apple maps

Apple führt neue Konzertentdeckungsfunktionen auf Apple Maps und Apple Music ein

| 16:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben bekannt gegeben, dass das Unternehmen neue Konzertentdeckungsfunktionen auf Apple Maps und Apple Music einführt. Die Neuerungen sind ab heute verfügbar. Apple führt neue Konzertentdeckungsfunktionen auf Apple Maps und Apple Music ein Apple Music setzt nicht nur auf künstliche Intelligenz, um euch ein ultimatives Hörerlebnis zu bieten, sondern auch auf ein glob

iOS 17 soll neue Live-Aktivitäten für Apple Maps mit sich bringen

| 16:59 Uhr | 0 Kommentare

Je näher wir uns auf die Apple Worldwide Developers Conference zubewegen, desto mehr Gerüchte tauchen rund um die Entwicklerkonferenz auf. Dabei steht unter anderem iOS 17 im Fokus. Nachdem wir hier und dort in den letzten Tagen bereits ein paar Informationen zu iOS 17 erhalten haben, geht es nun mit den nächsten Gerüchten weiter. iOS 17 soll neue Live-Aktivitäten für Apple Ma

Neu gestaltete Apple Maps App wird jetzt in Hongkong, Slowakei und Taiwan getestet

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple Maps wurde einem umfassenden Redesign unterzogen, das seit 2019 schrittweise weltweit ausgerollt wird. Laut dem Apple Maps Experten Justin O’Beirne wird die aktualisierte Karten-App jetzt in Hongkong, Slowakei und Taiwan getestet, welches die neuesten Länder sind, die den aufgefrischten Look erhalten. Apple Maps Erweiterung erreicht Hongkong, Slowakei und Taiwan Ei

Apple Karten: neue Termine und Orte für die Bilderfassung bekanntgegeben

| 12:50 Uhr | 0 Kommentare

In den vergangenen Jahren hat Apple zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Apple Karten deutlich zu verbessern. Im April 2022 startete das neue Kartenmaterial in Deutschland und im Juli 2022 wurde die Funktion „Umsehen“ in Apple Maps für weite Teile Deutschlands zur Verfügung gestellt. Um „Look Around“ – so die englische Bezeichnung für „Umsehen“ – weiter auszubauen und

Landmarks: Neue App zeigt Apples 3D-Modelle der Karten-App

| 20:30 Uhr | 0 Kommentare

Apple Maps hat in den letzten Jahren viele Upgrades erhalten, insbesondere die 3D-Darstellung von ausgewählten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen kann sich sehen lassen. Wer die 3D-Modelle nicht mühsam in der Karten-App suchen will, kann sich mit der neuen App „Landmarks: Famous Sights in 3D“ jetzt die Modelle schnell aufs Display holen und bei der Gelegenheit auch

Apple Maps Erweiterung erreicht Finnland, Norwegen und Schweden

| 15:00 Uhr | 0 Kommentare

Ein paar Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple ankündigte, dass das Unternehmen aus Cupertino seine hauseigene Karten-Applikation mit detaillierteren Karten, besserer Straßenabdeckung, der neuen Funktion „Umsehen“ und weiteren Neuerungen verbessern wird. Nachdem das Kartenmaterial bereits in vielen Ländern aktualisiert wurde, steht nun ein Update in Finnland, Norwegen und S

Apple Karten: Fahrradrouten in ganz Deutschland ab sofort verfügbar

| 8:09 Uhr | 3 Kommentare

In ausgewählten Ländern standen Fahrradrouten über Apple Karten bereits seit längerem zur Verfügung. Am heutigen 17. Februar 2023 fällt auch bei uns in Deutschland der Startschuss, so dass Fahrradrouten in ganz Deutschland ab sofort über Apple Maps zur Verfügung stehen. Darüberhinaus hält Apple Karten ab heute weitere neue Features bereit. Apple „Maps: Fahrradrouten für ganz D

Apple Maps führt neue Parkplatzfunktion in den USA und Kanada ein

| 21:29 Uhr | 0 Kommentare

In Zusammenarbeit mit der Plattform SpotHero stellt Apple Maps jetzt Parkplatzinformationen für mehr als 8.000 Standorte in den USA und Kanada bereit. Praktisch: Die Verfügbarkeit von Parkplätzen lässt sich nach Ladestationen für Elektroautos, überdachte Parkplätze, Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer und vielem mehr filtern. Neue Parkplatzfunktion in Apple Maps Auf dem iPhone,

Apple Maps Erweiterung erreicht Schweiz und Benelux-Staaten

| 21:33 Uhr | 2 Kommentare

Ein paar Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple ankündigte, dass das Unternehmen aus Cupertino seine hauseigene Karten-Applikation mit detaillierteren Karten, besserer Straßenabdeckung, der neuen Funktion „Umsehen“ und weiteren Neuerungen verbessern wird. Nachdem das Kartenmaterial bereits in einigen Ländern aktualisiert wurde, steht nun ein Update in den Niederlanden, Belgi

Gurman: Apple möchte ab 2023 gesponserte Suchergebnisse in der Karten-App anzeigen

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple möchte sein Werbegeschäft ausbauen und plant ab Anfang nächsten Jahres gesponserte Suchergebnisse in der Apple Karten-App anzuzeigen. Ähnlich agiert der Hersteller aus Cupertino bereits im App Store. Gurman: Apple möchte ab Anfang 2023 gesponserte Suchergebnisse in der Karten-App anzeigen Über das Wochenende hat Mark Gurman von Bloomberg die neueste Ausgabe seines PowerO

« »