halide qualities of true black and-white” way, but in a “this photo of my dog passed out after eating a dozen bagels looks great” way. And with its new triple-camera system (ultrawide, wide, and telephoto), Apple’s new iPhone 11 Pro line is a very good camera indeed. It is also a very good phone in a “Thing performs intended functions well. Thing good!” way, as I explained at length last year. […] The device’s display is gorgeous and as bright as the contents of Marsellus Wallace’s briefcase. Finally, “spatial audio” — which uses some updated hardware to create a sort of 3D audio effect around your head — is kinda cool, even if I have no plans to watch Godzilla: King of the Monsters on a screen it was never intended for. Alles in allem werden dem iPhone 11 & 11 Pro ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Hier und dort gibt es ein paar Abzüge in der B-Note. Dies schmälert allerdings nicht den Gesamteindruck. Besonders hervorgehoben werden das verbesserte Kamerasystem, die längere Akkulaufzeit, der A13 Chip sowie das Super Retina XDR Display. iPhone 11 & 11 iPhone Pro können bereits bei der Telekom, o2, Vodafone und Apple vorbestellt werden. Der offizielle Verkaufsstart findet am 20. September statt.

17. Sep 2019 | 12.47 Uhr | 11 Kommentare

Telekom: iPhone 11 & iPhone 11 Pro vorbestellen (Vertrag, Junge Leute Rabatt & VVL)

iPhone 11 & iPhone 11 Pro mit Vertrag bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Vor wenigen Tagen hat Apple das neue iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vorgestellt. Ab sofort lassen sich die neuen Apple iPhone Modelle bei der Deutschen Telekom vorbestellen. Alle Informationen zur Vorbestellung bei der Telekom findet ihr hier. Telekom: iPhone 11 & iPhone 11 Pro mit Vertrag vorbestellen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max jetzt bei der Telekom vorbestellen. Anfang der Woche hat Apple die neuen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max im Rahmen einer Keynote vorgestellt. Beim iPhone 11 handelt es sich um den direkten Nachfolger des iPhone XR. iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max folgen auf das iPhone XS und iPhone XS Max. Hier prüft ihr die Telekom Netzabdeckung Alle Geräte hat Apple punktuell verbessert. So setzt der Hersteller beim iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro beispielsweise auf den A13-Chip, eine neue Triple-Kamera auf der Rückseite, verbessertes Face ID, ein leistungsstärkeres Display und vieles mehr. Ab sofort könnt ihr die 2019er iPhones bei der Telekom. vorbestellen. Der Mobilfunkanbieter offeriert das iPhone 11 mit Vertrag bzw. iPhone 11 Pro mit Vertrag. Telekom: iPhone 11 & iPhone 11 Pro vorbestellen Die Deutsche Telekom hat vor wenigen Tagen neue MagentaMobil 2019 Tarife vorgestellt. Diese lassen sich bereits buchen. Das inkludiert Datenvolumen wurde pünktlich zum iPhone Verkaufsstart deutlich aufgewertet und diese insbesondere im Hinblick auf das enthaltene Datenvolumen aufgewertet. Genau diese MagentaMobil Tarife könnt ihr mit dem iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) kombinieren. Ab sofort könnt ihr euch für den MagentaMobil S, MagentaMobil M, MagentaMobil L und MagentaMobil XL entscheiden. Sämtliche MagentaMobil Tarife enthalten eine Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming und eine HotSpot-Flat. Je nach Tarif stehen entsprechende GB an LTE- bzw. 5G-Highspeed-Volumen zur Verfügung. In unseren Augen eignen sich insbesondere der M + L Tarif am Besten. Beim MagentaMobil M sind beispielslweise 12GB Highspeed-Volumen an Bord, beim L-Tarif sind es satte 24GB. Darüberhinaus sind beim MagentaMobil M und MagentaMobil L zum Beispiel auch StreamOn Audio&Video an Board, so dass ihr viele Partner-Apps nutzen könnt, ohne dass sich dies auf euer verbrauchtes Datenvolumen auswirkt Hier könnt ihr das iPhone bei der Telekom vorbestellen iPhone 11 & 11 Pro mit Junge Leute Rabatt bei der Telekom Für Junge Leute bis 28 Jahren bietet die Deutsche Telekom die sogenannten MagentaMobil Young Tarife an. Auch hier wählt ihr zwischen den Tarifen S, M, L und XL. Der Vorteil der Young-Tarife liegt schlicht und einfach darin, dass die monatliche Grundgebühr 10 Euro niedriger ist. So sparen junge Leute Monat für Monat bares Geld. iPhone mit Junge Leute Rabatt bei der Telekom bestellen Vertragsverlängerung mit dem iPhone 11 & iPhone 11 Pro Natürlich könnt ihr auch eine Vertragsverlängerung mit dem iPhone 11 & iPhone 11 Pro bei der Telekom durchführen. Für gewöhnlich läuft ein Vertrag bei der Telekom 24 Monate. In der Regel ist der Vertrag schon ein paar Monate vorher fällig, so dass ihr euch für eine Vertragsverlängerung und somit ein subventioniertes iPhone entscheiden könnt. Kommt ein iPhone 11 oder iPhone 11 Pro mit Vertragsverlängerung (VVL) bei der Telekom für euch in Frage? VVL mit dem iPhone bei der Telekom durchführen

13. Sep 2019 | 8.35 Uhr | 0 Kommentare

o2: iPhone 11 & iPhone 11 Pro vorbestellen (Vertrag, VVL, Junge Leute Rabatt, Finanzierung)

Ab sofort könnt ihr das neue iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bei o2 vorbestellen. Bei Interesse können wir euch auch nur dringend raten, die Bestellung zeitnah aufzugeben. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass insbesondere zum Verkaufsstart die Nachfrage riesig ist und die Lieferzeit auf mehrere Wochen ansteigen kann. Hier findet ihr alle Infos zum iPhone 11 Verkaufsstart bei o2. iPhone 11 mit Vertrag in den o2 Free Tarifen Bei o2 erhaltet ihr das neue iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) in den o2 Free Tarifen. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen vier o2 Free Tarifen. Diese hören auf die Namen o2 Free S, o2 Free M, o2 Free L und o2 Free Unlimited. Hier könnt ihr die o2 Netzabdeckung prüfen Alle genannten Tarife beinhalten eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat, unendliches Surfen mit 1MBit/s, EU Roaming sowie eine kostenlose Festnetzrufnummer. Bei inkludierten Datenvolumen trennt sich die Spreu vom Weizen. Beim o2 Free S sind magere 1GB enthalten, beim o2 Free M sind es 10GB, beim o2 Free L 30GB und beim o2 Free Unlimited erhaltet ihr unbegrenztes Highspeed-Volumen. Sollte euch das jeweilige Datenvolumen in den Tarifen nicht reichen, so könnt ihr mit der Boost-Option (kostet 5 Euro zusätzlich pro Monat) das Highspeed-Volumen verdoppeln. o2 Free M Boost würde somit 20GB beinhalten und beim o2 Free L Boost sind es dann satte 60GB. Der Vorteil der Boost-Option liegt zusätzlich darin, dass ihr o2 Connect nutzen könnt. Mit o2 Connect habt ihr die Möglichkeit, bis zu 10 kostenlose SIM-Karten zu erhalten und diese beispielsweise im Tablet öde Auto zu nutzen. Hier geht es zum iPhone 11 mit o2 Vertrag iPhone 11 mit Junge Leute Rabatt bei o2 o2 bietet Tarife für Junge Leute bis 28 Jahren die sogenannten Junge Leute Tarife. Bei diesen erhaltet ihr zwar nicht mehr Datenvolumen, damit spart ihr allerdings ordentlich bei der monatlichen Grundgebühr, so dass man über die Laufzeit von 2 Jahren mehrere Hundert Euro sparen kann. Hier geht es zu den Junge Leute Tarifen von o2 VVL bei o2 mit iPhone 11 & iPhone 11 Pro Ist euer Vertrag bereits „reif“? Könnt ihr eine Vertragsverlängerung bei o2 durchführen und habt Interesse am neuen iPhone 11 oder iPhone 11 Pro? Dann können wir euch nur empfehlen, direkt zuzuschlagen. iPhone 11 & iPhone 11 Pro wurden erst vor wenigen Tagen vorgestellt und ab sofort habt ihr die Möglichkeit, die Geräte bei o2 mit VVL zu kaufen. o2: VVL mit iPhone 11 durchführen iPhone 11 günstig bei o2 finanzieren Bei o2 habt ihr die Möglichkeit, euch das neue iPhone XS zu finanzieren. Ihr wählt das iPhone 11 oder iPhone 11 Pro mit oder ohne Vertrag aus und verteilt die Kosten auf mehrere Monate. Entscheidet ihr euch beispielsweise für die iPhone 11 ohne Vertrag Finanzierung, so könnt ihr auswählen, auf wieviele Monate ihr die monatlichen Kosten verteilen möchtet. Nicht jeder Kunde möchte den Betrag bei der Anschaffung eines neuen Apple iPhone auf einmal entrichten. Von daher kann man mit der Ratenzahlung die Kosten bequem auf mehrere Monate verteilen und so finanziell flexibler bleiben. Hier geht es zur iPhone 11 Finanzierung bei o2

Apple News

Apple News Mix: Multitasking für jailbroken iPhone und iPad, Angry Birds der Film, Patentantrag zur Erkennung eines Jailbreaks und Unlocks

| 6:45 Uhr | 2 Kommentare

Mit iOS 4 hat Apple das lang ersehnte Multitasking für iPhone 4, 3GS und den iPod touch (Ausnahme iPod touch 1.Generation) eingeführt. Background Audio, VoIP, Background Location, Push Notification, Lokal Notification, Task Completion und Fast App switching sind Bestandteil der Apple Lösung. Allerdings scheint dem ein oder anderem Entwickler die App Darstellung der Apple Lösung

iPhone Jailbreak für iOS 4.1 laut Comex möglich

| 17:49 Uhr | 2 Kommentare

Das iPhone Dev Team hat in Person von Comex vor wenigen Wochen einen web-basierten Jailbreak für alle iDevices (iPhone, iPad und iPod touch) mit iOS 3.2.1 bis 4.0.1 veröffentlicht. Für Anwender war es ein Kinderspiel über die Webseite JailBreakMe.com ihr Gerät zu öffnen und Fremdsoftware einzuspielen. Die ausgenutzte Sicherheitslücke im mobilen Safari wurde nur kurze Zeit späte

Apple Rückblick KW 33 / 2010: iPhone 4, Lieferstatus, iPod touch 4G, 7″ iPad, unbekanntes Apple Gerät

| 9:29 Uhr | 1 Kommentar

Die abgelaufene Woche hat eine bunte Mischung an Informationen zu iPhone 4, iPod touch 4G und Co. geliefert. Widmen wir uns zunächst dem iPhone der vierten Generation. Von offizieller Seite ist nach wie vor nichts vom weißen Modell zu hören. Allerdings ist in dieser Woche ein „Unboxing Video“ aufgetaucht, welches die weiße Variante zeigt. Fraglich ist allerdings, ob

Apple News Mix: iTV soll die Welt verändern, mehr als 100 Millionen Facebook Apps auf dem iPhone, 250.000 Apps im App Store, Patent: Touchscreen MacBook

| 8:27 Uhr | 0 Kommentare

Apple´s Hobby „AppleTV“ könnte in Kürze eine Neuauflage erleben, die Gerüchte der letzten Wochen deuten zumindestens auf eine baldige Aktualisierung von AppleTV bzw. iTV hin. Unter anderem heißt es, die nächste Generation werde mit einem A4 Chip ausgestattet sein, Apps und 720p Videoausgabe unterstützen und Streamingdienste in den Vordergrund stellen. Kevin Rose, Gr

Apple News Mix: iPhone 4 Lieferstatus, Neue Mac Pro werden versendet, Zahlen zum App Store

| 11:29 Uhr | 0 Kommentare

Die Telekom hat die iPhone 4* Übersichtsseite zum Lieferstatus des Apple Smartphones erneut aktualisiert. Im Vergleich zur Vorwoche hat sich keine Veränderung ergeben. Aktuell wird das iPhone 4 16GB (Bestellung zwischen 12.07. bis 18.07.) ausgeliefert. Beim 32GB Modell sieht die Liefersituation schlechter aus. Hier befinden sich Bestellungen bis zum 20.06. in der Auslieferung.

iPod touch 4G: weitere Frontpartie aufgetaucht

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Das mögliche Special iPod Event rückt näher und näher. Irgendwann in den nächsten Wochen wird Apple Einladungen verschicken und Journalisten zu einem Special Media Event einladen, indem die neuen iPod Highlights vorgestellt werden. Wie in jedem Jahr wird Steve Jobs wieder erwähnen, dass es das beste „iPod line-up ever“ ist. Doch wann findet das Event statt? Im verg

iPhone 3G: Steve Jobs verspricht Leistungsverbesserung mit iOS 4 Update

| 17:29 Uhr | 1 Kommentar

iOS 4 auf dem iPhone 3G, kein Problem hieß es von offizieller Seite. Apple verkündete bereits vor der Freigabe der finalen Version von iOS 4, dass die neueste Firmware zwar auf dem iPhone 3G laufen wird, der User jedoch auf ein paar Funktionen wie zum Beispiel Multitasking verzichten muss. Allerdings stehen dem User viele andere Neuheiten von iOS 4 zur Verfügung, zumindestens d

iPhone 4 weiß: weiteres Gerät aufgetaucht

| 17:03 Uhr | 16 Kommentare

Wir wissen zwar nicht, aus welcher Quelle dieses weiße iPhone 4 stammt und ob es ein finales Gerät ist, die Bilder bzw. das dazugehörige Video sehen allerdings echt aus. So war zwar bereits in der jüngsten Vergangenheit ein „iPhone 4 weiß „aufgetaucht, allerdings stellte sich sehr schnell heraus, dass es sich bei diesem Gerät um ein Fake bzw. um ein schwarzes Gerät

Updates für das iPhone 4: Modern Combat: Sandstorm und Doodle Jump

| 8:07 Uhr | 1 Kommentar

Die Entwickler von Modern Combat: Sandstorm und Doodle Jump haben ihre Applikationen aktualisiert und somit an das iPhone 4 angepasst. Modern Combat: Sandstorm (3,99 Euro), Gamelofts neuer Action-Thriller, stürzt dich mitten in einen Krieg mit modernen Waffen. Du wurdest zu Mission Sandstorm abkommandiert, und deine Aufgabe besteht darin, eine neue Terroristenzelle aufzuspüren

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.5 Build 10H529

| 7:10 Uhr | 2 Kommentare

Nur sechs Tage nach der ersten Entwicklerversion zu Mac OS X 10.6.5 hat Apple nun die zweite Vorabversion mit der Bezeichnung Build 10H529 freigegeben. Waren in der Version vergangene Woche noch zwei bekannte Fehler dokumentiert, heißt es nun, dass keine Fehler mehr bekannt sind. Den Bereich, auf den sich Entwickler bei dieser Build konzentrieren sollen, hat Apple leicht geände

« »

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen