apple

Apple gibt Mitarbeitern am US-Wahltag bezahlten Urlaub

| 11:44 Uhr | 2 Kommentare

Wie Bloomberg berichtet, wird Apple seinen Mitarbeitern in den Vereinigten Staaten bis zu vier Stunden bezahlte Freistellung gewähren, damit sie an der US-Präsidentschaftswahl teilnehmen können. Zeit zum Wählen Im Herbst könnte sich die politische Lage in den Vereinigten Staaten verändern. Am 3. November 2020 findet die US-Präsidentschaftswahl 2020 statt. Damit jeder an dieser

Apple spendet den Erlös aus John Lewis‘ Dokumentarfilm an Museen

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Zu Ehren des verstorbenen Kongressabgeordneten und Bürgerrechtlers John Lewis wird Apple seinen Anteil an den Erlösen des Dokumentarfilms „John Lewis: Good Trouble“ an Museen spenden, die sein Vermächtnis weiterführen. Fotocredit: Apple John Lewis: Good Trouble Nachdem Apple am vergangenen Wochenende zu Ehren von John Lewis seine Startseite angepasst hatte, gibt das

Video: „Ein Versprechen von Apple zum Klimawandel“

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Erst kürzlich hat Apple bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen zur 100-prozentigen Klimaneutralität seiner Zuliefererkette und seiner Produkte bis 2030 verpflichtet. Apple selbst ist bereits klimaneutral. Diese neue Verpflichtung bedeutet, dass bis 2030 jedes verkaufte Apple-Gerät keinerlei Auswirkungen auf das Klima haben wird. Begleitend dazu hat Apple ein neues Video ver

Apple feiert das 25-jährige Bestehen des Apple Distinguished Educator Program

| 20:50 Uhr | 0 Kommentare

Apple feierte heute das 25-jährige Jubiläum seines Apple Distinguished Educator Program mit einem Portrait von Professor Carl Owens von der Tennessee Tech University. Owens ist einer von mehr als 3.000 Pädagogen aus 45 Ländern, die im Laufe der Jahre an Apples Bildungs-Programm mitgewirkt haben. Fotocredit: Apple Apple Distinguished Educators Im Jahr 1995 hat Apple das Apple Di

Apple: keine Hinweise auf Zwangsarbeit bei chinesischem Zulieferer

| 19:59 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem erneut die Vorwürfe aufgekommen waren, dass in China Zwangsarbeiter bei Zulieferern führender Industrieunternehmen eingesetzt werden, ging Apple den jüngsten Anschuldigungen nach und untersuchte einen seiner chinesischen Partner. Gegenüber BBC News erklärt das Unternehmen nun, dass man bei den Fertigungslinien keinen Hinweis auf Zwangsarbeit feststellen konnte. Apple f

ARM-Übernahme: Apple führte erste Gespräche mit SoftBank, plant aber kein Angebot

| 13:31 Uhr | 0 Kommentare

Wie letzte Woche berichtet, sucht SoftBank nach Gelegenheiten zum Verkauf einiger oder aller seiner ARM-Holdings-Aktivitäten. Ein neuer Bericht von Bloomberg enthüllt nun weitere Details über diesen potenziellen Verkauf, einschließlich der Vorverhandlungen mit Apple und Nvidia. Apple kauft nicht ARM SoftBank zieht in Erwägung, den britischen Chip-Entwickler ARM ganz oder teilw

Apple versorgt Sicherheitsforscher mit jailbroken iPhones

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

Vor knapp einem Jahr hatte Apple auf der Black Hat Konferenz angekündigt, dass im Zuge des „Apple Security Research Device Program“ Sicherheitsforscher mit speziellen iPhones ausgerüstet werden. Die Geräte sind mit erweiterten Debug-Funktionen ausgestattet, was es den Forschern ermöglichen soll, effektiver Fehler zu finden. Wie Apple nun bekannt gibt, nimmt das Unternehmen ab s

Apples Umweltchefin Lisa Jackson spricht über einen ehrgeizigen Plan zum Klimawandel

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Gestern hatte Apple bekräftigt, dass sich der Hersteller zur 100-prozentigen Klimaneutralität seiner Zulieferkette und seiner Produkte verpflichtet. Nun spricht Lisa Jackson, Apples Vize-Präsidentin für Umwelt-, Politik- und Sozialinitiativen, mit Vogue über das ambitionierte Ziel und erklärt bei der Gelegenheit, wie auch andere Firmen verantwortungsvoll klimaneutral werden kön

Americans with Disabilities Act: Apple spricht über die Barrierefreiheit

| 20:25 Uhr | 0 Kommentare

Apple stimmt heute auf die Feier des 30-jährigen Bestehens des Americans with Disabilities Act (ADA) ein. Das Gesetz wurde am 26.07.1990 eingeführt und verbietet Diskriminierung aufgrund einer Behinderung und hat zu erheblichen Verbesserungen und einem Bewusstsein für die Barrierefreiheit geführt, um behinderten Menschen zu helfen. Um das US-amerikanische Bundesgesetz zu ehren,

Kuo: iPhone 12 mit verbessertem Autofokus – Periskop-Kamera kommt 2022

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

In einem neuen Bericht erläutert Ming-Chi Kuo, Analyst bei TF Securities, die Pläne von Apple für seine Lieferanten von iPhone-Kameras. Kuo geht davon aus, dass Semco und Sunny Optical (der „beste“ koreanische bzw. chinesische Linsenlieferant) in diesem Jahr in die iPhone-Lieferkette aufgenommen werden. Das soll neue Features ermöglichen, wie einen verbesserten Auto

« »