autonomes fahren

Autonomes Fahren: Intel „entlässt“ Dutzende Mitarbeiter – kauft LiDAR Startup

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Intel strafft sein Engagement im Bereich des autonomen Fahrens und hat mehrere Dutzend Mitarbeiter des Silicon Valley Innovation Centers in Palo Alto im abgezogen. Autonomes Fahren: Intel zieht Dutzende Mitarbeiter ab Gegenüber The Information (via Appleinsider) hat Intel bestätigt, dass das Unternehmen seine Ressourcen im Bereich „autonomes Fahren“ neu ausrichtet. Ein Intel-S

„Project Titan“-Spionage: Ehemaliger Apple-Mitarbeiter plädiert auf „nicht schuldig“

| 7:33 Uhr | 2 Kommentare

Letzte Woche wurde bekannt, dass der ehemalige Apple-Mitarbeiter Xiaolang Zhang vom FBI wegen Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen angeklagt werden soll. Zhang bediente sich laut der Anklage bei Apple und entwendete geheime Unterlagen sowie Hardware des Unternehmens. Wie Reuters nun berichtet, hat der Angeklagte auf „nicht schuldig“ plädiert. Wanderten „Project Tit

Industriespionage: Ehemaliger Apple-Mitarbeiter verrät „Project Titan“ Geheimnisse

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Das FBI hat den ehemaligen Apple-Mitarbeiter Xiaolang Zhang wegen Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen angeklagt, wie aus Dokumenten hervorgeht, die beim Northern District Court of California eingereicht wurden. Zhang war an Apples autonomen Fahrprojekt beteiligt und entwendete vertrauliche Projekt-Dokumente, um sie wahrscheinlich einem Startup in China zukommen zu lassen. Ein

Autonomes Fahren: Patentanmeldung von Apple beschreibt Interaktionsmöglichkeiten zwischen Fahrer und Auto

| 14:40 Uhr | 0 Kommentare

Ein Apple Car werden wir wohl nicht so schnell fahren können. Nach einer Neuausrichtung des Project Titan konzentriert sich Apple nur noch auf die autonomen Technologien für Fahrzeuge. Das heißt jedoch nicht, dass Apples Ambitionen zurückgefahren werden. So sind mittlerweile eine Vielzahl von Test-Autos in Kalifornien unterwegs, die Apples Fortschritte auf die Straße bringen. D

Apple Car: Apple erweitert seine Flotte an selbstfahrenden Autos

| 17:35 Uhr | 0 Kommentare

Das autonome Fahrzeugprogramm von Apple ist eines der größten bekannten Geheimnisse in der Technologiebranche. Während das Unternehmen diesbezüglich noch nichts bestätigt hat, sind in den letzten Jahren sporadisch Informationen über das Projekt durchgesickert. Nun hat das California Department of Motor Vehicles (DMV) bestätigt, dass Apple seine Fahrzeuggenehmigungen aufgestockt

Apple trifft sich mit Kfz-Behörde, um über autonome Fahrzeuge zu sprechen

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn wir in den letzten Wochen nur wenig von Apples selbstfahrenden Autos gehört haben, arbeitet das Unternehmen dennoch fleißig an der Entwicklung einer Plattform für das autonome Fahren. Wie MacReports berichtet, trafen sich nun einige hochrangige Beamte des California Department of Motor Vehicles (DMV) mit Apple-Mitarbeitern, um Aspekte des laufenden Autoprogramms des U

Patent: Apple arbeitet an einer „vorausschauenden“ AR-Anzeige für selbstfahrende Autos

| 7:25 Uhr | 0 Kommentare

Augmented Reality (AR) steht momentan bei Apple hoch im Kurs. Nachdem mit dem ARKit die nächste Generation der erweiterten Realität eingeläutet wurde, arbeitet das Unternehmen daran, die AR-Fähigkeiten auch außerhalb von iOS-Geräten anzubieten. Neben einer AR-Brille wird auch ein AR-Einsatz in autonomen Autos vermutet. Passend hierzu hat AppleInsider eine Patentanmeldung gefund

Apple-Patent bringt VR-Systeme in autonome Autos

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Wenn wir eines Tages in unseren selbstfahrenden Autos sitzen, könnte es ganz schön langweilig werden. Dies denkt zumindest Apple und arbeitet an einer Idee, die uns lange Autofahrten versüßen könnte. So zeigt eine Patentschrift von Apple ein VR-System, welches speziell für den Einsatz in einem autonomen Fahrzeug entworfen wurde. Zombies im Auto Wie VentureBeat berichtet, hat A

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen