01. Jun 2020 | 19.19 Uhr | 0 Kommentare

Apple veröffentlicht watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6

watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 sind da. Apple hat vor wenigen Augenblicken nicht nur iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 veröffentlicht, sondern auch watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 zum Download freigegeben. watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 Ab sofort können Anwender watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 von den Apple Servern herunterladen. Wir nehmen es allerdings vorweg: watchOS 6.2.6 und tvOS 13.4.6 liefern keine neuen Funktionen, sondern kümmern sich ausschließlich um Sicherheitslücken, die sich in die jeweiligen System geschlichen haben. Mit watchOS 6.2.5 und tvOS 13.4.5 hatte Apple kürzlich ein paar Anpassungen vorgenommen und die ein oder andere kleine Neuerung implementiert. Nun gibt es Bugfixes für die Apple Watch und Apple TV. So funktioniert das Update für watchOS 6.2.6 Die Aktualisierung erfolgt über die Apple Watch App auf eurem iPhone Die Apple Watch muss in der Reichweite des mit einem WLAN verbundenen iPhone sein Die Apple Watch muss mit dem Ladegerät verbunden sein Die Apple Watch muss mindestens zu 50 Prozent geladen sein watchOS 6.2.6 steht für Apple Watch Series 1 oder neuer bereit. So installiert ist tvOS 13.4.6 In gewohnter Manier könnt ihr tvOS 13.4.6 bequem über AppleTV -> Einstellungen -> System -> Softwareupdates -> „Software aktualisieren“ installieren.

01. Jun 2020 | 19.08 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1 sind da: unc0ver-Jailbreak wurde geschlossen

iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 stehen als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple für iPhone, iPad und iPod touch ein Update veröffentlicht. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Es handelt sich mit dem jüngsten Update um ein Sicherheits-Update. iOS 13.5.1 & iPadOS 13.5.1 Apple hat soeben iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 zum Download freigegeben. In den Release-Notes heißt es iOS 13.5.1 enthält wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen. Welche Bugfixes die Updates im Detail mit sich bringen, ist nicht bekannt. Wir gehen allerdings davon aus, dass Apple eine Sicherheitslücke schließt, die einen Jailbreak unter iOS 13.5 und iPadOS 13.5 ermöglicht. Wir können allen Anwendern nur empfehlen, die Updates zeitnah zu installieren. Update: Mittlerweile hat Apple mit einem Support Dokument bestätigt, dass iOS 13.5.1 und iPadOS 13.5.1 den unc0ver-Jailbreak geschlossen hat.

29. Mai 2020 | 10.45 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+: „Central Park“ ist gestartet, Serienfinale zu „Verschwiegen“, neue Folge von „Die Fraggles“

Apple nutzt den heutigen Freitag, um mit Central Park eine neue Serie auf Apple TV+ debütieren zu lassen. Darüberhinaus steht ab sofort das Serienfinale zu „Verschwiegen“ („Defending Jacob“) bereit. Auch zu den Fraggles gibt es News. Fotocredit: Apple „Central Park“ ist gestartet Anfang dieses Jahres kündigte Apple Central Park an. Damals hieß es noch, dass die Serie im Sommer starten wird. Zwischenzeitlich konkretisierte Apple den Termin und nannte den heutigen 29. Mai 2020. Gesagt, getan. Ab sofort Central Park exklusiv auf Apple TV bereit. Bei „Central Park“ handelt es sich um eine animierte Musikkomödie von Emmy-Preisträger Loren Bouchard („Bob’s Burgers“), Executive Producer Josh Gad („Frozen“) und Executive Producer Nora Smith („Bob’s Burgers“). „Central Park“ zeigt die Tillermans, eine Familie, die im Central Park lebt. Owen, die Parkmanagerin, und Paige, seine journalistische Ehefrau, ziehen ihre Kinder Molly und Cole im berühmtesten Park der Welt auf, während sie die Hotelerbin Bitsy Brandenham und ihre leidende Assistentin Helen abwehren, die im Park Eigentumswohnungen errichten möchten. Zum Start stehen zwei Folgen bereit. Passenderweise hat Apple den deutschen Trailer veröffentlicht. Serienfinale von „Verschwiegen“ ist da Fotocredit: Apple Ab sofort könnt ihr euch auch das Serienfinale von „Verschwiegen“ auf Apple TV+ angucken. Folge 8 hört auf den Namen „Danach“. Die Gerichtsverhandlung geht zu Ende, doch mit unerwarteten Konsequenzen. Neue Folge zu „Fraggle Rock: Rock On!“ Auch zu „Fraggle Rock: Rock On!“ gibt es Neuigkeiten. Die Episode mit den Special Guests Alanis Morissette, Common, Jason Mraz, Neil Patrick Harris, Tiffany Haddish und Ziggy Marley startet heute.

29. Mai 2020 | 8.17 Uhr | 0 Kommentare

Apple Watch: Video zeigt neue Lederarmbänder

Das Leder Loop Armband (Lederarmband mit Schlaufe), welches aktuell in den Farben Sattelbraun, Schwarz, Sonnengelb und Pfauenblau im Apple Online Store erhältlich ist, dürfte kurz vor der Ablösung stehen. Erneut tauchen mutmaßliche neue Leder Loop Armbänder auf, dieses Mal in einem Video. Neue Leder Loop Armbänder für die Apple Watch im Anmarsch Bereits vor wenigen Tagen haben Fotos zu einem neuen Leder Loop Armband ihren Weg ins Netz gefunden. Nun taucht ein Video auf, welches die neuen Armbänder im Detail zeigt. Auf den ersten Blick fallen die Unterschiede zum bisherigen Leder Loop Armband auf. Die Oberfläche wurde angepasst und die Erhebungen sind deutlich markanter herausgearbeitet. In diesem sind Magnete eingearbeitet, so dass das Armband ohne Schließe magnetisch schließt. Das neue Apple Watch Leder Loop Armband könnte in den vier Farben Schwarz, Braun, Rot, Pink und Blau angeboten werden. Es ist denkbar, dass Apple das neue Armband in Kürze als Sommerkollektion auf dem Markt bringt. Möglich ist aber auch, dass die neuen Armbänder im Herbst mit der Apple Watch 6 vorgestellt werden.

Apple News

iMac Besteller erhalten teilweise Stornierung

| 8:24 Uhr | 0 Kommentare

Die Internetportale Hardmac und MacBidouille berichtet übereinstimmend, dass einige iMac mit i5 und i7 Prozessoren Bestellungen derzeit storniert werden. Mit anderen Worten, Kunden, die bei Apple einen 27″ iMac bestellt haben, warten derzeit vergeblich auf die Auslieferung. Dies führt in einigen Fällen dazu, dass Apple, ohne Angaben von Gründen, einige Bestellungen storni

erster iphone Wurm nutzt SSH Lücke

| 8:14 Uhr | 0 Kommentare

Vor ein paar Tagen war ein hollandischer Hacker in aller Munde. Dieser nutze eine SSH Lücke von jailbroken iphones, um sein Können der Welt zu präsentieren. Per Administrator Kennwort loggte sich der Hacker auf den jailbroken iphones in das t-mobile Netz ein. Betroffene sollten 5 Euro an den Hacker zahlen, um eine Anleitung zur Wiederherstellung zu erhalten. Der Hacker ließ all

20 Jahre Mauerfall im itunes store

| 7:20 Uhr | 0 Kommentare

20 Jahre Mauerfall. Lang lang ist es her. Heute dreht sich deutschlandweit alles um den Mauerfall von vor 20 Jahren. Auch der hiesige itunes store widmet diesem Ereignis eine ganze Rubrik. In monatelangen Protesten, Demonstrationen, Lichtermärschen und Kundgebungen haben DDR Bürger damals ihren Unmut zum Ausdruck gebracht. Diese Aktionen führen zu einem einmaligen Erfolg: am 09

ipod Kassensystem in Frankreich bereits im Einsatz

| 6:49 Uhr | 0 Kommentare

Vor ein paar Tagen berichteten wir, dass Apple das Easy Pay System von Windows CE basierten Geräten auf den ipod touch umstellen will. Zusammen mit dem ipod touch, einem Barcodescanner und einem Kartenlesegerät will Apple die Warteschlangen vor den Kassen verkürzen. Nun wurde bekannt, dass diese neuen Kassensystem bereits im Einsatz sind, nämlich im jüngsten Apple Store in Pari

T-Mobile: kostenlose SMS zum Tag des Mauerfalls

| 6:38 Uhr | 0 Kommentare

Bereits gestern tauchten die erste Gerüchte darüber auf, dass T-Mobile zum Tag des Mauerfalls kostenlose SMS für ihre Kunden bereit hält. Die Gerüchte haben sie bestätigt. Auf der Seite von T-Mobile wird die Aktion genauer beschrieben. Unter dem Motto, erleben, was verbindet lässt die T-Mobile diese Aktion laufen. Zum 20. Tag des Mauerfalls sagt T-Mobile „Grenzen gab´s ge

iphone Security Manager gesucht

| 20:28 Uhr | 0 Kommentare

Mit einer aktuellen Stellenausschreibung ist Apple derzeit auf der Suche nach einem iphone Security Manager. Es scheint, als wolle sich Apple um das Problem des Unlock und des Jailbreak rund um das iphone verstärkt kümmern. Der gesuchte iphone OS Platform Security Manager soll dafür sorgen, dass das iphone OS sicherer wird und der Unlock und der Jailbreak erschwert werden. Als

Moorhuhn für iphone und ipod touch verfügbar

| 17:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit ein paar Tagen steht der Spieleklassiker Moorhuhn als Deluxe Version (0,79 Euro) im AppStore für das iphone und den ipod touch zum Download bereit. Wer kennt ihn nicht, den Spieleklassiker aus den 90er Jahren. Frei nach dem Motto „Triff das Huhn“. Laut Spielbeschreibung versucht das Huhn diesmal wirklich alles, um sich vor dem Abschuss zu retten. Es versteckt s

Apple TV 3.0.1 Update-Info erreicht deutsche Kunden

| 17:39 Uhr | 0 Kommentare

Gestern Abend berichteten wir darüber, dass Apple Apple TV Kunden per e-mail auf das Update auf die Version 3.0.1 hinweist. Diese englisch-sprachige e-mail richtete sich zunächst an Apple TV Kunden in den USA. Nun hat Apple damit begonnen auch deutschen Kunden die e-mail zu zusenden. Ein Problem mit dem Version 3.0 bestand darin, dass Inhalte auf dem Apple TV vorübergehend, bis

iphone 3GS 8GB zu Weihnachten ?

| 10:23 Uhr | 1 Kommentar

Wieder einmal gibt es Gerüchte um ein iphone 3GS mit 8GB. Angeblich will der US Mobilfunkanbieter AT&T mit einer 8GB Variante des iphone 3GS das Weihnachtsgeschäft ankurbeln und somit der immer großeren Konkurenz an Smartphones mit Googles Android Betriebssystem entgegenwirken. Diese Android Smartphones werden von AT&T Konkurent Verizon angeboten. Laut Gerüchten soll da

SIMS Update bringt In-App-Store

| 7:01 Uhr | 0 Kommentare

Die SIMS ist absofort in der Version 1.2.2 verfügbar. Mit dem Update erweitert Electronic Arts die Simulations SIMS (aktuell 5,49 Euro) um einen In-App-Store. Nach dem Update lassen sich den In-App-Store Ausstattungsgegenstände für die Spielfiguren und deren Häuser kaufen. Neu integriert ist ebenfalls die Möglichkeit, über die Radiogeräte im Spiel Musik vom ipod touch oder ipho

« »