allianz

Apple und andere IT-Unternehmen fordern mehr Transparenz der NSA

| 11:42 Uhr | 0 Kommentare

Der Begriff PRISM tauchte erstmals Anfang Juni auf, nachdem Edward Snowden zahlreiche prisante Informationen preisgegeben hat. Kaum gab es die ersten Enthüllungen zum US-Abhörskandal durch die NSA meldeten sich Apple und weitere IT-Unternehmen zu Wort und gaben an, dass sie der US Regierung keine Generalgenehmigung zum Zugriff auf die eigenen Server geben. Nur im Einzelfall und