10.6.7

MacBook Air: ergänzendes Mac OS X 10.6.7 Update erschienen

| 6:59 Uhr | 0 Kommentare

Neun Tage nach der Freigabe der finalen Version von Mac OS X 10.6.7 hat Apple am gestrigen Mittwoch Abend ein „ergänzendes“ Update zu Mac OS X 10.6.7. für das 13″ MacBook Air (Ende 2010) veröffentlicht. Mit dem jüngsten zusätzlichen Update zu Snow Leopard bekämpft Apple ein Problem im Zusammenhang mit iTunes, bei dem das System nicht mehr reagierte und der Mac

Mac OS X 10.6.7 soeben erschienen: Bugfixes für MacBook Pro 2011 und mehr

| 20:50 Uhr | 0 Kommentare

Nach einer wochenlangen Betaphase hat Apple soeben die finale Version von Mac OS X 10.6.7 auf den eigenen Servern zum Download freigegeben. Apple unterscheidet die Updates je nach Gerät. Für das MacBook Pro 2011 heißt es in der Updatebeschreibung: Das Mac OS X 10.6.7 Update für MacBook Pro wird für alle MacBook Pro-Modelle (Early 2011) empfohlen. Es enthält allgemeine Fehlerbeh

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.7 Build 10J869

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen, anders kann man die aktuellen Build-Schritte nicht beschreiben. Nachdem Apple in der vergangenen Woche Build 10J868 veröffentlicht hat, ist in der Nacht zu heute Mac OS X 10.6.7 Build 10J869 im Apple Developer Bereich erschienen. Nach wie vor heißt es, Apple liste keine bekannten Fehler mehr. Entwickler sollen, wie in der Vorwoche, ihren F

Ticker: Mac OS X 10.6.7 Build 10J860, Lion Spekulationen, iAds zum halben Preis, PhotoBooth in iOS 4.3, Firmware-Update des iPod nano 6G

| 18:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Intervalle werden kürzer und die Einschläge kommen näher. Nur fünf Tage nach der letzten Mac OS X 10.6.7 Build 10J858 hat Apple in der Nacht zu heute Build 10J860 für Entwickler zum Download bereit gestellt. Nach wie vor listet Apple keine bekannten Fehler und bittet seine Entwickler den Fokus auf den Mac App Store, Safari, AirPort, Bonjour, Grafiktreiber und SMB zu legen.

Apple gibt Mac OS X 10.6.7 Build 10J858 frei

| 8:03 Uhr | 0 Kommentare

Apple bastelt fleißig am nächsten großen Update zu Snow Leopard weiter und hat in der Nacht zu heute im Entwicklerbereich Mac OS X 10.6.7 Build 10J858 freigegeben. Gerade mal eine Woche nach Build 10J855 steht die nächste Vorabversion für Entwickler bereit. Nach wie vor bittet Apple seine Developer sich auf die Bereiche Mac App Store, AirPort, Bonjour, SMB und Grafiktreiber zu

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.7 Build 10J855

| 7:20 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist in der letzten Nacht einen weiteren Schritt in Richtung finaler Version von Mac OS X 10.6.7 gegangen, indem das Unternehmen die vierte Entwicklerversion Mac OS X 10.6.7 Build 10J855 im Developerbereich freigegeben hat. Neun Tage nach der letzten Build (10J850) bittet Apple seine Entwickler abermals, sich auf die Bereiche Mac App Store, Grafiktreiber, AirPort, Bonjour

Mac OS X 10.6.7 Build 10J850 an Entwickler verteilt

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe der Nacht eine Vorabversion des nächsten großen Snow Leopard Updates bereit gestellt, eingetragene Entwickler können ab sofort Mac OS X 10.6.7 Build 10J850 herunterladen. Die neue Testversion erscheint somit eine Woche nach dem letzten Build 10J846. Apple bittet seine Entwickler abermals, den Fokus auf den Mac App Store, Grafiktreiber, SMB, Bonjour und AirPo

Apple veröffentlicht iMovie 9.0.2 (iLife 11) und gibt Mac OS X 10.6.7 Build 10J842 frei

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in der Nacht zu heute neue Software auf den eigenen Servern bereit gestellt. Für die breite Masse und Nutzer von iLife 11 steht iMovie 9.0.2 über die Softwareaktualisierung bereit. Laut Updatebeschreibung verbessert iMovie 9.0.2 die allgemeine Stabilität und behebt ein Problem, bei dem möglicherweise die Audiowiedergabe nicht synchron ist. Das Update wird alle Benutze

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen