apfs

iOS 14 unterstützt Zugriff auf verschlüsselte APFS-Laufwerke – APFS Time Machine Backups für macOS Big Sur

| 11:38 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat während der WWDC 2020 Keynote einige neue Features für iOS 14 und iPadOS 14 gezeigt – die Dateien App gehörte jedoch nicht dazu. Dennoch hat das Unternehmen auch hier Hand angelegt und so berichtet 9to5Mac, dass die Dateiverwaltung nun den Zugriff auf verschlüsselte APFS-Laufwerke unterstützt. Ebenfalls neu ist, dass macOS Big Sur jetzt Time Machine Backups auf

APFS Support für Fusion Drive: Apple verspricht in Kürze Neuigkeiten

| 12:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit der Einführung von macOS High Sierra im vergangenen Jahr führte Apple mit dem Apple File System ein neues Dateisystem auf dem Mac ein. Während SSDs sofort unterstützt wurden, hieß es, dass der Support für Fusion Drives (Kombination aus SSD und HDD) noch etwas auf sich warten lässt. In Kürze dürfte das Warten vorbei sein. Neuigkeiten für APFS und Fusion Drive in Kürze Seit

macOS High Sierra: Vorerst kein APFS für Macs mit Fusion Drive

| 16:33 Uhr | 2 Kommentare

Schlechte Nachrichten für Nutzer von Macs mit Fusion Drive. Wie Apple bestätigte wird das neue Dateisystem APFS (Apple File System) vorerst nicht auf der Fusion Drive Speicher-Variante nutzbar sein. Betroffene Macs müssen vorerst beim bisher verwendeten HFS+ Format bleiben. Kein APFS für Fusion Drives Die Kombination von einer mechanischen Festplatte und einer SSD wird zuminde

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen