apple music

Beats soll an Sonos-ähnlichen Lautsprechern gearbeitet haben

| 18:14 Uhr | 2 Kommentare

Über Sonos und die Sonos-Lautsprecher haben wir in der Vergangenheit bereits mehrfach berichtet. Zuletzt haben wir über das aktuelle Play:1 Bundle gesprochen, bei dem knapp 50 Euro gespart werden können. Ohne an dieser Stelle näher ins Detail gehen zu wollen, können wir nur festhalten, dass uns Sonos mit leichten Abstrichen voll und ganz überzeugen kann. Der Hersteller hat vern

Rdio begrüßt Apple Music „Welcome, Apple. Seriously.“

| 12:34 Uhr | 0 Kommentare

Ein paar Tage ist es mittlerweile her, dass Apple seinen Musik-Streaming-Dienst „Apple Music“ vorgestellt hat. Ab dem 30. Juni können Anwender in über 100 Ländern zum Pauschalpreis auf den iTunes Store zugreifen und Musik streamen. Wie bei vielen Produkten in der Vergangenheit, ist Apple auch bei Apple Music nicht der erste Anbieter auf dem Markt. Der iPod war nicht der erste M

Apple Music: Soviel zahlt Apple an die Musiklabels

| 11:33 Uhr | 1 Kommentar

Seit wenigen Tagen wissen wir, Apple Music geht am 30. Juni 2015 in über 100 Ländern an den Start. Deutschland ist dabei und in wenigen Wochen kann zum Pauschalpreis aus dem iTunes Store gestreamt werden. Apple berechnet für die Einzelmitgliedschaft 9,99 Dollar pro Monat. Besonders attraktiv ist die Familienmitgliedschaft für bis zu 6 Personen (14,99 Dollar). Die Dollar-Preise

Apple Music: Anmeldebildschirm zeigt sich in iOS 8.4 Beta 4

| 10:32 Uhr | 3 Kommentare

Mit der iOS 8.4 Beta 4 zeigt sich auch der Anmeldebildschirm für Apple Music. Anfang der Woche hat Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music während er WWDC 2015 Keynote präsentiert. Dieser unterteilt sich in drei Kernbereiche: Musik, Radio und Connect. Apple Music Mitglieder können Musik des iTunes Katalogs streamen, können auf verschiedene Radiosender (u.a. Beats 1) zur

Apple Music: Musik-Streaming mit 256 kbit/s

| 11:06 Uhr | 21 Kommentare

Noch keine zwei Tage ist es mittlerweile her, dass Apple seinen Musik Streaming-Dienst „Apple Music“ vorgestellt hat. Mittlerweile sind bereits viele Informationen rund um das neue Apple Angebote bekannt. Eine Frage, die uns brennend interessiert, wurde bisher jedoch noch nicht beantwortet. Wieviel wird Apple Music in Deutschland kosten? Dafür wurde zwischenzeitlich jedoch eine

Eddy Cue und Jimmy Iovine über Apple Music

| 8:55 Uhr | 3 Kommentare

Nach der Präsentation von Apple Music am Montag haben Jimmy Iovine und der iTunes-Chef Eddy Cue eine Reihe von Interviews geführt: mit Billboard, The Wall Street Journal und The Guardian. Apple Music enthält neben einem Musikangebot zur individuellen Auswahl auch einen Radiosender, der rund um die Uhr ausstrahlt. Über ein integriertes soziales Netzwerk namens Apple Connect kön

Linzenzverhandlungen für Apple Music dauern an

| 7:46 Uhr | 1 Kommentar

Auch nach der Vorstellung von Apple Music auf der WWDC Keynote am Montag soll Apple noch immer in Verhandlungen für den Abschluss von Musiklizenzen für den Dienst stehen. Dem Konzern fehlen noch einige wichtige Bands wie The Beatles. Man bemühe sich derzeit noch um weitere Interpreten, um das Angebot vollständiger erscheinen zu lassen, wie Bloomberg Business am Montag berichtet

Videos: The App Effect und 3x Apple Music

| 16:32 Uhr | 2 Kommentare

Seit der WWDC 2015 Keynote am gestrigen Abend wurde bereits intensiv über die verschiedenen Neuheiten (iOS 9, OS X 10.11, Apple Music etc.) berichtet. Während der Präsentation hat Apple verschiedene Videos gezeigt. Solltet ihr die gestrige Keynote verpasst habe oder möchtet ihr euch die gezeigten Videos einfach nochmal in Ruhe angucken, dann ist dies ab sofort möglich. Apple h

Apple Music: Offline-Funktion, Euro-Preise noch unbekannt, iTunes Match, Android-App und mehr

| 15:33 Uhr | 4 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple seinen Musik-Streaming-Dienst Apple Music vorgestellt. In einem am ersten Artikel haben wir euch einen Schnellüberblick über Apple Music gegeben. Mittlerweile sind ein paar Stunden seit der Keynote vergangen und so langsam aber sicher kommen immer mehr Details zu Apple Music ans Tageslicht. Gerne melden wir uns nochmal mit neuen Erkenntnissen zu Wor

Sonos möchte Apple Music so schnell wie möglich unterstützen

| 13:21 Uhr | 5 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple im Rahmen der WWDC 2015 Keynote unter anderem einen Musik-Streaming-Dienst namens „Apple Music“ vorgestellt. Auch wenn Apple bereits viele Details zum Streaming-Dienst bekannt gegeben hat, bleiben immer noch ein paar Fragen unbeantwortet. So bleibt uns Apple die Antwort darauf schuldig, wie teuer der Dienst in Deutschland sein wird. Die lokalen Prei

« »