5g

Deutsche Telekom und Telefónica Deutschland treiben Netzausbau gemeinsam voran

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Deutsche Telekom und Telefónica Deutschland (o2) haben am heutigen Tab bekannt gegeben, dass beide Unternehmen gemeinsam den Netzausbau in Deutschland vorantreiben möchten. Dabei werden unter anderem 5.000 Mobilfunkstandorte von o2 an die Glasfaserinfrastruktur der Telekom angebunden. Telekom und o2 kooperieren beim Netzausbau in Deutschland Mobilfunknetze gewinnen eine im

Qualcomm präsentiert erstes mmWave 5G Modul für Smartphones

| 21:21 Uhr | 0 Kommentare

Bis wir die ersten 5G-Smartphones in unseren Händen halten, werden wir uns noch bis zum nächsten Jahr gedulden müssen. Bis dahin steht noch einiges an Arbeit an, damit 5G-Netzwerke auf Smartphones zum Einsatz kommen können. Neben der Aufrüstung der Funkmasten müssen auch neue Modems entwickelt werden. Mit der Ankündigung des QTM052 mmWave-Antennenmoduls könnte Qualcomm jedoch e

MediaTek will 5G-Chips für das iPhone produzieren und tritt in die HomePod-Lieferkette ein

| 17:01 Uhr | 0 Kommentare

Inmitten der Streitigkeiten mit Qualcomm über Patentlizenzen hat sich Apple an Intel gewandt, um den Marktanteil von Qualcomm bei iPhone-Modems zu reduzieren. Nun gibt es Anzeichen, dass Apple auch erwägt, MediaTek als zweiten Lieferanten mit ins Boot zu holen. MediaTek ist somit ein möglicher alternativer Modemhersteller für Apple, der bereits ab 2019 5G-Chips für Apple produz

Apple soll angeblich an einem iPhone-Prototyp mit „5G-Funktion“ arbeiten

| 18:49 Uhr | 0 Kommentare

Laut der taiwanesischen Fachzeitschrift DigiTimes, hat Apple die Arbeiten an einem iPhone-Prototyp mit einer vorläufigen 5G-Unterstützung begonnen. Prototyp mit 5G-Chip Eher in einer Nebenbemerkung eines Berichts aus Apples Zulieferkette kam ein interessantes Detail zum Vorschein. So heißt es in dem relevanten Teil: „Apple wird Gerüchte zufolge Anfang 2018 seine Preise für iPh

Apple und Intel arbeiten an 5G-Hardware für zukünftige iPhones

| 22:01 Uhr | 1 Kommentar

Intel arbeitet derzeit an der Fertigstellung der ersten 5G-Modems. Wie Fast Company berichtet, wird Apple zu einem der ersten Abnehmer von der neuen Technologie gehören. Dabei soll man sogar Pläne haben, mit Intel einen gemeinsamen SoC (System on a Chip) zu entwicklen. Intel und Apple entwickeln spezielle 5G-Chips Dass Apple und LTE-Chip-Lieferant Qualcomm keine guten Freunde

Apple erhält Genehmigung zum Testen des 5G-Mobilfunkstandards

| 13:24 Uhr | 0 Kommentare

Als das Original iPhone im Jahr 2007 auf den Markt kam, unterstützte das Gerät nur 2G (GPRS/Edge). Dies änderte sich ein Jahr später mit dem iPhone 3G und dem Support von 3G (UMTS). Anschließend dauerte es bis zum iPhone 5, bis Apple den nächsten Mobilfunkstandard beim iPhone verbaute. LTE (4G) war mit dem iPhone 5 hierzulande allerdings nur bei der Telekom nutzbar. Dies ändert

«