06. Mai 2021 | 19.15 Uhr | 0 Kommentare

NordVPN: 68 Prozent Rabatt-Aktion im „Final Sale“! [nur bis zum 13. Mai]

Habt ihr schon einmal über die Verwendung eines VPN-Dienstes nachgedacht? Oder sucht ihr noch nach dem passenden Angebot? Jetzt wäre jedenfalls der richtige Zeitpunkt, um sich NordVPN anzusehen, denn der Anbieter hat derzeit ein attraktives Angebot aufgelegt, das bereits am 13. Mai ausläuft.   NordVPN bietet jetzt noch ein 2-Jahres-Paket mit satten 68 Prozent Rabatt an. Allerdings nicht mehr lange. NordVPN ruft den „Final Sale“ aus und ihr habt nur noch kurze Zeit die Möglichkeit, euch zwei Jahre NordVPN für nur 2,97 Euro monatlich zu sichern. Schon nächste Woche soll Schluss sein mit dem Rabatt, wie uns NordVPN verrät. Über die Laufzeit fallen mit dem Deal nur Kosten in Höhe von 71,28 Euro (bzw. 84,73 Euro inkl. MwSt.) an. Es gibt sogar eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Das Risiko ist mehr als überschaubar und gleichzeitig erhaltet ihr ein attraktives VPN-Angebot mit vielen Leistungen. –> Noch jetzt 68% Rabatt auf NordVPN buchen Macerkopf-Leser erhalten 68 Prozent Rabatt auf VPN Ein VPN-Dienst – wie NordVPN – bietet euch einen sicheren, verschlüsselten Tunnel, durch den euer Online-Datenverkehr fließen kann. Durch diesen Tunnel kann niemand hindurchsehen und an eure Internetdaten gelangen. So könnt ihr beispielsweise sicher im Internet surfen, wenn ihr ein öffentliches WLAN-Netz nutzt. Greift sicher auf eure privaten Daten oder Arbeitsunterlagen zu, verschlüsselt eure Internetverbindung und gewährt niemandem Einblick in euren Browserverlauf. Doch dies sind nur einige wenige Beispiele für die Verwendung eines VPN-Tunnels. Bei NordVPN handelt es sich um einen renommierten Anbieter, der bereits seit vielen Jahren aktiv ist. Der Service ist kinderleicht zu bedienen, so dass wirklich Jedermann ein Virtual Private Network nutzen kann. Ihr könnt euch schnell und unkompliziert  mit über 5.500 Servern in 59 Ländern verbinden. Durch den Wechsel der IP-Adresse ermöglicht euch ein VPN den Zugriff auf deutsche Medienangebote im Ausland oder Nutzung von günstigeren Tarifen beispielsweise bei Reisebuchung. Mit nur einer NordVPN-Lizenz könnt ihr den Service auf bis zur 6 Geraten nutzen. Dabei spielt es nahezu keine Rolle, was für ein Endgerät ihr nutzt. Es stehen euch Apps für macOS, Windows, Linux, iOS, Android, Smart TV sowie Erweiterungen für Chrome und Firefox zur Verfügung. Solltet ihr Probleme bei der Einrichtung oder Nutzung haben, so steht euch rund um die Uhr ein Kundenservice, auch auf Deutsch, zur Verfügung.  An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass eine Verschlüsselung des gesamten Online-Datenverkehrs erfolgt und keine Logs über Online-Aktivitäten der User gespeichert werden. Für den ein oder anderen Geschäftsreisenden ist sicherlich noch die Information spannend, dass NordVPN auch in China funktioniert. Möchtet ihr beispielsweise aus dem Ausland auf eure heimischen Streaming-Dienste zugreifen, so ist dies natürlich möglich. Das Ganze klappt natürlich auch andersherum. Eine Bandbreitenbeschränkung gibt es dabei übrigens nicht. Sollte eine VPN-Verbindung versehentlich ausfallen, blockiert der automatischer Kill Switch den Zugriff eures Geräts auf das Web.  Wenn ihr uns fragt, so klingt das alles in allem nach einem spannenden Gesamtpaket. Das Risiko ist mit 2,97 Euro pro Monat bzw. 71,28 Euro über die Laufzeit von zwei Jahren ziemlich begrenzt. Solltet ihr mit dem Service unzufrieden sein, so habt ihr die Möglichkeit die 30 Tage Geld-zurück-Garantie in Anspruch zu nehmen. –> Hier geht es zu den 68 Prozent Rabatt auf NordVPN

03. Mai 2021 | 18.53 Uhr | 5 Kommentare

iOS 14.5.1 & iPadOS 14.5.1 sind da

Apple hat vor wenigen Augenblicken iOS 14.5.1 und iPadOS 14.5.1 zum Download bereit gestellt. Damit können iPhone- und iPad-Nutzer ein neues Update auf ihren Geräten installieren.  Apple veröffentlicht iOS 14.5.1 & iPadOS 14.5.1 Es ist erst ein paar Tage her, dass Apple die finale Version von iOS 14.5 und iPadOS 14.5 auf den eigenen Servern als Download bereit gestellt. Das Update brachte zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Allerdings scheinen sich ein paar Fehler eingeschlichen zu haben. Das soeben veröffentlichte X.5.1 Update deutet bereits an, dass es sich um ein kleines ergänzendes Update handelt. Neue Funktionen solltet ihr nicht erwarten. Vielmehr konzentriert sich Apple auf Bugfixes und Fehlerbehebungen. Release-Notes Dieses Update behebt ein Problem mit dem ATT-Framework (App Tracking Transparency), bei dem Benutzer, die zuvor „Apps erlauben, Tracking anzufordern“ in „Einstellungen“ deaktiviert hatten, keine Anfragen von Apps mehr erhalten konnten, nachdem sie die Option wieder aktivierten. Dieses Update enthält zudem wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen. Neben iOS 14.5.1 und iPadOS 14.5.1 hat Apple vor wenigen Augenblicken auch iOS 12.5.3 für ältere iPhone- und iPad-Modelle veröffentlicht. Parallel dazu arbeitet Apple bereits an iOS 14.6. Aktuell sind wir bei der Beta 2 angekommen. Am 07. Juni erhalten wir dann einen ersten Ausblick auf iOS 15.

02. Mai 2021 | 18.13 Uhr | 0 Kommentare

Neuer iMac M1: 50 Euro Rabatt + 0 Prozent Finanzierung

Ab sofort könnt ihr den neuen iMac mit Apple M1-Chip bestellen. Erfreulicherweise bietet auch der Apple autorisierte Partner MacTrade den neuen 24 Zoll iMac ab sofort an. Das Gute daran ist, dass ihr euch mit dem passenden Gutschein 50 Euro Rabatt und eine 0 Prozent Finanzierung sichern könnt. Denkt ihr über die Anschaffung eines neuen M1 iMac nach, so werft einen Blick im MacTrade Online Store vorbei und sichert euch den Rabatt. MacTrade Gutschein: iMac mit Rabatt + 0 Prozent Finanzierung Knapp zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass Apple den neuen iMac präsentiert hat. Am heutigen Tag feiert das Gerät, neben dem iPad Pro und Apple TV 4K, seinen Verkaufsstart. Passend zum heutigen Verkaufsstart haben wir direkt einen Tipp für euch parat, wie ihr bares Geld sparen könnt. MacTrade bietet aktuell eine Rabatt-Aktion an, mit der ihr direkt 50 Euro beim Kauf des iMac sparen und gleichzeitig von einer 0 Prozent Finanzierung profitieren könnt. MacTrade schreibt Jetzt finanzieren und €50 Sofortrabatt sichern! Ab einem Warenkorbwert von 349€, erhalten Sie bei Finanzierung einen Sofortrabatt in Höhe von 50€ Kopieren Sie den Gutscheincode. Legen Sie das Produkt Ihrer Wahl in den Warenkorb und fügen Sie den Code im Eingabefeld ein. Das Produkt wird automatisch rabattiert und die Finanzierung als Zahlungsart vorausgewählt. Wenn Sie eine 0% Finanzierung auf 12 Monate wählen, entstehen keine zusätzlich Kosten oder Gebühren. Gutscheincode: MT-2021-FZG Wir haben in den letzten Jahren bereits das ein oder andre Mal bei MacTrade bestellt. Ihr erhaltet ein Top-Gerät zu einem Top-Preis. Der Versand kann mal einen Tag länger dauern. Dies ist bei dem Rabatt allerdings erträglich. Hier geht es zur MacTrade Rabatt-Aktion

30. Apr 2021 | 14.10 Uhr | 1 Kommentar

Apple TV 4K (2021) jetzt im Apple Online Store vorbestellen

Apple TV 4K (2021) lässt sich ab sofort über den Apple Online Store vorbestellen. Vergangene Woche hatte Apple im Rahmen der „Spring Loaded“-Keynote die AirTags, das iPhone 12 in Violett, sowie ein neues iPad Pro, den iMac 2021 und Apple TV 4K 2021 präsentiert. Während sich die AirTags und das iPhone 12 in der neuen Farbe bereits seit vergangener Woche bestellen lassen, feiern das neue iPad Pro, der neue iMac sowie Apple TV 4K am heutigen Freitag (30. April) ihren Vorverkaufsstart. Fotocredit: Apple Apple Online Store: Apple TV 4K (2021) lässt sich vorbestellen Ab sofort könnt ihr das neue Apple TV 4K über den Apple Online Store bestellen. Den eigentlichen Verkaufsstart feiert die kleine schwarze Medienbox in der zweiten Maihälfte. Apple hatte vergangene die nächste Generation von Apple TV 4K angekündigt, die HDR mit hoher Bildwiederholfrequenz und Dolby Vision liefert und euch eure Lieblingsinhalte in höchster Qualität genießen lässt. Das Herzstück des neuen Apple TV 4K ist der A12 Bionic Chip, der eine deutliche Steigerung der Grafikleistung, Videokodierung und Audioverarbeitung ermöglicht. Mit einem komplett neuen Design macht es die Siri Remote dank intuitiver Navigation noch einfacher, Serien und Spielfilme auf Apple TV anzuschauen. Zusammen mit tvOS — dem leistungsstärksten TV-Betriebssystem — arbeitet Apple TV 4K reibungslos mit Apple Geräten und Services zusammen, um das Wohnzimmer in einen Raum zu verwandeln, den jedes Familienmitglied lieben wird. Preis & Verfügbarkeit Das neue Apple TV 4K wird zum Preis von 199 Euro (32GB) sowie 229 Euro (64GB) angeboten und kann ab sofort im Apple Online Store bestellt werden. Auch die neue Siri Remote könnt ihr ab sofort einzeln bestellen. Die Geräte sind ab dem 21. Mai verfügbar.

Apple News

Apple Store Frankfurt Eröffnung diesen Samstag

| 4:11 Uhr | 0 Kommentare

Wie bereits vermutet, eröffnet der Apple Store Frankfurt am Samstag, den 05.12.2009 sein Pforten. Der Standort des dritten deutschen Apple Store ist Frankfurt, Große Bockenheimer Str. 30 (Fressgass 30). Am Samstag zwischen 10:00 Uhr und 21:00 Uhr haben Kunden somit die Möglichkeit in Frankfurt das neue Ladenschaft zu begutachten. Die ersten Apple Fans dürften sich bereits in d

Apple und die Einkaufspolitik beim NAND Speicher

| 21:16 Uhr | 0 Kommentare

Wie die Koreatimes aktuell berichtet, werden Stimmt laut, die Apples Einkaufspolitik beim Kauf von NAND Speicher kritisieren. Apple verbaut in vielen ipods und in den iphones NAND Speicher und gehört somit bekanntermaßen zu den größten Abnehmern dieser Speicher. Angeblich versucht Apple durch seine „Einkaufspolitik“ die Preise zu drücken. So werden angeblich große

Navigon reicht Navigations App Aktualisierung 1.4 für das iphone bei Apple ein

| 15:06 Uhr | 0 Kommentare

Wie heute bekannt wurde, hat Navigon die Version 1.4 seiner Navigationslösung für das iphone zur Zulassung bei Apple eingereicht. Die neue Version soll neben der Eingabe von Geokoordinaten auch eine Fußgängernavigation und eine einfachere Suche mit Google Local Search bieten. Die Fußgängernavigation wird miitels iphone integriertem Kompass unterstützt. so dass der User direkt s

Apple lässt TabletMac als Marke schützen

| 14:16 Uhr | 0 Kommentare

Wie Macrumors.com berichtet hat Apple den Begriff TabletMac als Marke schützen lassen. Heißt so also das zukünfitge Tablet aus dem Hause Apple? Vor einigen Jahren hatte die Firma Axiotron die Bezeichnung „TabletMac“ schützen lassen und veröffentlichte unter dem Namen ein modifiziertes MacBook, welches sich mit einem Stift bedienen ließ. Apple ging gerichtlich gegen

TomTom Car Kit für iphone und ipod touch im Macerkopf Test

| 13:25 Uhr | 0 Kommentare

Lange mussten TomTom Kunden im Vergleich zu Navigon Kunden auf das Navigations App im App Store warten. Navigon hatte mit seiner Navigationslösung bereits einen deutlichen Vorsprung, bevor das TomTom App überhaupt zum Download bereit stand. Kurz nachdem das TomTom App endlich verfügbar war, konnte auch das TomTom Car Kit für das iphone bestellt werden. Die ipod touch Variante d

Black Friday 2009 von Apple in Zahlen

| 11:52 Uhr | 0 Kommentare

Letzte Woche Freitag war es wieder soweit. Händler haben am so genannten „Black Friday“ mit Rabatten den Startschuss für die Weihnachtseinkäufe eingeleutet. Neben vielen Händlern war auch Apple, unter anderem in den USA und in Europa, an dieser Aktion beteiligt. Doch wie gut gelang es den Händlern mit ihrem Rabatten die Kunden zu locken? Einer Studie von comScore zu

Apple Store Frankfurt: Reservieren und Abholen

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir vom aktuellen Baufortschritt des Apple Store Frankfurt (Große Bockenheimer Str. 30). Die Bilder zeigen eindeutig, dass es nicht mehr lange bis zur großen Eröffnung dauern kann. Ab sofort lässt sich der Service „Reservieren und Abholen„, den Apple seit ein paar Wochen anbietet, auch für den Apple Store in Frankfurt nutzen. Kunde

Apple Online Store liefert zwei Wochen lang alle Artikel frei Haus

| 4:55 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem Spruch „Endlich ein Grund, Montag zu lieben“ läutet Apple für seinen Online Store eine Aktion ein, die es dem Kunden ermöglich, ohne Versandkosten im Apple Online Store zu shoppen. Der bisherige Mindestbestellwert für eine kostenfreie Lieferung fällt für zwei Wochen weg. So lassen sich ab sofort auch preiswertere Artikel im Online Store des Computerherstelle

Apps Weihnachtskalender für das iphone von appsforsale verfügbar

| 4:45 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort steht der Weihnachtskalender von vieda und appsforsale.de bereit. Hier der original Wortlaut des Anbieters:Jeden Tag eine andere App mit mehr als 50% Rabatt. vieda, der Verband der iPhone-Entwickler deutschsprachiger Apps, bietet mit der App eines Adventskalenders eine besondere Attraktion zur Weihnachtszeit an. Jeden Tag wird eine ausgesucht hochwertige App eines vie

Tweetie Update 2.1 für iphone und ipod touch erschienen

| 4:27 Uhr | 0 Kommentare

Für alle Twitter Fans gibt es nun eine Aktualisierung des beliebten Twitter Clients Tweetie. Das Update auf die Version 2.1 neben diversen Fehlerbereinigungen auch viele neue Funktionen mit sich. Die Liste der Neuerungen ist lang. Tweetie 2.1 kostet im App Store 2,39 Euro, das Update von einer früheren Version ist kostenlos. Unter den neuen Funktionen sind nun Retweet, Geotaggi

« »