Apple Indien

Apple plant Einzelhandelserweiterung in Indien mit über 100 neuen autorisierten Retail-Stores

| 7:47 Uhr | 0 Kommentare

Apples Plan in Indien Fuß zu fassen, beinhaltet unter anderem eigene Retail Stores zu eröffnen. Aufgrund der Gesetzeslage, die eine lokale Produktion verlangt, konnte Apple dieses Vorhaben noch nicht umsetzen. Somit verstärkt Apple zunächst mit über 100 neuen autorisierten Wiederverkäufern den Einzelhandel, um die eigene Position im Land zu stärken. Ein autorisiertes Händler-N

Indien: Apple hält 66% der Smartphone-Verkäufe in der Spitzenklasse

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Eine Erfolgsmeldung aus Indien: Apple hält mittlerweile zwei Drittel aller Verkäufe im Premium-Segment. Bei den Oberklasse-Smartphones kommt das iPhone im Oktober auf einen 66-prozentigen Marktanteil. Und das vor dem Hintergrund, dass Apple in Indien immer eine schwierige Startposition nachgesagt wird. Samsung liegt im gleichen Zeitraum bei einem Anteil von 23 Prozent, vor all

Apple mietet Büros an neuem Standort in Bangalore

| 9:11 Uhr | 0 Kommentare

Indien ist allgemein ein beliebter Standort für die weltweite IT-Wirtschaft. Vor Wochen hatte Apple eine weitere Niederlassung angekündigt, und zwar im indischen Bangalore. In der südindischen Provinzhauptstadt haben auch andere US-Konzerne einen Sitz, darunter Amazon, IBM, Intel und Dell. Apple möchte mit dem neuen Forschungskomplex der Entwicklerszene eine Basis bieten. iOS-A

Tim Cook erklärt seine Strategie für Indien

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple-Chef Tim Cook reist diese Woche durch Indien. In zwei Interviews hat er sich über die Strategie seines Konzerns geäußert. Bisher keine iPhone-Fertigung in Indien geplant Bisher hält Apples iPhone am indischen Smartphonemarkt einen Anteil von etwa zwei Prozent. Es ist noch viel zu tun, falls Apple den Marktführern Samsung und Micromax nahe kommen will. Allen voran müsste

Tim Cook trifft indischen Premierminister

| 10:51 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach dem Staatsbankett mit dem chinesischen Präsidenten hat Apple-Chef Tim Cook auch den indischen Premier Narendra Modi getroffen. Laut eines Berichts der Times of India diskutierten die beiden unter anderem über die Möglichkeit, das Bezahlsystem Apple Pay in Indien einzuführen. Narendra Modi habe Tim Cook auch aufgefordert, Teile der Hardware-Produktion in das Land zu ve

iPhone 4S in Indien sehr erfolgreich

| 8:55 Uhr | 2 Kommentare

Die Apple-Einzelhändler in Indien haben den Preis für ein iPhone 4S auf weniger als 13.000 Indische Rupien (Rs) gesenkt. Damit möchten sie das Smartphone gegen chinesische Anbieter wie Micromax und Xiaomi konkurrenzfähiger machen. In den letzten zwei Monaten konnten sich die Verkaufzahlen dadurch fast verdoppeln. Das berichtete die Economic Times mit Bezug auf Apple-Partner. i

Apple nimmt iPhone 4 in Indien wieder vom Markt

| 6:11 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar hatte Apple das iPhone 4 in Indien zurück auf dem Markt, nun zieht der Konzern das Gerät wieder zurück. Als vertragsfreie Variante war es das weltweit günstigste iPhone-Angebot Apples überhaupt. Die Strategie dahinter bestand darin, das iPhone auf dem großen indischen Markt auch für weniger einkommensstarke Bevölkerungsteile erschwinglich zu machen. Der große Nachtei

iPad Air und Retina iPad mini in Kürze in Indien

| 6:10 Uhr | 0 Kommentare

Ab kommendem Samstag werden iPad Air und iPad mini mit Retina Display auch in Indien verfügbar sein. In einer Pressemitteilung hatte Apple zuvor verlauten lassen, dass die Modelle nicht wie geplant am 29. November eingeführt werden, sondern sich der Start verschieben muss. Die Preise stehen zum Teil bereits fest: Das iPad Air WiFi mit 16 GB Speicher wird Rs 35.900 (umgerechnet

Apple Indien startet ambitioniertes Eintauschprogramm für höhere 5C Verkaufszahlen

| 6:16 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in Indien ein Rückkaufprogramm zugunsten des iPhone 5C gestartet. Nach einem Bericht der Times of India subventioniert der Konzern alle iPhone 4 Besitzer, wenn sie ihr altes Gerät gegen ein neues iPhone 5C oder ein 4S in Zahlung geben. Ein iPhone 5C kostet in der geringsten Speicherausstattung aktuell umgerechnet 460 Dollar, ein 32-GB-iPhone 5C gibt es für umgerechne

iPhone 5S nach 24 Stunden in Indien ausverkauft

| 17:30 Uhr | 4 Kommentare

Einen ganzen Tag lang hat der Vorrat gehalten: 24 Stunden nach seiner Markteinführung ist das iPhone 5S im Einzelhandel bereits ausverkauft – so stark war die Nachfrage auf dem indischen Subkontinent. Die Verkäufer hoffen nun auf verstärkte Lieferungen des begehrten Smartphones. Angesichts des beeindruckenden Preises des 5S hatte wohl niemand mit einer derart starken Nachfrage

  • 1
  • 2
»

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen