Aaron Sorkin

Steve Jobs Frau wollte Filmbiografie verhindern

| 6:45 Uhr | 1 Kommentar

In wenigen Tagen läuft Danny Boyles Steve-Jobs-Film in den Kinos an. Nun berichtet das Wall Street Journal von Versuchen von Angehörigen und Freunden, die Veröffentlichung des Films zu unterbinden. Schon frühzeitig habe sich Laurene Powell Jobs an die verschiedenen involvierten Filmstudios gewandt, wie beispielsweise an Universal Pictures, mit der Bitte, das Filmprojekt abzusa

Steve Jobs Film: Drehbuchautor Aaron Sorkin im Interview

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem die Unstimmigkeiten zwischen Aaron Sorkin und Tim Cook hoffentlich geklärt wurden, steht der Drehbuchautor des neuen Steve Jobs Film, für das Wired Magazin Rede und Antwort. Eine große Herausforderung Einen Film über Steve Jobs zu schreiben ist sicherlich keine leichte Aufgabe. So empfand Aaron Sorkin es auch besonders herausfordernd, über eine Person zu schreiben, die

Steve Jobs Films: Aaron Sorkin schließt Drehbucharbeiten ab

| 12:54 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach dem Tod des Apple Mitbegründers Steve Jobs wurde bekannt, dass das Leben von Jobs verfilmt werden sollte. Unter anderem sollte es eine Steve Jobs Verfilmung mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle geben und zudem sollte es eine „offizielle“ Verfilmung von Sony geben, zu der Aaron Sorkin das Drehbuch beiträgt. Mitte 2013 landete die JOBS mit Ashton Kutcher in der Hauptro

Steve Jobs Film: 3 Szenen je 30 Minuten vor einer Produkteinführung

| 20:51 Uhr | 10 Kommentare

Im Mai dieses Jahres gab Sony bekannt, dass Aaron Sorkin als Drehbuchautor für die Steve Jobs Verfilmung von Sony arbeiten wird. Steve Wozniak soll beratend tätigt sein. Wie The Daily Beast in einem Interview von Aaron Sorkin in Erfahrung bringen konnte, wird der Steve Jobs Film aus insgesamt 3 Szenen zu je 30 Minuten bestehen. Jede einzelne Szene soll Jobs Backstage unmittelb

Aaron Sorkin als Drehbuchatuor für Steve Jobs Verfilmung bestätigt (Update)

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Sony Pictures vor wenigen Tagen bekannt gegeben hat, wird Aaron Sorkin als Drehbuchautor an der angekündigten Steve Jobs Verfilmung von Sony arbeiten. Die Verfilmung soll stark an der offiziellen Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson angelegt sein. Sorkin, der bereits an The West Wing, The Social Network, Moneyball und A Few Good Men gearbeitet hat, hat sich bereits zu