arm

Mac-Umstieg auf ARM-Chips: Feiert Apples dynamischer Recompiler „Rosetta“ ein Comeback?

| 16:45 Uhr | 2 Kommentare

Wie von Asahi.com bemerkt, hat Apple am 30. April dieses Jahres eine Markenanmeldung für den Begriff „Apple Rosetta“ in Japan eingereicht. Rosetta war der Name für Apples Framework, das es ermöglichte, PowerPC-Software unter Intel-Prozessoren laufen zu lassen. Womöglich kündigt sich hier im Zuge der für den Mac erwarteten Umstellung auf ARM-Prozessoren erneut ein dy

Kuo: 13,3 Zoll MacBook Pro und 24 Zoll iMac sind die ersten ARM-Macs – Ende 2020 / Anfang 2021

| 21:51 Uhr | 0 Kommentare

Niemand zweifelt ernsthaft daran, dass Apple die morgige Keynote nutzen wird, um den Umstieg von Intel zu eigenen ARM-Prozessoren für seine Mac-Familie ankündigen wird. Kurz vor dem Special Event meldet sich der renommierte Analyst Ming Chi Kuo zu Wort und schlägt in die selbe Kerne wie Bloomberg. WWDC 2020: Apple wird ARM-Chips für den Mac ankündigen Apple wird morgen ARM-Chi

Der erste ARM-Mac könnte ein 12 Zoll MacBook werden

| 19:55 Uhr | 2 Kommentare

Da sich Apples ARM-basierte Macs mit speziell angefertigten Chips am Horizont abzeichnen, nimmt das Thema auch in der Gerüchteküche an Fahrt auf. Heute widmet sich Leaker Fudge der noch nicht angekündigten Mac-Serie, die angeblich auf ARM-CPUs setzen soll. Besonders interessant ist hierbei die Aussicht auf ein neues 12 Zoll MacBook. Kommt das 12 Zoll MacBook zurück? Apple verf

Bloomberg: Apple kündigt zur WWDC ARM-Chips für den Mac an

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

ARM-Chips für den Mac stehen unmittelbar vor ihrer Ankündigung. Damit wird Apple in Kürze den Umstieg von Intel-Chips auf ARM-Chips öffentlich einleiten. Am 22. Juni – zum Start der Apple Worldwide Developers Conference – werden wir mehr erfahren. Bloomberg: Apple kündigt ARM-Chips für den Mac zur WWDC an Bloomberg berichtet, dass Apple die diesjährige WWDC zum Anl

Kommt der erste ARM-Mac im Frühjahr 2021?

| 11:45 Uhr | 1 Kommentar

Immer mal wieder sind in den letzten Jahren Gerüchte aufgetaucht, wonach Apple seinem bisherigen Prozessor-Lieferanten Intel den Rücken kehren und beim Mac auf eigene Prozessoren setzen wird. Nachdem Apple bereits seit vielen Jahren beim iPhone und iPad eigene Prozessoren verbaut – los ging es im Jahr 2010 mit dem A4-Prozessor – dürfte es nur noch eine Frage der Zei

Kuo: mehrere Macs mit ARM-Prozessor ab 2021 – USB4 kommt 2022 in Macs

| 11:33 Uhr | 3 Kommentare

Seit mehreren Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Apple eigene Prozessoren für den Mac entwickelt. Nachdem der Hersteller bereits erfolgreich seit vielen Jahren beim iPhone und iPad auf eigene Prozessoren setzt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch eigene Prozessoren beim Mac verbaut werden. Hierzu gibt es nun eine aktuelle Einschätzung. Kuo: Apple verbaut ab 202

ARM-Prozessoren mit Leistung auf Mac Pro-Niveau sind schon heute möglich

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Zahlreiche Brancheninsider gehen davon aus, dass Apple im Hintergrund die Übergangsphase von Prozessoren auf X64-Basis zur ARM-Architektur längst eingeläutet hat. Zumindest in Sachen Performance stehen die ARM-Prozessoren der x86-Konkurrenz in nichts mehr nach. Das behauptet zumindest Jean-Louis Gassée, der frühere Chef von Apples Entwicklungsabteilung und Gründer von Be Incorp

Kuo: Mac mit ARM-Prozessor kommt 2021

| 21:22 Uhr | 2 Kommentare

Zahlreiche Brancheninsider gehen davon aus, das Apple im Hintergrund die Übergangsphase von Prozessoren auf X64-Basis zur ARM-Architektur längst eingeläutet haben. Jüngsten Gerüchte zufolge soll der Startschuss im kommenden Jahr fallen. Kuo: ARM-Umstieg beim Mac erfolgt 2021 Apples erster Mac mit einem eigens entwickelten Prozessor soll in der ersten Hälfte des Jahres 2021 prä

ARM-Chefarchitekt Mike Filippo wechselt zu Apple

| 18:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat sich die Dienste von Mike Filippo gesichert, so geht es zumindest aus dem LinkedIn-Profil des Chipdesigners hervor. Dieser gibt Apple als seinen aktuellen Arbeitgeber an. Seit Mai ist Filippo für Apple tätig. ARM-Chefarchitekt wechselt zu Apple Bei einem Arbeitgeber mit über 100.000 Beschäftigen ist es keine Seltenheit, dass hin- und wieder hochrangige Mitarbeiter da

Benchmarks schüren Gerüchte über ARM-Chips für den Mac

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie AppleInsider berichtet, tauchten am Freitag verdächtige Benchmarks von ARM-Prozessoren der Desktop-Klasse auf, die Apple angeblich für den Mac einsetzen will. Es gibt jedoch keine stichhaltigen Beweise, dass es sich hier tatsächlich um eine neue A-Chip-Serie für den Mac handelt. Benchmarks zeigen angeblich neue Mac-Prozessoren In der Vergangenheit haben wir bereits des Öft

»