apple originals

Apple Originals: Moon Bloodgood aus „Code Black“ tritt dem Cast von „Are You Sleeping?“ bei

| 15:56 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat eine Handvoll neuer Stars für die kommende Drama-Serie “Are You Sleeping?“ gewinnen können. Laut Deadline wird Moon Bloodgood von „Code Black“ als Serienstar auftreten. Verstärkung erhält sie von einigen bekannten Kollegen, die in Apples exklusiver Serie mit wiederkehrenden Rollen auftreten werden. „Are You Sleeping?“ macht Fortschritte Nachdem wir letzten Monat erst

Mimi Leder führt Regie in Apples neuer Dramaserie mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston

| 8:45 Uhr | 0 Kommentare

Eine TV-Serie mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston war eine der Vorboten für Apples große TV-Offensive, die mittlerweile knapp 20 exklusive TV-Serien beinhaltet. Im Schwung der vielen Meldungen der neuen Serien wurde es jedoch um das frühe Projekt recht still. Nun hat Variety wieder ein Lebenszeichen der noch namenlosen Serie erspäht. So hat das Produktionsteam mit Mimi L

Apple Originals: „Game of Thrones“-Star Jason Momoa übernimmt Hauptrolle in neuer Apple-Serie

| 13:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat erneut eine neue Serie in Auftrag gegeben. Dieses Mal dreht es sich um ein futuristisches Drama namens „See“. Wie Variety berichtet, wurde für das Weltraum-Drama der Zukunft „Game of Thrones“-Star Jason Momoa verpflichtet, den viele noch als Khal Drogo aus der bekannten HBO-Serie bekannt sein dürfte. Conan im Weltraum? „See“ wird als ein „episches,

Apple Originals: Apple engagiert ehemaligen Regisseur von BBC Films

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Apples Pläne im TV-Business Fuß zu fassen sind mittlerweile kein Geheimnis mehr. Auch wenn das Unternehmen bisher noch keine große TV-Produktion veröffentlicht hat, tut sich hinter den Kulissen recht viel. Neben dem Einkauf von einer Vielzahl neuer Serien, rüstet Apple auch regelmäßig sein Team auf, dass sich um die neuen TV-Serien kümmert. Mit der Einstellung von Joe Oppenheim

Apple Originals: Exklusive TV-Inhalte könnten Apple Milliarden einbringen

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Geht es nach den Analysten von RBC Capital Markets könnte Apple mit der Produktion von exklusiven TV-Inhalten und Apple Music einen zusätzlichen Jahresumsatz von 10 bis 12 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. Bezogen auf den Aktienkurs von Apple würde das bis zu 75 Cent zum Gewinn pro Aktie des Unternehmens beitragen. Die TV-Offensive Apples Ambitionen im TV-Geschäft Erfolge z

Apple Originals: Apple plant Adaption der französischen Serie „Calls“

| 21:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple baut seine Pläne für exklusive TV-Inhalte weiter aus. Der jüngste Deal ist eine Adaption der französischen TV-Serie „Calls“, die vor allem mit Audio-Mitschnitten die Handlung erzählt. US-Version von „Calls“ Da ein Großteil der Zuschauer in den USA ungern ausländische Filme sehen, werden erfolgreiche Titel kurzerhand von Hollywood adaptiert. So wir

Apple kooperiert mit den Verantwortlichen der Sesamstraße

| 20:27 Uhr | 0 Kommentare

Apple und die Sesamtstraße kooperieren. Genau genommen werden Apple und Sesame Workshop zusammenarbeiten. Bei Sesame Workshop handelt es sich um die Organisation hinter der Sesamstraße. Apple baut Video-Programminhalte weiter aus Seitdem die ehemaligen Sony Manager Zack Van Amburg und Jamie Erlicht in Sachen Video-Inhalte bei Apple das Sagen haben, spürt man, dass sich hinter

Apple Originals: Kristen Wiig legt sich lieber mit Wonder Woman an und „Little America“ erhält eine komplette Staffel

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Einer der bekanntesten TV-Serien von Apple hat laut einem neuen Bericht von Variety seine Hauptdarstellerin verloren. Kristen Wiig sollte in einer Comedy-Serie von Apple mitspielen, ist aber inzwischen wegen Terminschwierigkeiten ausgeschieden. Gute Nachrichten gibt es hingegen für die neue Serie „Little America“. Die Geschichte über US-Einwanderer hat von Apple nun das OK für

Apple Originals: Drei verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten – preiswerteres Abo als bei Netflix?

| 8:03 Uhr | 0 Kommentare

Niemand zweifelt ernsthaft daran, dass Apple an einem eigenen Video-Streaming-Dienst arbeitet. Bisher hat uns der iPhone-Hersteller jedoch nicht verraten, was uns genau erwartet. Welche Vermarktung wählt Apple für seine Originals aus? Apple Originals: Drei verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten Apple nimmt es sehr ernst mit seinen Video-Plänen. Dies zeigt nicht nur die Bekannt

Apple will einen Animationsfilm von dem Trickfilmstudio Cartoon Saloon veröffentlichen

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet derzeit an einer Vielzahl von exklusiven Fernsehserien. Bald könnte auch ein Animationsfilm in die lange Liste aufgenommen werden. So berichtet Bloomberg, dass Apple derzeit Gespräche mit dem Animationsstudio Cartoon Saloon führt. Animationsfilme für Apples TV-Offensive Laut Bloomberg könnte Apple bald einen Vertrag mit Cartoon Saloon, einem in Irland ansässigen

« »

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen