appl

UBS hebt AAPL-Kursziel an: Steigende iPhone-Preise und Umsatzwachstum im Dienstleistungsgeschäft

| 8:28 Uhr | 0 Kommentare

In einer Umfrage unter potenziellen iPhone-Käufern sagen 84 Prozent der Käufer, dass sie ein iPhone X oder ein iPhone Plus-Modell erwerben werden. Eine entsprechende Verlagerung zu den High-End-Modellen steigert den durchschnittlichen Verkaufspreis des iPhones. Weiterhin erwarten die Finanzexperten von UBS, dass Apples Umsatzwachstum im Dienstleistungsgeschäft weiter steigen wi

Apple erreicht 800 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung – AAPL mit Allzeithoch

| 14:07 Uhr | 0 Kommentare

Seit einigen Monaten kennt die Apple Aktie nur noch eine Richtung. Es geht bergauf und am gestrigen Tag hat AAPL ein neues Allzeithoch erreicht, welches die Marktkapitalisierung auf über 800 Milliarden Dollar anstiegen ließ. Wird Apple das erste Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 1 Billion Dollar? AAPL mit Allzeithoch Am gestrigen Tag steig die Apple Aktie erstmals

Tim Cook: „Pro-Kunden sind sehr wichtig für uns“

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages fand das jährliche Aktionärstreffen auf dem Apple Campus in Cupertino statt. im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde ging Apple Chef Tim Cook auf verschiedene Themen ein. So sprach er unter anderem über die AirPods, die Trennung von iPad und Mac sowie Pro-Kunden. „Pro-Kunden sind sehr wichtig für uns“ In den letzten Jahren wurde Apple mehrfach daf

Apple Aktie mit Allzeithoch – Warren Buffett vervierfacht seine Aktienanteile

| 13:45 Uhr | 2 Kommentare

Bereits vor wenigen Tagen haben wir euch auf den Apple Aktienkurs aufmerksam gemacht. Vorgestern schloss die Apple Aktie mit einem neuen Allzeit-Hoch. Niemals zuvor schloss sie höher. Allerdings erreichte der Apple Aktienkurs im Jahr 2014 während des Handelstages mit 134,54 Dollar einen etwas höheren Kurs. Dieser ist nun auch Geschichte. Apple Aktie mit Allzeithoch Ein Blick a

Warren Buffett kauft Apple-Aktien im großen Stil

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Warren Buffett hat lange Zeit einen eher argwöhnischen Blick auf Apple geworfen. Mit dieser frommen Zurückhaltung ist es nun vorbei. Der Multimilliardär und Firmengründer der Investmentbank Berkshire Hathaway hat nun gewaltig zugegriffen und für über eine Milliarde US-Dollar Aktien von Apple erworben. Exakt 9.811.747 Aktien sind es, die seine Firma übernommen hat. Das geht aus

Apple: Dividendenerhöhung + Kapitalrückzahlungsprogramm auf 250 Milliarden US-Dollar erweitert

| 15:52 Uhr | 2 Kommentare

Gestern Abend gab Apple nicht nur die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal bekannt, zudem verkündete der Hersteller die Erweiterung seines Kapitalrückzahlungsprogramms auf 250 Milliarden US-Dollar. Kapitalrückzahlungsprogramm auf 250 Milliarden US-Dollar erweitert Neben den Geschäftszahlen gab Apple an, dass der Aufsichtsrat einer Erhöhung des Kapitalrückzahlungsprogram

AAPL: Analysten raten zum Kauf der Apple Aktie; Aufnahme in den Dow Jones?

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Am gestrigen Abend legte Apple seine Quartalszahlen für das abgelaufene zweite fiskalische Kalenderquartal 2014 vor. Bei den iPhone-Verkaufszahlen sowie beim Umsatz und Gewinn konnte Apple die Erwartungen der Analysten zum Teil deutlich übertreffen. Gleichzeitig verkaufte sich das iPad etwas schlechter als im Vorjahresquartal. Dies begründete Apple damit, dass es im Weihnachts

Investor Icahn fordert Apple Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 150 Milliarden Dollar

| 21:55 Uhr | 3 Kommentare

Mitte August investierte Milliardär Carl Icahn in Apple Aktien. Für ca. 1 Milliarde US-Dollar kaufte er zum damaligen Zeitpunkt AAPL-Aktien. Gleichzeitig empfahl er Apple, das eigene Aktien-Rückkaufprogramm zu forcieren. Wie angekündigt, kam es am gestrigen Montag zu einem Treffen zwischen Apple CEO Tim Cook und Investor Icahn in New York. Nun gibt es die ersten Informationen

Apple beschleunigt AAPL Aktienrückkauf

| 19:07 Uhr | 8 Kommentare

Anfang letzten Jahres verkündete Apple nicht nur, dass erstmals wieder eine Dividende an Aktionäre gezahlt wird, der Hersteller aus Cupertino gab zudem an, dass ein Aktienrückkaufprogramm initiiert wird. Wie die Kollegen von Fortune berichten, hat Apple planmäßig und wie während der Q3/2013 Quartalszahlen nochmal bestätigt, mit dem Aktienrückkaufprogramm begonnen. Einen Unters

Tim Cook: AAPL Aktienoptionen nun leistungsbezogener

| 10:45 Uhr | 1 Kommentar

Apples Aufsichtsrat hat sich aktuell mit den AAPL Aktienoptionen beschäftigt, die Apple CEO Tim Cook zustehen. Nachdem Steve Jobs im August 2011 das Ruder an seinen COO Tim Cook weitergegeben hatte, wurden diesem Aktienoptionen auf 1 Millionen AAPL Aktien zugesprochen. Auf Antrag Cooks werden diese nun leistungsbezogener ausbezahlt. Ursprünglich sah die Vereinbarung vor, dass

»